Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema Weblogs!

  1. katrin
    Gast
    Standard Thema Weblogs!
    Hallo!
    Ich bin zur Zeit Praktikantin bei einer Art Online-Beratungsstelle für Jugendliche. In die Website würde ich gerne mehr web2.0-Funktionen einbauen (bisher gibt es nur ein Forum), gerade Blogs wären da interessant.

    Mein Plan ist es, die Jugendlichen dazu aufzufordern, zu verschiedenen Jugendrelevanten Themen Blogs zu verfassen, z.B. Austauschjahr/AuPair o.ä.
    Die verschiedenen Blogs würden dann den entsprechenden Kategorien (Job, Studium, Auslandsaufenthalt, etc) zugeordnet und auf unsere Site so verlinkt, dass andere Jugendliche diese Blogs wieder finden und sich auf diesem Wege die Erfahrungsberichte der Blogger anschauen können.

    Ich würde nun gerne wissen, inwiefern unsere Online-Beratungsstelle für die Inhalte der Blogs verantwortlich wäre.

    Vielen Dank!

    katrin

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Thema Weblogs!
    Hängt davon ab wie ihr den Blog betreibt.
    Ist die Verbindung zu euch deutlich erkennbar? Also Teil der Webseite?
    Wird er von euch moderiert und betreut oder geschieht das von den einzelnen Bloggern selbst?

    Wenn ihr den Blog moderiert, müsst ihr bei rechtswidrigen Inhalten reagieren und bei Kenntnis unverzüglich löschen/sperren.

  3. katrin
    Gast
    Standard AW: Thema Weblogs!
    Also ich muss mich da mal mit dem Programmierer unterhalten, wie wir das genau machen wollen, aber geplant ist auf jeden Fall, dass die Blogs offiziell zu unserer Site gehören sollen.
    Das Problem ist nur, dass u.U. nicht die personellen Kapazitäten bestehen, um jeden einzelnen Blog auch noch zu moderieren.

    Aber danke für die Antwort!

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Thema Weblogs!
    Das Problem ist nur, dass u.U. nicht die personellen Kapazitäten bestehen, um jeden einzelnen Blog auch noch zu moderieren.
    Moderation muss ja nicht sein, Kontrolle reicht
    Da gibt es programmtechnisch sowie für die Kontrollierenden einen sehr einfachen Weg: Bei jedem Blog, der reingestelt wird, wird an einen (oder mehrere) Verantwortliche eine Mail geschickt, die neben dem Text des Blogs einen Link dorthin enthält. Kurzes Lesen von dem Verantwortlichen, wenn alles okay ist, ist man der Verantwortung nachgekommen, wenn nicht, kann man anhand des Links den Beitrag bearbeiten / löschen. Es entsteht also wirklich nur dann Aufwand, wenn wirklich was geschrieben wurde, man muss nicht immer nachschauen ...

    Falls du diesbezüglich noch irgendwelche Fragen hast, oder der Programmierer keine Ahnung hat wie so was geht, kannst du jederzeit fragen.

Ähnliche Themen
  1. Von MaryK im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 13:35
  2. Von Jonas6393 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 15:11
  3. Von Hella im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 17:00
  4. Von brankoberlin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 15:09
  5. Von Kieler-Sprotte im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 09:12
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 20:32
  7. Von Hate86 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 17:28
  8. Von m0oni im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 10:37
  9. Von Silversurger im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 16:27
  10. Von gamersreview.net im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 12:01
  11. Von pjenfer im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 23:55
  12. Von Onlineauktionshaus-User im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 22:00
  13. Von Chaax im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 12:22
  14. Von nilsczert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:26
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •