Ergebnis 1 bis 2 von 2

Paysafecard zahlt Guthaben 3000€ nicht aus

  1. Jesandi
    Jesandi ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2021
    Beiträge
    1
    Böse Paysafecard zahlt Guthaben 3000€ nicht aus
    Hi, ich habe in einem Online Casino mit Paysafecard eingezahlt. Dann habe ich gewonnen und das Geld wurde automatisch auf My Paysafecard überwiesen. Das waren zweimal 2000€. Danach wollte ich mein Glück nochmal versuchen und habe zweimal 500€ von My Paysafecard wieder zu Online Casino Deutschland eingezahlt. Als ich die 3000€ auf mein Girokonto überweisen wollte, war mein My Paysafekonto gesperrt. Vorher ging das immer mit Unlimit. Nach 4 Monaten hin - und her schreiben und senden der geforderten Unterlagen, keine Antwort mehr von Paysafecard. Was kann ich nun tun? Anzeigen?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.383
    Standard AW: Paysafecard zahlt Guthaben 3000€ nicht aus
    Da kommst Du ohne Anwalt für irisches Recht nicht raus. Weshalb das Konto gesperrt wurde kann Dir nur Paysafecard beantworten. Anzeige nützt nichts, da keine Straftat vorliegt. Das ist eine rein zivilrechtliche Angelegenheit. Da der Mutterkonzern aber laut Impressum in Irland sitzt, nicht in Wien wie es auf Wikipedia heisst, wird es schwer. Punkt 12 der AGB ermöglicht das Sperren des Kontos.
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

Ähnliche Themen
  1. Von tony3 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 23:30
  2. Von seem im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 08:41
  3. Von Simon6785 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:17
  4. Von maexology im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 12:54
  5. Von thc2oo2 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 11:24
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •