Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ebay Ware nicht da Geld weg Verkäufer verhaftet

  1. Unregistriert
    Gast
    Ausrufezeichen Ebay Ware nicht da Geld weg Verkäufer verhaftet
    Hi, es ist schon ein ziemlich dummer Fall. Ich habe vor 2 Monaten ein Notebook ersteigert. 900 Euro wurden gleich überwiesen. Verkäufer schien seriös zu sein. Verzögerte zuerst den Versand weil es angeblich Lieferschwierigkeiten gab, meldete sich aber am Telefon und war sehr freundlich.

    Bei dieser Auktion waren aber auch andere Käufer beteiligt. Insgesamt ging es um ca. 20 - 30 Notebooks, die angeblich jeden Moment geliefert werden sollten.

    Nach eine Monat und unzähligen Fristsetzungen wurde der Kontakt von Verkäufer abgebrochen. Er verwies darauf, dass die er die Flut an Telefonen und emails nicht mehr bewältigen kann. Es gab nur den AB.

    Die betroffenen Käufer organisierten sich in einem Forum und es stelle sich heraus, dass der Verkäufer schon seit einiger Zeit immer wieder ein falsches Spiel betreibt. Erschleicht sich EbayKonten von Freunden. Verkauft darüber zahlreiche Notebooks. Kassiert das Geld als Vorkasse (kein paypal, keine Nachnahme). Versendet nur einen Teil der Notebooks, den anderern Teil Verkauft er in anderen Auktionen. Kassiert somit ca. 50 % des Geldes selbst.

    Problem nr.1 die Überweisung der Gelder ging immer an den EbayKontoinhaber, also einen Freund, der als gewerblicher Verkäufer gemeldet war. Kurze Zeit später wechselte die rechtliche Information auf eine andere Person, die sich als Geschäftführer einer Firma ausgab bei der auch der Freund arbeitet und sein Konto für die Überweisung bereitstellte. Im Falle einer Anzeige sollten alle Käufer aber nicht den Freund sondern den angebliche Geschäftführer anzeigen. Tolle Sache!!

    Inzwischen haben viele Betroffene Anzeige bei der Polizei erstattet. Diese tat aber nichts und verwies immer auf einen Gerichtsprozess. Nun wurde der "Geschäftsführer" laut Polizei für andere Delikte eingebuchtet. Das ist das Problem Nr.2

    Nun meine Frage. Gerichtsprozess anzetteln wegen 900 Euro ohne Rechtschutz? Bin Student und brauche das Notebook. Ein Prozess wird sicher teurer als jetzt nochmal 1000 Euro auszugeben und dann ein Notebook zu kaufen. Zudem, wen soll ich anzeigen? Den an den das Geld ging oder den "Geschäftführer" der im Knast sitzt. Ist das Geld von so einem zurückholbar? Was ist wenn der Freund an den das Geld ging ein Harz4 Empfänger ist und sowieso dem Staat auf dem Geldbeutel liegt. Woher bekommt man dann sein Geld? Wohl nicht vom Staat Ist der Geschäftsführer im Stande im Knast Geld zu verdienen? Wohl kaum 900 Euro und das 30 mal. Danke für einen kompetenten Rat. Gruss. Mauro

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Ebay Ware nicht da Geld weg Verkäufer verhaftet
    Dein Fall ist schon ziemlich konkret, so konkret darf man nicht antworten.

    Aber ein paar allgemeine Sachen: Vertragspartner ist immer der, mit dem man einen Vertrag abschließt. Also nicht der, der das Geld empfängt. Somit dürfte egal sein, was der macht und kann. Und dabei ist auch egal, was andere sagen, wen man anzeigen "sollte". Mach nicht den Fehler und höre auf Andere ...

    Und außerdem muss es nicht immer gleich ein Gerichtsprozeß sein, normalerweise fängt das mit einer Erstberatung beim Anwalt an. Und die kostet nicht einen Bruchteil des Notebooks und kann dir alles sagen, was möglich und erforderlich ist. Und wenn man diese Erstberatung ordentlich vorbereitet (alle Unterlagen vorher zusammenstellt) bringt das auch was. Also das würde ich dir dringend empfehlen, die Kosten kannst du schon schon bei der Vereinbarung des Termins erfahren.

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Ebay Ware nicht da Geld weg Verkäufer verhaftet
    Hi mal wieder
    Also das würde ich dir dringend empfehlen, die Kosten kannst du schon schon bei der Vereinbarung des Termins erfahren.
    Jo, habe ich nun gemacht. 150 Euronen dafür, dass ich mich beraten lassen und der Anwalt vermutlich noch ein Mahnung wegschickt. Werden wir ja sehen was sowas wirklich bringt! Gruss

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1
    Standard AW: Ebay Ware nicht da Geld weg Verkäufer verhaftet
    Man könnte fast ein gleichen Fall aber mit etwas wie ein Billard Tisch haben ? Was ist genau hierbei rausgekommen? Tut Deutsche Poleizi nichts gegen Diebstal? Und wann Ein Anwalt eingeschaltet ist muss man das selber bezahlung auch wann man gewinnt?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Ebay Ware nicht da Geld weg Verkäufer verhaftet
    Tut Deutsche Poleizi nichts gegen Diebstal?
    Das ist aber kein Diebstahl. Denn Diebstahl bedeutet nach deutschem Recht, jemandem sein Eigentum wegnehmen. Und dazu muss man es erstmal haben ... Hier geht es eher um Betrug. Und da kann man nichts gegen unternehmen als feststellen dass es so ist und entsprechend bestrafen. Alles andere muss der Betrogenen schon selbst tun
    Und wann Ein Anwalt eingeschaltet ist muss man das selber bezahlung auch wann man gewinnt?
    Die Kosten eines Zivilrechtsstreit kann man als Schadensersatz geltend machen. Im Strafrecht erfolgt die Festlegung der Kosten durch das Urteil.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von master-jura im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 16:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 18:08
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 14:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 23:27
  5. Von hanshans214 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 22:32
  6. Von content im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 08:48
  7. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 20:07
  8. Von littlekitty143 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 19:33
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 15:43
  10. Von Thildo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 21:58
  11. Von Elradon im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 23:39
  12. Von icyiceee im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:43
  13. Von Xiremi im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 22:47
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •