Hallo,

ich sehe zum Teil Anbieter bei eBay und Amazon, die im Produkttitel Ihren Markennamen mir R-Zeichen haben und das Produkt unter Ihrem Namen verkaufen, obwohl die Produkte von anderen Herstellern kommen. Diese Anbieter kaufen die Produkte lediglich bei diesen Herstellern ein und verkaufen diese dann unter Ihrer eigenen Marke. Ist so etwas rechtlich erlaubt?

Wenn man z.B. eine Marke nur in der Warenklasse 35 (Dienstleistung) im Bereich
Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf Einrichtungsgegenstände; Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf festliche Dekorationsartikel; Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf Papier- und Schreibwaren; Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf Schmuckwaren; Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf Spiele; Einzelhandelsdienstleistungen in Bezug auf Spielwaren; Online-Versandhandelsdienstleistungen in Bezug auf Juwelier- und Schmuckwaren; Online-Versandhandelsdienstleistungen in Bezug auf Spielwaren; Präsentation von Waren; Präsentation von Waren in Kommunikations-Medien für den Einzelhandel

erstellt, darf man dann wie die anderen Anbieter auch seine Marke mit R-Zeichen im Produkttitel bei eBay und Amazon zeigen?