Ergebnis 1 bis 5 von 5

Gründung GbR Minderjährige

  1. drmchack
    drmchack ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    1
    Standard Gründung GbR
    Ich und ein Freund möchten eine GbR zum (entgeldlichen) Entwickeln von Websiten gründen. Deshalb nun meine Fragen:
    1. Welche Voraussetzungen gibt es für eine Genehmigung
    Mfg
    Hans Hermann | k00

    ;D
    Geändert von drmchack (22.11.2018 um 00:23 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.355
    Standard AW: Gründung GbR Minderjährige
    Hallo!

    Zu 1 : Bürokratisch hoch wie immer. Zur Gründung einer GbR sollte auch ein Rechtsanwalt beigezogen werden. Wichtig wenn ihr euch mal zerstreiten sollten, damit es dann keine Problem bzw. keinen Streit gibt.
    zu 2.: Wie alt (oder jung) seit ihr?

    Gruß, René

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.355
    Standard AW: Gründung GbR Minderjährige
    Dann führt kein Weg am Amt vorbei. Oder die 2 Jahre noch warten und die Eltern die Gewerbeanmeldung übernehmen lassen.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Gründung GbR Minderjährige
    Zitat Zitat von drmchack Beitrag anzeigen
    Ich und ein Freund möchten eine GbR zum (entgeldlichen) Entwickeln von Websiten gründen. Unsere Erziehungsberechtigten haben nichts dagegen doch leider bräuchten wir warscheinlich hierfür die Erlaubnis des Vormundschaftsgerichtes welches ihnen ein zu großer bürokratischer Aufwand ist deshalb nun meine Fragen:
    1. Wie hoch ist der Aufwand beim Vormundschaftsgericht
    und 2. Welche Voraussetzungen gibt es für eine Genehmigung
    Ad 1: Vormundschaftsgericht gibt's nicht mehr, das heißt heute Familiengericht.

    Ad 2: alle Glaskugeln sind zur Zeit in der Inspektion, und das Orakel weilt immer noch auf den Kanaren.

    Einem 15jährigen wird m.E. kein Familiengericht die Erlaubnis zum Errichten eines Gewerbebetriebes geben. Einem 16jährigen auch nicht, wenn der Mitgesellschafter ein 15jähriger sein soll.

    Das Problem ist im übrigen nicht die GbR, die entsteht ggf. von allein. Das Problem ist die fehlende unbeschränkte Geschäftsfähigkeit der beiden GbR-Gesellschafter, die beide zusammen das Gewerbe anmelden müssen.

    Der "bürokratische Aufwand", das Familiengericht zu überzeugen, ist übrigens 100mal kleiner als der bürokratische Aufwand, der aus der Gründung eines Gewerbebetriebes folgt...

    Finanzamt, Industrie- und Handelskammer, Unternehmereigenschaften mit den daraus folgenden rechtlichen Pflichten, Krankenversicherung, Berufsgenossenschaft...etc.pp.usw.usf.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Gründung GbR Minderjährige
    Der Aufwand ist aber ganz stark davon abhängig, welche Umsätze ich generiere. Mit Kleinunternehmerregelung, ausschließlich Inlandsgeschäften, unterhalb aller Freibeträge ist das sehr übersichtlich.

    Was auch bleibt, ist die Frage möglicher Haftung. Man kann das sicherlich nicht pauschal unterstellen, aber als Erwachsener behält man das vielleicht etwas konstanter im Blick. Sich einmal komplett alles rechtlich vernünftig aufbauen ist eine Sache, es aber auch langfristig konstant neuen Entwicklungen anzupassen, bedarf regelmäßig Zeit.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von g_theo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 08:15
  2. Von Maldner im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 10:47
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 20:47
  4. Von Nubbi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 00:55
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:38
  6. Von xXxPeterPanxXx im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 20:21
  7. Von Albmaier im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 22:30
  8. Von masterofnothing im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 02:56
  9. Von Benutzer_JH im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:47
  10. Von Laoxi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 21:01
  11. Von badboytwo im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 20:32
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •