Hallo Zusammen,

kurz zur Sachlage: Handy wurde mit Displayschaden angegeben, trotz des Displayschadens aber noch voll funktionsfähig. Käufer schreibt mir jetzt nach circa 1 Woche, dass es Probleme mit dem WLAN Empfang des Handys gibt und er möchte es gerne zurückgeben. Ich hatte ausdrücklich geschrieben, dass ich es nicht zurücknehme.

Bezahlt wurde via Überweisung und nicht per Paypal. Im Gespräch mit Ebay sagte man mir ich solle mich mit dem Käufer einigen, da nicht mit Paypal bezahlt wurde könne Ebay selber nichts machen.

Was soll ich jetzt machen, ich habe keine Lust auf Streit mit ihm, anderseits weiss ich ja nicht was er mit dem Handy gemacht hat?!

Gebt mir bitte ein paar Ratschläge.

LG