Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Minderjähriger mit Impressum

  1. BreakShirt
    BreakShirt ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard Minderjähriger mit Impressum

    Hallo Community,
    ich wollte euch mal fragen, was passieren würde, wenn ein Minderjähriger seine Erziehungsberechtigten nicht im Impressum nennen würde, aber alle restlichen Angaben bestehen würden.

    MfG

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.272

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Hallo!

    Wahrscheinlich passiert da nichts. Sollte es zu rechtlichen Problemen kommen haften ohnehin die Eltern. Aber ein 16-jähriger kann durchaus schon in Haftung genommen werden. Sobald man strafmündig ist...

    Gruß, René

  3. BreakShirt
    BreakShirt ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Gehen wir davon aus, das ein Jugendlicher (14 Jahre) so eine normale Website ohne kommerziellen Hintergrund betrieben. Wäre das also kein Abmahngrund, wenn die Eltern nicht namentlich genannt sind?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.272

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Wie alt die im Impressum genannte Person ist ist ja nicht erkennbar. Wichtig ist dass es eine ladungsfähige Anschrift und auch eine Emailadresse angegeben ist. Wer dann im Problemfall den Ärger bekommt ist egal. Ich kann im § 5 TMG nichts vom Alter einer Person lesen.

  5. BreakShirt
    BreakShirt ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Ich hab zu dem Thema folgendes gefunden.


    § 55 Absatz 2 RStV

    Anbieter von Telemedien mit journalistisch-redaktionell gestalteten Angeboten, in denen insbesondere vollständig oder teilweise Inhalte periodischer Druckerzeugnisse in Text oder Bild wiedergegeben werden, haben zusätzlich zu den Angaben nach den §§ 5 und 6 des Telemediengesetzes einen Verantwortlichen mit Angabe des Namens und der Anschrift zu benennen. Werden mehrere Verantwortliche benannt, so ist kenntlich zu machen, für welchen Teil des Dienstes der jeweils Benannte verantwortlich ist.

    Als Verantwortlicher darf nur benannt werden, wer

    1. seinen ständigen Aufenthalt im Inland hat,

    2. nicht infolge Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren hat,

    3. voll geschäftsfähig ist und

    4. unbeschränkt strafrechtlich verfolgt werden kann.

    Ein Verstoß gegen § 55 Abs. 2 kann als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße von bis zu 50.000 EUR geahndet werden, vgl. § 49 Abs. 2 RStV.

    Also ist es ahnbar und man muss eine volljährige Person nennen, oder hat das keinen Einfluss?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.272

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Gibt es auf Deiner Seite überhaupt redaktionelle Beiträge. "Redaktionell" im Sinne von Medien (Zeitungen, TV etc.)? Man kann ja einfach den Namen eines Elternteils angeben.

  7. BreakShirt
    BreakShirt ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Ja, solche Inhalte gibt es, da die Website zu einen YouTube-Kanal gehört und ein Forum mit eingebunden ist.

  8. BreakShirt
    BreakShirt ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Wie würde das ganze denn aussehen, wenn man ein Forum betreibt, dort sollte ja so etwas im Impressum stehen "Verantwortlich für den Inhalt gemäß §55 Abs. 2 RStV". Kann man dort auch seinen eigenen Namen angeben oder Erziehungsberechtigten?

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Zitat Zitat von BreakShirt Beitrag anzeigen
    ich wollte euch mal fragen, was passieren würde, wenn ein Minderjähriger seine Erziehungsberechtigten nicht im Impressum nennen würde, aber alle restlichen Angaben bestehen würden.
    Dann hätte die Seite kein ordnungsgemässes Impressum. Medienrechtlich Verantwortlicher kann nur ein Volljähriger sein. (Par.55 RStV)
    Es droht: Bussgeld bis 25.000 Euro, Abmahnung usw.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Minderjähriger mit Impressum

    Zitat Zitat von mumpel Beitrag anzeigen
    Sollte es zu rechtlichen Problemen kommen haften ohnehin die Eltern.
    Das ist eine unausrottbare Legende. Eltern haften grundsätzlich nicht für ihre Kinder. Sie haften nur, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, und dann haften sie nicht "für ihre Kinder", sondern weil sie die Aufsichtspflicht verlwtzt haben.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Chat mit Minderjähriger
    Von TJay im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 15:24
  2. Minderjähriger GameKey Shop eröffnen
    Von DerWissenSuchende im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 23:09
  3. Chat mit minderjähriger
    Von quaksel im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 17:28
  4. Als Minderjähriger eine Domain reg.
    Von Timtimp im Forum Domain-Recht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 20:43
  5. Vertagsabschluss Minderjähriger
    Von RaZz3r im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 22:59
  6. Minderjähriger mit eigener Website - Impressum,...
    Von Sarkkan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 17:25
  7. Minderjähriger mit Homepage
    Von Folon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 23:05
  8. Belästigung Minderjähriger
    Von ronja222 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 23:09
  9. Chat mit Minderjähriger
    Von Dani.m01 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 17:14
  10. Verkauf übers Internet als Minderjähriger
    Von MR93 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 09:33
  11. Web****** für Geld als Minderjähriger anbieten
    Von JOinTT im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 22:49
  12. Gewerbe als Minderjähriger?
    Von Huggyduggy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 21:53
  13. Haftung Minderjähriger
    Von Claudi@ im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 19:36
  14. Habe als Minderjähriger etwas ersteigert...
    Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 00:55
  15. Gespräche über Sex mit Minderjähriger
    Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •