Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anwalts -/ Arbeitsrecht

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    4

    Standard Anwalts -/ Arbeitsrecht

    Guten Abend*
    Ich bin echt verzweifelt......

    Ich habe 2 Jahre in bei meinem Arbeitgeber gearbeitet bin krank geworden und er kündigt mich fristgerecht zum 31.01.2016 ohne Kündigungsgrund die Kündigung habe ich vor Silvester bekommen per einschreiben.
    Ich bin bis morgen noch krankgeschrieben.
    Da ich krank bin habe ich online nach einem Anwalt gesucht der ist sofort mit mir kontakt getreten und wollte die unterlagen per Mail haben*
    Ich wäre 1000% im recht ich sollte die Vollmacht unterschreiben und per WhatsApp senden gesagt getan*
    Damit er die klage direkt ans Arbeitsgericht sendet bevor die Frist abläuft und ich sollte die Hälfte der kosten überweisen habe ich auch getan er sendete mir die Klage vorab per Mail.
    Heute wollte er wieder Geld ich habe beim Arbeitsgericht angerufen da ist keine Klage eingegangen noch hat er ein Aktenzeichen.
    Er meinte solange ich krank bin sollte ich nicht zur arge gehen.

    Was soll ich jetzt machen?
    P.s. sorry Rechtschreib Fehler bin fix und fertig.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.292

    Standard AW: Anwalts -/ Arbeitsrecht

    Hallo!

    1. Mehr als 100% gibt es nicht.
    2. Ein seriöser Anwalt tritt niemals per WhatsApp mit Mandanten in Kontakt.
    3. Was hat denn der "Anwalt" verlangt?

    Gruß, René

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Anwalts -/ Arbeitsrecht

    Hallo

    1. Er hat knapp 600 Euro bekommen und möchte jetzt bevor überhaupt die Klage eingereicht wurde das komplette Geld haben .
    2. Was kann ich jetzt machen?Muss ich trotz krankschreibung zum Arbeitsamt?
    Was sind die Folgen
    3.wie gehe ich gegen den Anwalt vor?

    LG

Ähnliche Themen

  1. Schreiben meines Anwalts wurde Gefälscht!
    Von Flame im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 12:11
  2. Leicht OT: Forum wie dieses fürs Arbeitsrecht?
    Von Jlaebbischer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 17:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •