Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Persönliche Daten und Informationen geleakt und "gedoxxt"

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    1

    Daumen runter Persönliche Daten und Informationen geleakt und "gedoxxt"

    Hallöchen!

    Ich bin vor Kurzem auf eine sogenannte DOX-Seite gestoßen, auf der geleakte Infos und Daten von Privatpersonen öffentlich einsichtbar sind. Jeder Nutzer kann dort irgendwelche Daten veröffentlichen bzw. "doxxen". Meistens sind die Opfer, deren Daten dort veröffentlicht werden minderjährig und durchschnittlich eher 14 - 16 Jahre alt.
    Um dort ein neues DOX zu erstellen, muss man eine E-Mail mit den Daten an den Betreiber der Seite schicken, der die Daten dann auch auf der Seite veröffentlicht.

    Ich bin total gegen die Seite und möchte alles versuchen, dass die Daten von den Leuten dort entfernt werden. Der Betreiber der Seite schrieb mir selbst per E-Mail, dass man die Daten löschen kann, wenn man einen Beweis bringen kann, dass man wirklich die Person ist, deren Daten geleakt und gedoxxt wurden (z.B. der gute alte Personalausweis).
    Geht das also, wenn ich die Leute einzeln anschreibe, sie mir eine Kopie ihres Ausweises schicken und ich über meine E-Mail Adresse den Betreiber zum Löschen der Daten auffordere (sozusagen als Vertreter der "Geschädigten"). Ich habe ja die Kopie des Ausweises vom Opfer direkt bekommen. Oder muss jedes Opfer den Betreiber selbständig anschreiben?
    Sind solche Seiten eigentlich strafbar? Kann man dagegen noch weiter vorgehen?

    Hier sind übrigens mal die TOS (Terms of Service) der Seite:

    By submiting a dox or accessing any content on doxdatabase.xyz you agree to the following rules, the general rules and that you have read and acknowleged what is written below and in common stated as rule on doxdatabase.xyz. The staff does not and will not take full or any responsibility for what ever is posted and shared on doxdatabase.xyz and subdomains. If you do decide to share a dox you need to make sure you stay within this rules. You will only post doxes of fictional characters or non-living persons besides yourself. Submitting can only be done by using your real email so we can contact you in case of everything. If you do find a dox of a fictional person which seems like you (as a non-fictional person) you will have to contact us and not any kind of police what-so-ever. To get us editing or even removing the dox, we need legit proof of you beeing to similar to the fictional person.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

    ~ Ceddy

    P.s. Die Seite ist englischsprachig, aber ich vermute einfach mal, dass sie in Deutschland gehostet wird, da der Betreiber der Seite auch wahrscheinlich in Deutschland lebt.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard Re: Persönliche Daten und Informationen geleakt und "gedoxxt"

    Einfach mal den Landesdatenschutzbeauftragten darüber informieren.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. FrankB
    FrankB ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12

    Standard AW: Persönliche Daten und Informationen geleakt und "gedoxxt"

    Hallo

    Ich würde damit auch an die Öffentlichkeit, bzw an den jeweils dafür zuständigen Beauftragen gehen. Außerdem hast du gemeint dass besondes minderjährige Mädchen "geleaked" werden, was ich als besonders gruselig und potenziell gefährlich halte. Gerade deswegen wäre es doch auch toll die Seite mal mit so jemandem wie denen von [url=https://www.jugendschutzbeauftragter.com/]https://www.jugendschutzbeauftragter.com[/url] zu konfrontieren. Vllt beraten die dich ja auch kostenlos über die beste Vorgehensweise, bei diesem doch recht speziellen und auch ehrbarem Anliegen. Ein Versuch ist es wert. Mehr als "Nein" kannst du ja nicht hören vom Jugendschutzbeauftragten. Aber gerade weil dort Personen sind, die diesem Amt innehaben, kann ich mir gut vorstellen dass dir geholfen wird, auf irgendeine Weise.

    Grüße
    Geändert von FrankB (20.05.2016 um 13:24 Uhr)
    Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut bezahlen.

    Johann Wolfgang von Goethe

  4. Jeyona187
    Jeyona187 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    1

    Standard Hallo ich bin auch davon betroffen ich hab Angst um mein Kind weil ich nicht weiß was

    Hallo ich bin auch davon betroffen ich hab Angst um mein Kind weil ich nicht weiß was

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 17:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 14:07
  3. Werbung "Jetzt 2 Wochen kostenlos testen" erlaubt?
    Von livingstone im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 13:33
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 04:06
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 15:28
  6. Umfragen zum Thema "Datenschutz" und "Biometrie"
    Von asiani im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 13:20
  7. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 13:32
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 04:19
  9. "FanMade" eines Bildes für Andere Foren Benutzen?
    Von s1t0n1c im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 18:26
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 21:00
  11. Erforderlichkeit von "TERMS and CONDITIONS" bei Webseiten ohne auslandsbezug
    Von Maravillo im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 15:04
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 18:46
  13. eMail-Adresse "geklaut" und für eigenen Newsletter verwendet
    Von neoliberal im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 22:43
  14. Was muss bei einer "offiziellen Website" beachtet werden?
    Von skippy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 19:44
  15. Urheberrecht auf "öffentlichen" Daten?
    Von GregorF im Forum Urheberrecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 11:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •