Hallo zusammen,

ich bin seit einiger Zeit auf der Jagt nach einer hübschen kurzen Domain (kurz heißt 3 bis max. 4 Zeichen). Nur für den privaten Gebrauch oder um sie irgendwann einmal zu verkaufen... Mal sehen
Dazu habe ich zwei Fragen:

Leider gibt es ja für praktisch jede 3-stellige Kombination irgendwo auf der Welt eine Firma, die diese Zeichenkette für sich beansprucht.

Muss ich dann bei JEDER kurzen Domain damit rechnen, dass mir irgendwann ohne Vorwarnung ein Anwaltsschreiben ins Haus flattert mit mehreren hundert Euro Gebühren wegen Verletzungen des Namensrechts?

Beispiel:
So ausgefallen die Domain abc.de auch sein mag, es gibt garantiert ein Unternehmen, das sich so nennt oder abkürzt.


Und wie sieht es aus, wenn ein Unternehmenskürzel um ein zusätzliches Zeichen erweitert ist? Diese Domains sind doch dann immernoch rechtlich unzulässig, oder nicht?

Beispiel:
2sky.de, 8bmw.de, zdf6.de (Das sind jetzt bewusst einige bekanntere Beispiele, aber das gleiche gilt ja auch für oben gemeinten kleinen, unbekannten Firmen)

Ich bin gespannt was ihr dazu sagt.

Gruß, schmalle