Ergebnis 1 bis 4 von 4

Unternehmen im anderen Land mit gleichem Namen.

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    2
    Standard Unternehmen im anderen Land mit gleichem Namen.
    Hallo!

    Frage zum Firmennamenrecht.

    Man möchte einen Online Shop betreiben und zwar in Deutschland und möglicherweise in der Zukunft nach Holland erweitern.
    Nach einer langen Runde brainstorming hat man seinen Namen gefunden.

    DPMA kontrolliert und zum Glück keine Treffer.
    Die gewünschten .de und .nl Domänen sind frei.
    Auch bei EUIPO recherchiert und auch nichts gefunden.

    ABER es gibt eine .com Domäne mit dem gleichen Namen. Die gehört einer Ltd. Software Development Firma in England. Das Unternehmen besteht nur aus 2 Mann.
    Also hat einen komplett anderen Markt und bietet auch einen komplett anderen Service/ anderes Produkt an.

    Wie siehts rechtlich aus? Könnte man in Probleme geraten? Sollte man sich einen anderen Namen finden
    Geändert von JanH (21.04.2016 um 13:28 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Unternehmen im anderen Land mit gleichem Namen.
    Hallo!

    Da würde ich zuerst prüfen ob sich die englische Firma Namensrechte gesichert hat. Beim intern*ationalen und/oder europäischen Namensrecht spielt es in der Regel keine Rolle ob eine Firma nur einen begrenzten Raum bedient.

    Gruß, René

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    2
    Standard AW: Unternehmen im anderen Land mit gleichem Namen.
    Wie gesagt ich habe den Namen bei der DPMA(https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/einsteiger) kontrolliert.

    Bei der EUIPO (https://euipo.europa.eu/eSearch/#basic)
    und bei Romarin (http://www.wipo.int/romarin/search.xhtml)

    Ohne irgendwelchen Fund.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Unternehmen im anderen Land mit gleichem Namen.
    Markenschutz kann bereits durch den Gebrauch der Marke entstehen, eine Markeneintragung ist dafür nicht zwingend erforderlich.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Melanie_hamburg im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 17:56
  2. Von bn1505 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 18:29
  3. Von dathoschy im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 12:59
  4. Von thepawelification im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 18:45
  5. Von auto-1950 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 15:07
  6. Von ChrislyLeising im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 22:31
  7. Von Dick-Perry im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 23:50
  8. Von schemmer2001 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 12:22
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 14:06
  10. Von hotlte im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 18:04
  11. Von 2008smilla im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 09:58
  12. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 00:28
  13. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 13:05
  14. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 20:03
  15. Von itpresse im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 17:54
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •