Ergebnis 1 bis 10 von 10

Gewerbesteuer?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    1
    Standard Gewerbesteuer?
    Hi Leute,
    Wenn Sänger A. mit weißrussischer Staatsbürgerschaft in Deutschland arbeitet und seine Musik über eine in Deutschland gehostete Seite verkaufen will, wo müsste er sein Gewerbe anmelden? Wie sieht es im Allgemeinen mit den steuerlichen Belastungen aus?
    Vielen Dank für jede Antwort!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Normalerweise bestimmt sich der Ort danach wo man tätig wird. Hier würde ichauf D tippen, ist aber nur meine Meinung Und Steuern fürs Gewerbe zahlt man dort wo es angemeldet ist.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Wo man tätig wird, spielt keine (große) Rolle - sondern wo man 'sitzt'.

    Man kann in Deutschland sitzen, und sein Geschäft darüber aufbauen, übers
    Internet in China Weißkohlsuppe zu verkaufen und sie dorthin zu verschiffen.
    Ich habe nicht gehört, daß man dann in China Gewerbesteuer zahlen müßte

    Einzig der 'Geschäftssitz' ist für Steuer usw. ausschlaggebend.

    Und WO man sitzen will, kann man gaaaaaaaaaaanz frei entscheiden.
    Noch. Gott-sei-dank noch.

    Das bedeutet aber auch: man kann ein Gewerbe auch in Usbekistan haben,
    und nach Deutschland seine Ware/Dienstleistung verkaufen. Oder in
    Deutschland wohnen usw, und ein Gewerbe in Uganda Burundi haben, und
    über dieses Gewerbe als Rechnungssteller alles abrechnen. Mööööööglich
    ist das alles - und noch viel mehr.

    Ich keine Rechtsberatung, weil Allgemeinwissen - weiß doch jeder

    Andreas

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Nachtrag: der Eigentümer einer in deutschland gehosteten WebSite bzw.
    Domain wäre jedenfalls in deutschland haftbar. Auch für illegale (z.B. nicht
    versteuerte) Geschäfte usw.



    Andreas

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Ich habe nicht gehört, daß man dann in China Gewerbesteuer zahlen müßte
    Da gibt es aber andere Kosten wie Zölle ... die darf man nicht außer acht lassen.
    Und WO man sitzen will, kann man gaaaaaaaaaaanz frei entscheiden.
    Noch. Gott-sei-dank noch.
    Da bist du nicht ganz umfassend informiert. Einige Länder stellen besondere Anforderungen, wenn man ein Gewerbe (oder ähnliches) anmelden will, zum Beispiel Wohnsitz in dem Land oder ähnliches. So ganz frei ist die Welt nicht.
    Nachtrag: der Eigentümer einer in deutschland gehosteten WebSite bzw.
    Domain wäre jedenfalls in deutschland haftbar. Auch für illegale (z.B. nicht
    versteuerte) Geschäfte usw.
    Bisdt du hier ins falsche Thema gerutscht? Egal, das (reine) Hosting hat nur in Ausnahmefällen was mit örtlicher Haftung zu tun .... (oder anders: Wer sein Geschäft in D hat aber seine Seite auf Honolulu Servern hostetr ist in D haftbar.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Da gibt es aber andere Kosten wie Zölle ... die darf man nicht außer acht lassen.
    Habe ich auch nicht gesagt. Lies noch mal nach. Ich sprach von Gewerbesteuer
    und nach einer SOLCHEN fragte ja auch der Eingangs-Poster, oder?

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Da bist du nicht ganz umfassend informiert. Einige Länder stellen besondere Anforderungen, wenn man ein Gewerbe (oder ähnliches) anmelden will, zum Beispiel Wohnsitz in dem Land oder ähnliches. So ganz frei ist die Welt nicht.
    Es ging um Deueueueutschlandddddddd. Alles klar? Nicht um andere Ländern.
    Und hier kannst Du einerseits sowohl ein Gewerbe anmelden, recht frei, nach
    den Gesetzen ist klar (ich wußte nicht, daß ich das erwähnen muß), als auch
    hier Geschäfte machen wenn Du Deinen Sitz in Timbuktu oder auf dem Mond
    hast.



    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Bisdt du hier ins falsche Thema gerutscht? Egal, das (reine) Hosting hat nur in Ausnahmefällen was mit örtlicher Haftung zu tun .... (oder anders: Wer sein Geschäft in D hat aber seine Seite auf Honolulu Servern hostetr ist in D haftbar.
    Ähm ... hab ich echt was anderes gesagt? Dann korrigiere ich das natürlich:
    Wer sein Geschäft in Deutschland hat, haftet hier - egal, wo er seinen Server,
    sein Webhosting, seine Domain, seine Unterhosen oder was auch immer noch
    hat.

    ABER ... Achtung ... man haftet unter Umständen auch da, wo man Geschäfte
    betreibt, also wo der Kunde sitzt.

    Ich sprach ja nicht von Haftung dieser Art - war ja auch nicht danach gefragt.
    Wenn aaky das aber einbringt, sollte man das nochmal klarstellen.

    Andreas

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Habe ich auch nicht gesagt. Lies noch mal nach. Ich sprach von Gewerbesteuer und nach einer SOLCHEN fragte ja auch der Eingangs-Poster, oder?
    War eine Ergänzung, kein "Austausch" deiner Meinung ....
    Vorher:
    Und WO man sitzen will, kann man gaaaaaaaaaaanz frei entscheiden.
    Noch. Gott-sei-dank noch.

    Das bedeutet aber auch: man kann ein Gewerbe auch in Usbekistan haben,
    und nach Deutschland seine Ware/Dienstleistung verkaufen. Oder in
    Deutschland wohnen usw, und ein Gewerbe in Uganda Burundi haben, und
    über dieses Gewerbe als Rechnungssteller alles abrechnen. Mööööööglich
    ist das alles - und noch viel mehr.
    ...
    Nachher:
    Es ging um Deueueueutschlandddddddd. Alles klar? ....
    Nein. Warum? Lies selbst was du gesagt hast.
    Ich sprach ja nicht von Haftung dieser Art
    Von welcher Art Haftung sprachst du dann ?
    der Eigentümer einer in deutschland gehosteten WebSite bzw.
    Domain wäre jedenfalls in deutschland haftbar

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    War eine Ergänzung, kein "Austausch" deiner Meinung ....Nein.
    Deine Meinung, die etwas ergänzend aber auch sinnenstellend war, weil
    der Eingangs-Poster danach gar nicht fragte.

    Ich hätte natürlich alle rechtlich/steuerlich noch relevanten Themen auf-
    führen können. Nur, wie gesagt, danan hat er nicht gefragt.

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Warum? Lies selbst was du gesagt hast.
    Zitat meines Kommentars:
    "Das bedeutet aber auch: man kann ein Gewerbe auch in Usbekistan haben,
    und nach Deutschland seine Ware/Dienstleistung verkaufen. Oder in
    Deutschland wohnen usw, und ein Gewerbe in Uganda Burundi haben, und
    über dieses Gewerbe als Rechnungssteller alles abrechnen. Mööööööglich
    ist das alles - und noch viel mehr."

    Bis auf den letzten Satz bezog sich alles auf Deutschland, oder nicht?
    Ähm ... nicht? Bis auf den letzten Satz, ja ok. Der war aber doch im Sinn-
    Zusammenhang mit Deutschland. War das nicht verständlich? Dann kon-
    kretisiere ich es hiermit noch einmal: Es war im Zusammenhang mit Deutsch-
    land gemeint.

    Alles klar jetzt?

    DU entgleist hier etwas. Was ist mit 'Argumenten'?


    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Von welcher Art Haftung sprachst du dann ?
    von der des Geschäftsinhabers. Geht aus meinen Postings hervor? Was ja
    auch eine Antwort auf die Eingangsfrage war. Zur Erinnerung:

    Zitat Zitat von Narady
    Hi Leute,
    Wenn Sänger A. mit weißrussischer Staatsbürgerschaft in Deutschland arbeitet und seine Musik über eine in Deutschland gehostete Seite verkaufen will, wo müsste er sein Gewerbe anmelden? Wie sieht es im Allgemeinen mit den steuerlichen Belastungen aus?
    Vielen Dank für jede Antwort!


    Was soll diese Verwuselei jetzt? Antworten über die Gegebenen hinaus
    (die schon weit gehen) sollte eh ein Anwalt geben?

    Ich glaube, ICH habe hier in diesem Fall jetzt nicht viel mehr beizutragen, was
    den Eingangs-Poster weiterbringt.

    Andreas

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Bleib ruhig

    Vielleicht für dich noch mal, falls du diesen Satz ganz oben noch nicht gelesen hast, bist ja ganz neu hier, da kann das schon mal passieren: "Das Forum dient allein dem Erfahrungsaustauch zu allgemeinen Themenstellungen rund um das Recht im Internet"

    Wer hier Rechtsberatung haben will, sollte weder auf dich noch auf mich hören.

    Ich hätte natürlich alle rechtlich/steuerlich noch relevanten Themen aufführen können. Nur, wie gesagt, danan hat er nicht gefragt.
    Die interessieren mich jetzt aber. Aber bitte vollständig.

    Bis auf den letzten Satz bezog sich alles auf Deutschland, oder nicht?
    Ähm ... nicht? Bis auf den letzten Satz, ja ok. Der war aber doch im Sinn-
    Zusammenhang mit Deutschland. War das nicht verständlich? Dann kon-
    kretisiere ich es hiermit noch einmal: Es war im Zusammenhang mit Deutsch-
    land gemeint.
    Usbekistan, Uganda Burundi im Zusammenhang mit Deutschland. Vielleicht versteht es ja der Fragende. Mir musst du das nicht mehr erklären.

    Was ja
    auch eine Antwort auf die Eingangsfrage war. Zur Erinnerung:
    Wo steht da swas in der Frage von Haftung? Genausowenig wie von Zöllen. Ach so, du hast schon angefangen, "alle rechtlich/steuerlich noch relevanten Themen " aufzuführen. Sorry, dass ich gefragt hatte.

    Was soll diese Verwuselei jetzt? Antworten über die Gegebenen hinaus (die schon weit gehen) sollte eh ein Anwalt geben?
    Ich glaube eher, ein Anwalt sollte Antworten zum Gegebenen geben.

    Ich glaube, ICH habe hier in diesem Fall jetzt nicht viel mehr beizutragen, was
    den Eingangs-Poster weiterbringt
    Ich auch, aber das hatte ich eigentlich schon nicht mehr vor deinem ersten Beitrag.

  10. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: Gewerbesteuer?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Bleib ruhig

    Vielleicht für dich noch mal, falls du diesen Satz ganz oben noch nicht gelesen hast, bist ja ganz neu hier, da kann das schon mal passieren: "Das Forum dient allein dem Erfahrungsaustauch zu allgemeinen Themenstellungen rund um das Recht im Internet"

    Wer hier Rechtsberatung haben will, sollte weder auf dich noch auf mich hören.
    ich bin ganz ruhig. Unruhig würdest Du mich vermutlich nicht erleben wollen

    Du hast dann von Zöllen geschrieben und ich dann darauf, daß ich das
    und was sonst noch relevant wäre, sicher auch hätte erwähnen können,
    wenn ... ja WENN der Eingangs-Poster danach gefragt hätte. DU hast das
    Gebiet erweitert, nicht ich.

    Und im übrigen kann ich gar keine Rechtsberatung leisten, weil ich kein
    Rechtsanwalt bin, ok? Ich gebe immer nur meine Meinung zu allgemeinen
    Sachverhalten wieder.



    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Die interessieren mich jetzt aber. Aber bitte vollständig.
    Jo, das glaube ich wohl ...



    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Usbekistan, Uganda Burundi im Zusammenhang mit Deutschland. Vielleicht versteht es ja der Fragende. Mir musst du das nicht mehr erklären.
    Werde ich auch nicht. Wer alles im Zusammenhang liest, wird es schon ver-
    stehen.


    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Wo steht da swas in der Frage von Haftung? Genausowenig wie von Zöllen. Ach so, du hast schon angefangen, "alle rechtlich/steuerlich noch relevanten Themen " aufzuführen. Sorry, dass ich gefragt hatte.
    najaaaaaaaa ... jetzt schmücke Du mich nicht mit Deinen Lorbeeren. von der
    Haftung bei Domains sprach ich zuerst, ok. Von ZÖLLEN und anderem
    Steuerkram, der ja doch auch wichtig sei usw. blablabla schriebst aber
    DU zuerst

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, ein Anwalt sollte Antworten zum Gegebenen geben.
    Der Glaube steht uns in Deutschland ja auch frei - gott-sei-dank

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Ich auch, aber das hatte ich eigentlich schon nicht mehr vor deinem ersten Beitrag.
    Um so erstaunlicher, daß Du Dich herabgelassen hast ...

    Ich glaube jetzt auch mal was: Daß einiges doch Erhellendes für den
    Fragenden aus unserem (Deinem und meinem) Disput herauskommt.
    Wenn er aus dem ganzen Getöse, Deinem und meinem Geprotze, das
    Wichtige herausliest.

    Andreas

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •