Guten Tag zusammen,

ich habe schon ein bisschen gesucht und eventuell passt meine Frage zu diesem Thema: https://forum.e-recht24.de/15276-darf-bloggen.html?highlight=artikel

Die Frage stellt sich wie folgt dar: Wenn ich auf meinem Blog einen Bericht über eine kostenpflichtige Webinar schreiben möchte, zu der ich einen Zugang gekauft habe, ist das erlaubt? Ist es in Ordnung, wenn ich die daraus gelernten Inhalte in eigener Form wiedergebe, oder muss auch eine Meinung im Sinne von Art. 5 GG erkennbar sein? Bilder oder Ausschnitte des Webinars oder der Referenten will ich nicht zeigen. Es geht nur im die Inhalte dieser kostenpflichtigen internetbasierten Veranstaltung.

Vielen Dank schonmal

René Franz