Ergebnis 1 bis 4 von 4

Strafen für Rufmord und Bilderupload

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    3
    Ausrufezeichen Strafen für Rufmord und Bilderupload
    Hallo,

    ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen und erhoffe mir Hilfe.

    In die Shoutbox von meinem Internetblog wurde ein Link zu einer Seite gepostet, die mein Persönlichkeitsrecht angreift.
    Dort sind unerlaubt Bilder von mir veröffentlicht und auch wenig schmeichelhafte Dinge geschrieben, die allesamt nicht zutreffen, aber sehr verletzend und persönlich angreifend sind.
    Die Personen, die diese Seite erstellt haben, sind mir zwar bekannt, jedoch habe ich nie mit ihnen zu tun gehabt.
    Gestern habe ich unter Angabe der Ip's in der Shoutbox und dem link der Blogadresse eine Strafanzeige bei der Polizei gestellt.

    Hatte jemand schon einmal so einen Fall und was wäre das gängige Strafmaß, da es ja unerlaubtes Bildmaterial veröffentlichen, Rufmord und Persönlichkeitsrecht angreift.?!

    Vielen Dank, Lexi

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Strafen für Rufmord und Bilderupload
    Dazu musst du wohl einen Anwalt fragen. Denn die Strafe gibt es erst bei tatsächlichem Vorliegen einer Straftat und deren Verfolgung (Verfahren). Und dann ist es eine Sache, welche es ist. Und das Strafmaß findest du dann im Strafgesetzbuch.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    3
    Standard AW: Strafen für Rufmord und Bilderupload
    Danke, dann werde ich das mal tun und abwarten, was die Polizei dazu sagt.

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Strafen für Rufmord und Bilderupload
    Denke es macht keinen Unterschied ob Forum oder Gästebuch. In beiden Fällen hat der Admin, bzw. Besitzer, die Verantwortung über den Inhalt zu tragen.
    Die Tatbestände in deinem Fall findest du im StGB, u.a. Beleidigung §185, üble Nachrede §186, Verleumdung, §187. Evtl. auch noch §201a und §241 Bedrohung.
    Kann auch noch was vergessen haben, ist ja viel dabei was die Jungs da ins Web gestellt haben.

Ähnliche Themen
  1. Von luma1502 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 22:59
  2. Von Marie-Berry im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 18:08
  3. Von Crazy29 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:31
  4. Von razvan im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 15:12
  5. Von Dark_Blade im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 23:36
  6. Von Hasendoc im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 09:07
  7. Von coskun.okkay im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 17:00
  8. Von Gekodos im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 22:48
  9. Von ostseeboje im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 09:34
  10. Von derstefan im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 17:32
  11. Von braini im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 15:21
  12. Von marschunewski im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 16:40
  13. Von Angela im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 12:46
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •