Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Impressum und die Telefonnummer

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard Impressum und die Telefonnummer

    Hallo,

    ich habe ein BUch geschrieben und möchte als Selbstverleger mein Buch über einen Blog bekannt machen. WIe ich herausgefunden habe, benötige ich somit zu meinem Leidwesen ein Impressum mit Name und Anschrift. Jetzt habe ich aber auch gelesen, dass man evtl. eine Telefonnummer benötigt. Soweit ich weiß ist eine Telefonnummer nicht zwingend notwenig, sofern man neben der Email eine weitere Kontaktmöglichkeit angibt ( z.B: Kontaktformular). Wenn ich richtig informiert bin war so ein Kontaktformular aber nur dann erlaubt, wenn der Betreiber innerhalb von 30-60 Minuten antworten konnte.
    Ich bin telefonisch sowieso schlecht erreichbar und habe lediglich ein Festnetz. Dort kann es sein, dass ich stundenlang unterwegs bin und rein praktisch schonmal mehrere Stunden nicht erreichbar wäre. Ich sitze ja nicht den ganzen Tag zuhause. Ein Handy besitze ich nicht. Ich bin über das Internet teilweise besser erreichbar als über das Telefon.
    Wie soll man so ein naives, realitäsfernes Urteil denn überhaupt erfüllen können? Was ist, wenn jemand nachts um 12 Uhr anruft und ich würde am nächsten Morgen zurückrufen? Kein MEnsch ist in der Lage immer innerhalb von 30-60 Minuten zu reagieren. Oder besagt das Urteil nur, dass ein Mensch im allgemeinen innerhalb von 30-60 Minuten in der Lage sein sollte zu reagieren? So könnte ich zumindest guten Gewissens ein Kontaktformular als 2. Option angeben. Und das alles nur, weil ich einen kleinen Blog betreiben will, indem ich einen Verweis auf mein Buch machen möchte.

  2. Julian_3
    Julian_3 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Impressum und die Telefonnummer

    Du musst nur ein Mittel wählen, über das du theoretisch innerhalb von 30 minuten erreichbar wärst, also Email oder Telefon. wenn du nur post angibst ist dieses kriterium "unmittelbar erreichbar" (§5TMG) schon mal von Vornherein gar nicht erfüllt. Glaub mir, es wird keiner nachprüfen, ob du wirklich in dem Zeitraum dran gehst. Diese Zeitangabe ist nur die Konkretisierung von §5 TMG "unmittelbar erreichbar". "Ständig verfügbar" bedeutet zb. dass du das Impressum mit max. 2 Klicks erreichen solltest, von jedem Fenster der Seite aus.

Ähnliche Themen

  1. Abmahnung wegen falscher Telefonnummer eines Linkeintrages
    Von Moon26 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 13:21
  2. Darf ein Anwalt die Telefonnummer weitergeben?
    Von Mario72 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 11:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 20:51
  4. Telefonnummer auf priv. Webseiten
    Von flex001 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 15:11
  5. Betreiber gibt falsche Telefonnummer im Impressum an
    Von Rapturie im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 11:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •