Ergebnis 1 bis 4 von 4

Die reine LOGIN-Seite

  1. anton ramming
    anton ramming ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    2
    Standard Die reine LOGIN-Seite
    Folgender Ausgangspunkt:
    Es besteht lediglich eine Login-Seite, die keine Informationen enthält, bis auf das erforderliche Impressum des Betreibers. Registrierung nicht möglich, einzig vorab privat registrierte User haben Zutritt.
    Gelten die Eingabefelder in diesem Fall schon als abmahnfähig, wenn keine Verbindung per SSL angeboten wird? Spitzfindigerweise könnte es ja so ausgelegt werden, daß der (unbedarft und zufällig) vorbeischauende User irgendwelche Daten eingibt, die beim Betätigen des 'absende' Buttons in irgendeiner Weise zwecks Überprüfung gespeichert werden.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.352
    Standard AW: Die reine LOGIN-Seite
    Hallo!

    SSL ist überhaupt nicht gesetzlich vorgeschrieben. Wenn SSL vorgeschrieben wäre wären tausende Internetseiten Bußgeldbewährt.

    Im Übrigen kann man nur abgemahnt werden wenn man mit einem anderen Seitenbetreiber/Händler im direkten Wettbewerb steht. In Deinem Fall trifft das aber nicht zu. Du musst also keine Abmahnung fürchten. Rein theoretisch bräuchtest Du noch nicht einmal Impressum/Datenschutzerklärung, da Du nur den engsten Freundeskreis auf Deine Seite lässt. Zu Deiner Beruhigung kannst Du aber in Dein Impressum eine datenschutzerklräung aufnehmen (per Sprungmarke direkt anspringbar), in der Du darauf hinweist dass keinerlei Daten gespeichert werden.

    Bußgelder können nur die zuständigen Behörden verhängen. Bei privaten Seitenbetreibern kommt das wohl kaum vor.

    Gruß, René
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

  3. anton ramming
    anton ramming ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    2
    Standard AW: Die reine LOGIN-Seite
    Vielen Dank. Das klärt die Sache.

    Gruß toni

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.352
    Standard AW: Die reine LOGIN-Seite
    BTW:
    Unternehmer müssen wohl SSL-verschlüsseln. Da Du kein Unternehmer bist musst Dich das noch nicht interessieren.
    Geändert von mumpel (10.04.2018 um 10:48 Uhr)
    Ignorantia iuris nocet
    quod non in actis non est in mundo

Ähnliche Themen
  1. Von Rudolf17 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2015, 16:27
  2. Von g10394075 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 09:35
  3. Von merki700 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 19:33
  4. Von Peter88 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 21:39
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 19:32
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •