Ergebnis 1 bis 6 von 6

Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden

  1. dk@9dk.de
    dk@9dk.de ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    2
    Standard Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden
    Hallo an dieses tolle Forum!

    Ich habe mehrere Kunden, die alle eine Datenschutzerklärung benötigen.
    Meine Idee ist es, dass ich auf einem Server nur eine DS-Erklärung ablege, die ich dann per iFrame einbinde.
    Das heißt die DS wird nur auf der Seite des Kunden eingebunden angezeigt und befindet sich nicht im HTML Code der Seite.

    Hintergrund ist, dass ich dann nur einmal das DS-Dokument ändern muss, und es so für alle Kunden gleichzeitig aktualisiere.

    Frage: gäbe es irgendwelche Vorschriften, die dies verbieten könnten?
    Sei es von erecht24 oder gesetzliche Bestimmungen?

    Vielen Dank für Eure Antworten!
    David

    (selbstverständlich wird auch weiterhin der Link zu erecht24 verwendet)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden
    Hallo!

    Haben denn alle Kunden die selben rechtlichen Voraussetzungen? M.E. sollte jeder Seitenbetreiber eigene Datenschutzerklärungen haben. Es spricht zwar m.E. nichts dagegen es extern einzubinden, aber wenn Dein Server mal spinnt haben alle Seitenbetreiber ein Problem. Denn die Mitbewerber interessiert es nicht woher die Datenschutzerklärung kommt, die sehen dann nur dass es keine gibt.

    Gruß, René

  3. Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37
    Standard AW: Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden
    Guten Morgen,

    ich sehe es ähnlich wie mein "Vorschreiber". Lieber etwas mehr Arbeit investieren, dafür aber mehr Rechtssicherheit haben.
    Viele Grüße aus dem alten Römerdorf

    Ich gebe nur für mich logisch klingende Tipps, Rechtsberatung gibt´s beim Anwalt

  4. dk@9dk.de
    dk@9dk.de ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    2
    Standard AW: Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden
    Vielen Dank für die schnellen Antworten, das hilft schon mal sehr!

    @rené: wenn mein Server spinnt, dann haben alle meine Kunden ein ganz anderes Problem ; )
    Aber das ist natürlich trotzdem ein wertvoller Hinweis, René, danke!

    Ich dachte daran, eine wirklich alles erschlagende Datenschutzerklärung (Google+, GoogleAnalytics, Facebook ...) reinzustellen.
    Oder schadet die Redundanz?

    Das Einzige worauf zu achten wäre, ist, dass der OptOut-Link zu GA dort nicht enthalten sein darf, da das Cookie ja immer eine eindeutige UA-xxxxxx enthält, oder?

    Viele Grüße an alle,
    David

  5. Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37
    Standard AW: Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden
    Eine Datenschutzerklärung, die auch Sachen enthält, die nicht vorhanden sind, bzw nicht genutzt werden, kann meiner Meinung nach, auch abmahnfähig sein.

    Das hatte ich mal aus einem Newsletter aufgeschnappt. Wenn ich das finde, setze ich den Link noch hier rein.
    Viele Grüße aus dem alten Römerdorf

    Ich gebe nur für mich logisch klingende Tipps, Rechtsberatung gibt´s beim Anwalt

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Eine Datenschutzerklärung als iFrame auf mehreren Webseiten einbinden
    Zitat Zitat von dk@9dk.de Beitrag anzeigen
    (...) Ich dachte daran, eine wirklich alles erschlagende Datenschutzerklärung (Google+, GoogleAnalytics, Facebook ...) reinzustellen (...)
    Solltest Du lassen. Nur das in Datenschutzerklärung und Impressum was tatsächlich eingesetzt wird.

    Für Facebook, Twitter & Co. empfehle ich ohnehin das Heise-Shariff-Projekt. Dann benötigt man die Datenschutzerklärung für Facebook & Co. nicht. Für GA gilt das natürlich nicht (obwohl ich eher auf PIWIK setzen würde).

Ähnliche Themen
  1. Von SSchmal im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 23:16
  2. Von pulepepito im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 20:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 22:40
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 08:57
  5. Von jbraunm im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 16:07
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •