Wenn Man einen Artikel Online kauft, der per Nachnahme verkauft und versendet wird.
Und bei erhalt einfach das Packet ohne Nachnahme übergabe also nur als normales Paket unterschreibt.
Und auf der Rechnung wie auch Lieferschein Versendet als Nachnahme steht,
wie sieht das mit der Rechtslage aus muss man dann noch was Zahlen?
Weil der Lieferweg ist ja abgeschlossen.