Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem, zu dem mich eine erste Einschätzung/Meinung interessieren würde:

Wir haben für ein Projekt vor einigen Jahren eine Domain auf Rechnung unserer Firma gekauft. Diese Domain haben wir auf den Webspace einer privaten Person eintragen lassen. Jetzt haben sich in dem Projekt die Zuständigkeiten geändert und wir hätten von dieser Privatperson gerne unsere Domain an uns übertragen, um damit auf einen neuen Webspace umzuziehen. Die Person weigert sich trotz aller Vermittlungsbemühungen schon ein halbes Jahr lang, uns die Domain zu übertragen.

Wie sehen hier die Eigentumsrechte aus? Lohnt sich der Rechtsweg, wenn wir die Domain wieder haben möchten? Ich habe schon im Netz und im Forum recherchiert, aber so einen Fall leider nicht gefunden.

Herzliche Grüße