Ergebnis 1 bis 10 von 10

Rechte und Pflichten bei Software

  1. xNachtelf
    xNachtelf ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    6
    Standard Rechte und Pflichten bei Software
    Hallo zusammen,

    Ich entwickle momentan eine kleine Software, (Client und Server Anwendung, wo wobei es nur einen Server gibt der bei mir läuft). Das ganze Tool soll dafür da sein items für ein Spiel zu erfassen. (Es wird keine API verwendet) es gibt einen Login für die User sowie ein paar kleinere eintragungen wie Clan..

    Die User sind nur eine kleine Gesellschaft von den Spielern.
    Es wird KEIN geld verdient mit der Software.

    Ich hab jetzt gelesen dass ein Impressum nur für Software mit journalistischen Einträgen..

    Brauche ich ein Impressum?
    Brauche ich sonst nicht was wie Datenschutzerklärung? (Vermute ich Mal..) wenn ja, was gehört da alles rein, woran kann ich mich orientieren?

    Danke für die Hilfe schon Mal.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Hallo!

    Du benötigst ein Impressum, da nicht mehr rein privat. Das ist mindestens Geschäftsmäßig. Und solltest Du Werbung schalten brauchst Du auch noch eine Gewerbeanmeldung.

    Bei der Datenschutzerklärung kommt es darauf an was alles erfasst wird. Google-AdWords, Werbung, Tracking etc. pp.

    https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html
    https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

    Gruß, René
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

  3. xNachtelf
    xNachtelf ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    6
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Zitat Zitat von mumpel Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Du benötigst ein Impressum, da nicht mehr rein privat. Das ist mindestens Geschäftsmäßig. Und solltest Du Werbung schalten brauchst Du auch noch eine Gewerbeanmeldung.

    Bei der Datenschutzerklärung kommt es darauf an was alles erfasst wird. Google-AdWords, Werbung, Tracking etc. pp.

    https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html
    https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

    Gruß, René

    Das brauche ich auch bei einer Software? Das ist ein eigenständiges Programm, welches nicht im Browser läuft. Datenerfassung ist nur nutzname und Passwort, sowie die items die die User anlegen. Geld wird keins verdient. Auch nicht durch Werbung oder so stiges.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Eine kleine Datenschutzerklärung sollte trotzdem rein. Vor allem da ein Benutzerkonto angelegt wird. Und der Server speichert immer Daten (Server-Logfiles).
    Geändert von mumpel (06.01.2019 um 09:28 Uhr)
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

  5. xNachtelf
    xNachtelf ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    6
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Zitat Zitat von mumpel Beitrag anzeigen
    Eine kleine Datenschutzerklärung sollte trotzdem rein. Vor allem da ein Benutzerkonto angelegt wird. Und der Server speichert immer Daten (Server-Logfiles).
    Aber ein Impressum brauche ich somit prinzipiell nicht. Eine kleine Datenschutzerklärung brauche ich, das habe ich mir gedacht.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Du brauchst sehr wohl ein Impressum. Die Anwender müssen ja wissen wer den Server betreibt. Schließlich gibt es ja eine Anmeldeseite, und sicher eine Möglichkeit sich zu registieren.
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

  7. xNachtelf
    xNachtelf ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    6
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Zitat Zitat von mumpel Beitrag anzeigen
    Du brauchst sehr wohl ein Impressum. Die Anwender müssen ja wissen wer den Server betreibt. Schließlich gibt es ja eine Anmeldeseite, und sicher eine Möglichkeit sich zu registieren.
    Ja esgibt natürlich registrierungs und Login bereich. Aber braucht man das da machen mit impressum? ich meine die Software ist nicht mal öffentlich zugänglich. Ich bestimmte ja, wer die Software bekommt. Ich hab nämlich bei vielen Softwares im Programm selber nie ein Impressum gesehen. Sowie bei Computer spielen, da sehe ich auch nie Impressum im Spiel Selber.

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Die meiste Software hat zwar kein Impressum, aber eine EULA mit allen Angaben zum Hersteller.

    Solltest Du die Software z.B. nur an Freunde und Bekannte (im kleinen Kreis) weitergeben und nur dieser kleine Kreis Zugirff auf Deinen Server/Webauftritt bekommen benötigst Du dagegen kein Impressum und auch keine Datenschutzerklärung. Sobald Du aber aus dem kleinen Kreis ausbrichst greifen die Gesetze.
    Geändert von mumpel (06.01.2019 um 11:49 Uhr)
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

  9. xNachtelf
    xNachtelf ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2018
    Beiträge
    6
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Zitat Zitat von mumpel Beitrag anzeigen
    Die meiste Software hat zwar kein Impressum, aber eine EULA mit allen Angaben zum Hersteller.

    Solltest Du die Software z.B. nur an Freunde und Bekannte (im kleinen Kreis) weitergeben und nur dieser kleine Kreis Zugirff auf Deinen Server/Webauftritt bekommen benötigst Du dagegen kein Impressum und auch keine Datenschutzerklärung. Sobald Du aber aus dem kleinen Kreis ausbrichst greifen die Gesetze.
    Wie definiert sich denn "kleiner Kreis" wenn ich es zb. für meine gilde machen würde? ~3-5 Registrierte Nutzer? Für mich ist gilden intern privat. wie deklariert sich das?

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Rechte und Pflichten bei Software
    Wenn es bei dieser kleinen Gilde bleibt, niemand anders Zugriff hat und Du die Freunde persönlich kennst kannst Du Dir Impressum und Datenschutzerklärung sparen. Wenn Du die anderen aus der Gilde nicht kennst solltest Du Dich zumindest zu erkennen geben, damit sie wissen wer Du bist.
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

Ähnliche Themen
  1. Von No3Mo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 12:32
  2. Von munich089 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 15:29
  3. Von SoWasAberAuch im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 19:52
  4. Von martin79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 12:29
  5. Von Paddy im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 09:51
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •