Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wie feststellen, ob Unternehmen in- oder ausländische USt. berechnen muss?

  1. WurstCase
    WurstCase ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2017
    Beiträge
    2
    Standard Wie feststellen, ob Unternehmen in- oder ausländische USt. berechnen muss?
    Ab der Überschreitung eines länderspezifischen Grenzumsatzes müssen Händler ja die Umsatzsteuer im Land des Kunden abführen, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn ein Händler in Luxemburg z. B. an einen Kunden in Deutschland verkauft und sein jährlicher Gesamtumsatz 100.000 EUR überschreitet, muss er den deutschen Steuersatz berechnen und in D abführen. Bleibt er darunter, muss er den heimischen Steuersatz berechnen. Soweit korrekt? Die Frage ist: Woher soll der Endkunde wissen, ob diese Umsatzgrenze überschritten wird? Im Zweifel könnte das ja einen deutlich niedrigeren oder eben auch höheren Steuerbetrag bedeuten.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Wie feststellen, ob Unternehmen in- oder ausländische USt. berechnen muss?
    Zitat Zitat von WurstCase Beitrag anzeigen
    Ab der Überschreitung eines länderspezifischen Grenzumsatzes müssen Händler ja die Umsatzsteuer im Land des Kunden abführen, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn ein Händler in Luxemburg z. B. an einen Kunden in Deutschland verkauft und sein jährlicher Gesamtumsatz 100.000 EUR überschreitet, muss er den deutschen Steuersatz berechnen und in D abführen. Bleibt er darunter, muss er den heimischen Steuersatz berechnen. Soweit korrekt? Die Frage ist: Woher soll der Endkunde wissen, ob diese Umsatzgrenze überschritten wird? Im Zweifel könnte das ja einen deutlich niedrigeren oder eben auch höheren Steuerbetrag bedeuten.
    Dem Verbraucher muss ein Endpreis inkl. Umsatzsteuer genannt werden, insofern ist es egal für ihn.
    Der umsatzsteuerpflichtige Unternehmer kann das über die USt-Ident-Nummer feststellen.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. WurstCase
    WurstCase ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2017
    Beiträge
    2
    Standard AW: Wie feststellen, ob Unternehmen in- oder ausländische USt. berechnen muss?
    Egal ist es für den Endverbraucher, wenn der Händler den Netto-Preis entsprechend erhöht oder senkt, so dass der Endpreis gleich bleibt. Aber wenn er das nicht tut, ist es doch ein Unterschied, ob jetzt 19 % oder z. B. 21 % USt. auf den Netto-Preis berechnet werden.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 22:43
  2. Von chrissie im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 22:23
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 23:56
  4. Von GraveDigga im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 22:19
  5. Von 2008smilla im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 08:58
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •