Ergebnis 1 bis 5 von 5

Öffnungszeiten

  1. Unregistriert
    Gast
    Standard Öffnungszeiten
    Hallo!

    Ich möchte auf einer Homepage gerne Öffnungszeiten und dazugehörige Firmendaten (Name, Adresse, Telefon etc.) sammeln und den Besuchern zur Verfügung stellen.

    Die Daten sammle ich entweder im Internet (also öffentlich zugänglich) oder bekomme sie von Besuchern zugesandt.
    Auf jeden fall werden die Daten aber vor der Veröffentlichung geprüft, ob sie der Wahrheit entsprechen.

    Hier: [url]http://forum.e-recht24.de/1308-adressen-veroeffentlichen.html[/url]
    habe ich gelesen, dass man öffentlich zugängliche Daten in ein Verzeichnis aufnehmen darf.

    Meine Frage ist nun, ob ich solche Daten wirklich ohne Bedenken veröffentlichen kann, ohne die Firmen vorher zu fragen, oder muss ich jedesmal eine Einverständniserklärung einholen?

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Öffnungszeiten
    Also eigentlich dürften die Unternehmer nichts dagegen haben, schließlich ist es ja auch Werbung. Und die Öffnungszeiten eines Ladens ist nichts unbedingt schützenswertes, da der Unternehmer sie ja sowieso öffentlich zugänglich macht

    Spräche nichts dagegen. Eine Einverständniserklärung bleibt aber halt immer die sichere Nummer

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Öffnungszeiten
    Ich wäre auch für die Einholung des Einverständnisses.

    Mir ist zum Beispiel aufgefallen, dass eine mir bekannte Firma in Unmengen von irgendwelchen Verzeichnissen steht, und sehr oft mit der falschen Adresse, die vor 5 Jahren vielleicht mal aktuell war, sich inzwischen aber schon mehrmals geändert hat. Neben dem Negativ-Effekt, dass "potentielle Kunden" die falsche Adresse bekommen, könnte irgendjemand auf dumme Ideen kommen (von wegen Richtigkeit der Angaben und TMG ).

    Es sei denn, du kannst (auch zukünftig) gewährleisten, dass die Daten immer aktuell bleiben.

    Ich kenne auch jemanden, der für seine Webseite Empfehlungen von Besuchern bekommt, der sammelt das, fagt bei den Firmen an und wenn die ihr okay geben, trägt er sie ein. Funktioniert auch.

    Und Werbung ist auch so eine Sache: die o.g. Firma ist nicht immer stolz auf die Qualität der Einträge, und auf manchen Seiten will man einfach nicht stehen .... das sind keine Vorurteile gegen das was du machen willst, aber im Internet erlebt man alles ...

  4. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Öffnungszeiten
    Vielen Dank für die Antworten, ich denke ich werde die Firmen fragen.

    Ist es dabei eigentlich nötig, per Post zu fragen oder kann ich das auch per eMail machen?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Öffnungszeiten
    Ist es dabei eigentlich nötig, per Post zu fragen oder kann ich das auch per eMail machen?
    Ich würde erst mal per Email fragen, oder einfach anrufen und den Verantwortlichen ermitteln. Und wenn die nicht reagieren (und es sich lohnt, viellecith wollen die ja gar nicht) per Post hinterher.
    Du müsstest halt im Endeffekt nur irgendwie nachweisen können, dass du das Einverständnis bekommen hast.

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •