Ergebnis 1 bis 3 von 3

Verlinken von Beiträgen und Verwenden von Überschriften von Beiträgen fremder Webs.

  1. info@pecors.de
    info@pecors.de ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    1
    Standard Verlinken von Beiträgen und Verwenden von Überschriften von Beiträgen fremder Webs.
    Hallo,
    ich plane derzeit ein Webprojekt und habe diesbezüglich eine Frage zum Verwenden von Inhalten anderer Seiten.

    Es ist doch sicherlich erlaubt, einen Beiträg zu verlinken, mit einem kurzen selbstformulierten Einleitungstext, der den Inhalt des fremden Artikel wiederspiegelt, mit Vermerk auf den Uhrheber und dazu den Titel des fremden Beitrages als Titel des eigenen Beitrages zu verwenden, ebenfalls mit Vermerk auf das Orginal (Webseite, Autor, Urheber).
    Oder täusche ich mich da?

    Vielen Dank im Voraus für Feedback.

    Grüsse

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Verlinken von Beiträgen und Verwenden von Überschriften von Beiträgen fremder Web
    Zitat Zitat von info@pecors.de Beitrag anzeigen
    Es ist doch sicherlich erlaubt, einen Beiträg zu verlinken, mit einem kurzen selbstformulierten Einleitungstext, der den Inhalt des fremden Artikel wiederspiegelt
    Ja, das ist rechtlich unproblematisch.
    , mit Vermerk auf den Uhrheber
    Ein Link braucht keine Quellenangabe. Er ist ja seine eigene Quellenangabe.
    und dazu den Titel des fremden Beitrages als Titel des eigenen Beitrages zu verwenden, ebenfalls mit Vermerk auf das Orginal (Webseite, Autor, Urheber).
    Oder täusche ich mich da?
    Die Überschrift eines Textes hat nicht genügend Schöpfungshöhe, um urheberrechtlich geschützt zu sein.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Schmunzelkunst
    Schmunzelkunst ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    27
    Standard AW: Verlinken von Beiträgen und Verwenden von Überschriften von Beiträgen fremder Web
    Zitat Zitat von TomRohwer Beitrag anzeigen
    Ja, das ist rechtlich unproblematisch.
    Grundsätzlich ist das korrekt. Ein Link auf eine Website, auf der Inhalte urheberrechtswidrig eingestellt worden sind, kann allerdings auf Grund einer neuen, kaum nachvollziehbaren Entscheidung des EuGH problematisch werden:

    http://www.internet-law.de/2016/09/eugh-zur-frage-unter-welchen-voraussetzungen-das-setzen-eines-links-urheberrechte-verletzen-kann.html

Ähnliche Themen
  1. Von Outlaw im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 14:37
  2. Von Konrad66 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 10:25
  3. Von olib32 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 18:41
  4. Von Jessy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 17:17
  5. Von Maiken im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 21:40
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •