Hallo Commmunity!

Ich beschäftige mich derzeit intensiv mit dem Tool Clickfunnels. Es gibt diverse Leute die mittels dieses Tools Landing Pages erstellen und über diese physische Produkte verkaufen. Die Produkte werden als Free + Shipping angeboten, d.h. das Produkt ist kostenfrei und der Käufer zahlt lediglich die Versandkosten. Den Gewinn erwirtschaftet der Händler durch höhere Versandkosten. Die Produkte werden dann mittels Dropshipping von einem chinesischen Händler direkt an den Käufer versendet. Der Verkauf der Produkte findet ausschließlich in den U.S.A. statt. Das Konstrukt selber verstehe ich, nur stellen sich mir dabei einige rechtliche Fragen:
1. wie ist das Ganze steuerrechtlich zu behandeln?
2. welches Recht ist beim Aufbau der Pages mit Verkaufsfunktion anzuwenden? Deutsche oder U.S.-amerikanisches?
3. hat die Domain Auswirkungen auf die Anwendbarkeit von deutschem oder U.S.-amerikanischem Recht? (.com oder .de)

Ich hoffe, ich habe das Ganze nicht zu laienhaft ausgedrückt und mir kann jemand weiterhelfen.

Beste Grüße