Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Impressumsrecht umgehen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2015
    Beiträge
    1

    Beitrag Impressumsrecht umgehen

    Hallo zusammen,
    angenommen zwei Personen erstellen sich in geschäftlicher Absicht eine Webseite. Die eine aus USA stammende Person sucht sich gezielt einen amerikanischen Hoster aus, um der Impressumspflicht auszuweichen. Die deutsche Person ist jedoch mit Geschäftsführer und arbeitet als Programmierer auf dieser Domain aktiv mit. Muss sie nun ein Impressum angeben oder gilt dies für den, auf den die Domain läuft (die aus USA stammende Person)?
    Danke,
    dank

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.272

    Standard AW: Impressumsrecht umgehen

    Hallo!

    Da sich die Seite an deutsche Anwender richtet und es sich um eine Firma nach deutschem Recht handelt muss auch ein deutsches Impressum nach § 5 TMG rein. Sonst kommt über kurz oder lang eine Abmahnung eines Mitbewerbers, und eventuell ein Bußgeldbescheid (bis zu 50.000,- Euro wert) der zuständigen Behörde. Wo die Seiten gehostet sind und dass der Domaininhaber aus den USA stammt spielt keine Rolle.
    Firma mit Sitz in Deutschland = deutsches Recht

    Gruß, René
    Geändert von mumpel (21.12.2015 um 11:19 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Impressum privat Umgehen die Xte
    Von BrainTrust im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 14:35
  2. Google Bildersucher / Urheberrecht umgehen
    Von El-Gato im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 15:43
  3. Urheberrecht auf gekannte Bilder/Gemälde umgehen
    Von ReneS im Forum Urheberrecht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 01:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •