Ergebnis 1 bis 23 von 23

Darf IP verfolgt werden??

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    2
    Standard Darf IP verfolgt werden??
    Wenn man sich bei einer Internetseite anmeldet aber sich nicht die AGB´s genau durchliest, aber auf der Seite wird drauf hingewiesen dass man zahlen muss. Man meldet sich einfach an und bekommt erst eine mail dass man einen bestimmten betrag zahlen muss. Man will nicht zahlen und erklärt dem Anbieter der Seite dass sich ein Fremder mit dessen daten dort angemeldet hat und man sich somit nicht selber angemeldet hat; mit addresse und allem drum und dran. der Anbieter der Seite droht mit Strafanzeige und IP-Verfolgung.

    Darf der Anbieter der Seite die IP verfolgen???

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Zuerst, AGB's bei sowas lesen.
    Aber wenn ich mich recht erinnere, müssen solche Kosten bei Webdiensten deutlich angezeigt werden und nicht versteckt in den AGBs. Diese sind rechtswidrig und unzulässige Klauseln in AGBs, die somit nicht gültig sind.
    Wenn er es nicht an einer anderen stelle der Webseite angegeben hat, müsstest du somit nicht zahlen.
    Mehr hier:
    [url]http://www.e-recht24.de/news/schuldrecht/417.html[/url]

    Für die IP-Herrausgabe gilt

    (2) Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf der Diensteanbieter im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

    Meist bedienen sich die Betreiber solcher Seiten irgendwelcher Drohgebärden, um die Leute zum Zahlen zu bringen. Selbst wenn die Briefe schicken in denen Anwälte vorkommen, meist nix als leeres Geschwätz. Ist Abzocke mehr nicht. Wie oben bereits gesagt, in AGBs versteckte Preisangaben werden nicht Teil eines Vertrages, da unzulässige Klausel. Er muss eine evtl. Kostenpflichtigkeit des Angebotes deutlich auf der Webseite anzeigen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Und wenn es da steh und man es übersehen/überlesen hat????

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Sieht es anders aus... wenn es so sein sollte, kann da aber mancher Anwalt weiterhelfen.
    Es gibt Seiten (Schmidtlein z.B.) die aufgrund des mangels an Inhalt (teilweise Dateien die es auf anderen Seiten kostenlos gibt) und Informationen nicht ihr Geld wert sind, dazu dürfte es glaube ich auch bereits ein Urteil geben, das man hier nicht zahlen muss.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    13
    Standard
    Schau bei www.verbraucherrechtliches.de, scrolle runter auf "Internet-Vertragsfallen" und dann lies. lies, lies...
    Auch das mit der IP ist dort geklärt.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Man will nicht zahlen und erklärt dem Anbieter der Seite dass sich ein Fremder mit dessen daten dort angemeldet hat und man sich somit nicht selber angemeldet hat
    Diese "Ausrede" dürfte dann aber sehr dumm sein, weil man ja nicht der "Falle" widerspricht sondern lügt. Und wenn das dann widerlegt wird (was machbar und eventuell auch erlaubt ist - schließlich wurde mit der Behauptung ja versucht zu betrügen = Straftat), könnte die Sache mit der "Falle" dann nebensächlich sein. Mit der Lüge kann man sich also ganz schnell selbst ins Abseits bringen.

  7. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    bezüglich diesen schmittis brauch ich eigentlich nicht mal auf ihre mails antworten nachdem der inhalt der seite sowieso müll ist oder soll ich widerrufen, obwohl meine daten sowieso falsch waren ?

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Eigentlich muss man auf Mails nicht reagieren. Dann müssen die sich schon etwas mehr Mühe geben, die Daten herauszubekommen. Allerdings könnte das, wenn man "erwischt" wird, etwas teurer werden am Ende ...
    nachdem der inhalt der seite sowieso müll ist
    Das ist ja ein tolles Argument. Warum geht man dann erst auf diese Seiten und gibt (wenn auch falsche) Daten an - zumindest die Email muss ja gestimmt haben. Wenn ich der Meinung bin, auf der Seite "steht nur Müll" gehe ich wieder ....

  9. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    sah man ja nicht, dass es sich hierbei um eine kostenpflichtige seite handelt also geht man aus neugierde da rein. so gut sind meine augen auch nicht, dass ich da irgendwo kleingedruckt draufkomme, dass es was kostet.
    wieso soll das für mich teuer werden, wenn die schon so unseriös sind???? auf einer anständigen seite gebe ich auch richtige daten bekannt aber diese sah nun mal nicht so aus.

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    sah man ja nicht, dass es sich hierbei um eine kostenpflichtige seite handelt also geht man aus neugierde da rein. so gut sind meine augen auch nicht, dass ich da irgendwo kleingedruckt draufkomme, dass es was kostet
    Das ist ein anderes Thema. Wenn dem so ist, kann man auch dagegen vorgehen. Aber warum dann die falschen Daten, wenn man "nichts zu verschleiern hat"? Diese Frage wird jeder Richter stellen - und auf dioe Antworet wäre ich gespannt. Wenn man die Vorahnung hat, dass die unseriös sind - was erwartet man dann von denen? Jetzt sag bitte nicht "menschliche Neugier" - die mag kreativ sein, aber was bei solchen Seiten rauskommt sollte sich langsam rumgesprochen haben
    auf einer anständigen seite gebe ich auch richtige daten bekannt aber diese sah nun mal nicht so aus.
    Also wusstest du, dass da was nicht passt. Und deswegen geht man normalerweise auch wieder ...

    Nicht mich falsch verstehen, ich bin auch gegen derartige Abzocke und hab für diese Seiten nicht das geringste Verständnis, noch irgendwas übrig _ aber solange es immer jemanden gibt, der diese Seiten besucht und sie "füttert" wird es leider solche Seiten immer wieder geben. Andere für eigenes Verhalten verantwortlich zu machen - das ist das, was ich nicht verstehe.

  11. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Ich hab ne frage undzwar: mein kollege hat sich bei irgendwas angemeldet, hat auch seine persönlichen daten angegeben aber meine e-mailadresse angegeben weil er keine hat und jetzt kommen rechnungen von den seinen angemeldeten seiten und die drohen jetzt mit strafe und anzeige und so und jetzt weis ich net was ich machen soll, entweder ignoriere ich die e-mail oder gebe die rechnung an ihn. was meint ihr?

  12. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Wieso kommen die Rechnungen an deine Email, statt an seine Hausadresse?
    Ich würde sagen du gibst ihm die Rechnungen weiter, dazu ein kleiner Hinweis das er nicht ungefragt deine Mailadresse benutzen soll.

  13. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    ja da kam ne e-mail da soll er was mit 83 € oder so zahlen und wenn ich das net in 7 tagen mach dann kommt ne anzeige oder so. ich kann auch widerrufen oder so ich hab die e-mail gelöscht

  14. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    War das evtl. sowas für Prognose der Lebenserwartung oder mit welchem Star man verwandt ist?
    Die sind in der Regel eh unzulässig da die Preise in den AGBs versteckt werden, einfach hier mal im Forum suchen, gibts zig Themen zu.

  15. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Abgesehen davon, dass man die Emails eh problemlos löschen kann. Wenn die was wollen, sollen sie wie jede normale Firma die Rechnung per Post schicken ....

  16. Unregistriert
    Gast
    Daumen hoch AW: Darf IP verfolgt werden??
    ja er hat am telefon gesagt des war bei [url]www.so-bekommst-du-jede-frau-ins-bett.com[/url] und er hat nicht gewusst das er was dafür zahlen muss. Aber was soll ich machen wenn ich immer mehr e-mails von denen bekomme kann ich die dann einfach sperren lassen oder ohne zu lesen löschen? naja auf jeden fall danke ich euch für eure hilfe und ich werde euch in jedem fall weiterempfehlen! DANKE AN EUCH ALLE!!!!!

  17. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Ich würde jede Email von denen ungelesen löschen (man bekommt ja soviel Spam mit irgendwelchen Anhängen ) und jeden Zugang von Emails wenn die irgendwann mal anfragen sollten verneinen (wenn die Anfrage per Email ist, würde ich natürlich auch nicht darauf antworten ). Der Zugang müsste von denen nachgewiesen werden, was unmöglich ist, wenn man nicht darauf antwortet. Emails werden rechtlich nicht anerkannt, wenn der Zugang nicht nachgewiesen werden kann.

  18. Unregistriert
    Gast
    Reden AW: Darf IP verfolgt werden??
    hey danke echt ihr habt mir und meinem kollegen so viel geholfen ihr glaubts net. Mein kollege hat luftsrünge gemacht weil er erleichtert war und ich auch. ihr seit echt spitze und freue mich das man mit euch so frei reden konnte und das ihr auch geholfen habt. ICH DANKE EUCH ALLEN!!!

  19. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    ich hab mich letztens aus neugier auf einer internet seite angemeldet. Auf dieser seite stand nichts davon dass ich dafür etwas zahlen soll und dann einen Monat später kommt eine E-Mail auf der steht ich soll etwas bezahlen, obwohl ich nichts davon gelesen habe das man was zahlen muss. jetzt drohen sie mir mit Strafanzeige und ip verfolgung wenn ich jetzt den betrag nicht bezahle. Kann ich dagegen etwas tun? Z.b erklären das ich nichts davon gelesen habe, oder die E-Mails gleich löschen?

  20. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Wenn du antwortest hast du deine Daten bestätigt. Vergiss die Mails, lösche sie, hast du nie erhalten ....
    Und sollte irgendwann mal was per Post kommen ...
    [url]http://www.e-recht24.de/news/schuldrecht/417.html[/url]

    (Dazu gibt es aber auch schon zig Beiträge hier im Forum, schau dich einfach mal um, da findest du auch, warum du auf Emails nicht reagieren musst ...)

  21. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Das Problem ist ja dass ich schon darauf geantwortet habe und ihnen gesagt habe, das ich nichts davon gelesen habe das man was dafür zahlen muss. Was kann ich da jetzt machen?

  22. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Kann mir jemand bei dem oben genannten helfen? Bitte!

  23. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Darf IP verfolgt werden??
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das Problem ist ja dass ich schon darauf geantwortet habe und ihnen gesagt habe, das ich nichts davon gelesen habe das man was dafür zahlen muss. Was kann ich da jetzt machen?
    Damit hast du schonmal deine Daten bestätigt und zugegeben, auf der Seite gewesen zu sein.
    Meiner Meinung nach kann man jetzt nur noch warten, bis irgendwas per Post kommt und unter Hinweis auf das Urteil (siehe der Link) den Kosten widersprechen. Solltest du dann allerdings einem Anwalt überlassen (falls sich das rechnet).
    Noch aufschlagende Emails würde ich so behandeln wie bereits erwähnt.

Ähnliche Themen
  1. Von JohannaBerst im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 01:28
  2. Von bugxbunny im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 16:03
  3. Von NeoCass im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 14:57
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 14:01
  5. Von Leinewirt im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 22:26
  6. Von unrealSpeedy im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 22:13
  7. Von zorsten im Forum Urheberrecht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 22:45
  8. Von bier-tier im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 18:34
  9. Von ProSulCo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 20:14
  10. Von dukey im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 11:51
  11. Von senjin im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 11:03
  12. Von MondPrinzessin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 17:49
  13. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 11:56
  14. Von weissichnich im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 18:02
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •