Hallo, ich habe eine Frage über die Kennzeichnungspflicht von Werbung im Blogmarketing:

Bsp.: Ich erhalte von einem Hotel einen kostenlosen Aufenthalt, dann platziere ich bei dem Blog-Beitrag über diesen Hotelaufenthalt direkt zu Beginn den Begriff "Werbung". Wenn ich diesen Beitrag nun auf Facebook und Instagram verlinke, setze ich hier ebenfalls #Werbung in die Beschreibung.

Wie verhält es sich allerdings mit Bildern, die ich während meines Hotelaufenthaltes in Facebook und Instagram poste, also noch bevor der Blogbeitrag geschrieben ist. In den Bildern ist kein Markenname/Hotelname zu sehen und auch in der Beschreibung erwähne ich keinen Markennamen/Hotelnamen oder Link. Kann ich in solchen spontanen und hotelungebundenen Bildpostings auf die Kennzeichnung verzichten oder muss auch hier dennoch der Begriff "Werbung" hinzugefügt werden?

Viele Dank im Voraus!