Ergebnis 1 bis 7 von 7

Microsoft Cliparts

  1. Unregistriert
    Gast
    Standard Microsoft Cliparts
    Hallo ich habe eine Frage:

    Darf man die bei Microsoft Publisher 2003 mitgelieferten Cliparts, Fotos usw. auf seiner eigenen Firmenwebsite verwenden. Die Fotos hätten in erster Linie "Verschönerungsfunktion" und sollen die Textinhalte sozusagen als Bild darstellen.

    Ich war schon auf der Microsoft-Site zu diesem Thema und habe auch schon meine EULA gelesen. Die Erkenntnisse daraus bleiben aber eher schwammig.

    Hat es da schon einmal Probleme gegeben? Wie kann man sich absichern?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Freundliche Grüße

    Webi

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Microsoft Cliparts
    Soviel ich weiß, dürfen diese lizenzfrei verwendet werden. Aber sicherheitshalber würde ich einfach mal bei MS anfragen. Dann ist man immer auf der sicheren Seite (selbst wenn die nicht antworten )

  3. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Microsoft Cliparts
    mal aus meiner Sicht

    für Private Anwendungen sind die Cliparts frei
    dürfen nicht kommerziellen Nutzung verwendet werden


    Finger weg für diese Bilder zur verwendung für Hompage.


    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Soviel ich weiß, dürfen diese lizenzfrei verwendet werden. Aber sicherheitshalber würde ich einfach mal bei MS anfragen. Dann ist man immer auf der sicheren Seite (selbst wenn die nicht antworten )

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Microsoft Cliparts
    Zitat Zitat von Seilschaft BlackPanders Beitrag anzeigen
    mal aus meiner Sicht

    für Private Anwendungen sind die Cliparts frei
    dürfen nicht kommerziellen Nutzung verwendet werden


    Finger weg für diese Bilder zur verwendung für Hompage.
    Gibt es da eine Grundlage für diese Aussage ? Lizenzvereinbarungen oder ähnliches. DAS wäre mir nämlich auch neu. Und bevor ich die Cliparts von einer "Produktseite" entferne ....

  5. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Microsoft Cliparts
    [url]http://www.microsoft.com/about/legal/permissions/default.mspx#E4[/url]

    nachzulesen (engl.)
    ::: Übersetzt :::
    Microsoft Hält Kunstgalerie Fest versorgt(stellt bereit) eine Kompilation der Gestaltungsarbeit für Ihren persönlichen Gebrauch. Microsoft lizenziert etwas von der Gestaltungsarbeit von den dritten Parteien und kann nicht deshalb Erlaubnis für Sie anerkennen, die Gestaltungsarbeit neu zu verteilen. Für mehr Information über die Bezeichnungen des Gebrauches, beziehen Sie sich auf den Endverbraucher-Lizenzvertrag (EULA), die das Produkt begleitete, von dem Sie vorherrschen

    u.s.w.


    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Gibt es da eine Grundlage für diese Aussage ? Lizenzvereinbarungen oder ähnliches. DAS wäre mir nämlich auch neu. Und bevor ich die Cliparts von einer "Produktseite" entferne ....

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Microsoft Cliparts
    Ist jetzt zwar "Krümelsuche" aber der Text gilt für D nicht, da es sich um deutsche Produkte in D handelt. Man müsste das in der deutschen EULA (vernünftig) formuliert finden, um es beachten zu müssen. Und "persönlicher Gebrauch" aus den englischen übersetzt ist ungleich "persönlicher Gebrauch" in D. Müsste also - wie gesagt - eine deutsche Regelung sein.

  7. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Microsoft Cliparts
    tja da gibs nur eins noch anrufen ?
    oder per mail
    glaub geht auch über die HP

    aber tja glücksache ,,, vielleicht


    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Ist jetzt zwar "Krümelsuche" aber der Text gilt für D nicht, da es sich um deutsche Produkte in D handelt. Man müsste das in der deutschen EULA (vernünftig) formuliert finden, um es beachten zu müssen. Und "persönlicher Gebrauch" aus den englischen übersetzt ist ungleich "persönlicher Gebrauch" in D. Müsste also - wie gesagt - eine deutsche Regelung sein.

Ähnliche Themen
  1. Von NePheus im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 19:59
  2. Von Shark im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 14:38
  3. Von Peter Pan im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 18:15
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •