Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Widerruf trozt Reklamation

  1. ozeanos
    ozeanos ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    1

    Standard Widerruf trozt Reklamation

    Hallo

    habe mir bei einem grossen Bike Versand Haus einen sogenannten Smart Trainer gekauft - damit kannn im Winter auch äußerst realistisch indoor trainieren. Dieser ist bei mir am 0612.2016 angekommen. Nun habe ich ihn ausprobiert und stellte aus meiner Sicht einen Defekt fest - er ist viel zu laut und man hört mechanischen Klopfen, obwohl er eigentlich leise surren sollte. Daraufhin habe ich mich mit dem Serviceteam des Verkäufers telefonisch in Verbindung gesetzt, dieser meinte ich solle am besten ein kurzes Video einsenden, damit man das was ich beschrieben habe auch sehen bzw. hören könne. Dies hab ich dann auch gemacht, und bekam auch umgehend Anwort, in der man mir bestätigte, dass es sich hier wohl um einen Defekt handeln würde. Ich solle doch den Trainer einsenden und man werde ihn dann im Haus oder evtl. beim Hersteller (TACX Holland) überprüfen und reparieren lassen. Dies könne aufgrund der anstehenden Feiertage durchaus 2 - 3 Wochen in Anspruch nehmen, evtl. auch länger. Nun ist ja Sinn des Trainer ja zur kalten Jahreszeit zu trainiern, was mir ja durch die Rücksendung nicht mehr möglich wäre. Darum habe ich mich erneut telefonisch mit dem Service in Verbindung gesetzt und wollte wissen, ob ich denn den Kauf widerrufen könne - dies bietet der Verkäufer auf seiner Internetseite innerhalb 14 Tage ohne Angabe von Gründen an. Der Servicemitarbeiter meinte, das würde natürlich nicht gehen, da ich den Trainer ja schon benutzt habe.
    Für mich kommmt aber insgesamt eine Reparatur nicht in Frage, das Ding ist nagelneu und kostet annähernd 1000 Euro. Daher möchte ich ein Neugerät - auch das ist laut Servicemitarbeiter nicht möglich.
    Darum meine Frage, kann ich, obwohl ich diesen Defekt beanstandet habe, den Kauf widerrufen. Bin noch locker innerhalb der 14 Tage Widerrufsfrist, und muss der Verkäufer diesen anktzeptieren. Oder muss ich ihm jetzt die Möglichkeit der Reparatur geben.

    Schon mal vielen Dank im Voraus
    stephan
    Geändert von ozeanos (16.12.2016 um 11:00 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Reklamation und hälftige Kaufpreiserstattung
    Von yavanna im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 18:49
  2. Reklamation bei Ebaykauf
    Von Detas im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 20:37
  3. Keine Rückmeldung bei Reklamation
    Von sani90 im Forum E-Commerce
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 23:44
  4. ibaykauf und Reklamation
    Von merkur09 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 14:07
  5. Reklamation nach 2 Monaten
    Von flash03 im Forum E-Commerce
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 22:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •