Ergebnis 1 bis 4 von 4

Blog-Texte gestohlen. Leistungen vom Rechtsanwalt sinnvoll?

  1. rechtfrage
    rechtfrage ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    24
    Standard Blog-Texte gestohlen. Leistungen vom Rechtsanwalt sinnvoll?
    Hallo zusammen,

    ich hatte früher einen privaten Blog mit eigenen Texten (Texte selbst geschrieben). Vor einem Jahr habe ich die Domain gekündigt und den Blog nicht mehr betrieben. Der Blog ist bisher offline.

    Jetzt wollte ich diese Texte auf dem neuen Blog veröffentlichen und habe festgestellt, dass 80% der Texte auf einer fremden Webseite 1zu1 veröffentlicht wurden.

    Der Webseiteninhaber meint, die Texte hat er von anderen übernommenen Webseiten und wird die nicht löschen. Da ihm mein Blog und mein Name nicht bekannt sind, kann er mir nicht weiterhelfen.

    Bevor ich die Leistungen vom Rechtsanwalt in Anspruch nehme, möchte ich sicherstellen, dass ich hohe Chancen habe, den Fall zu gewinnen.

    Wie kann ich nachweisen, dass ich der Autor der Texte bin?

    Mein Blog ist im Webarchiv vorhanden, außerdem habe ich diese Texte in Google Drive im Papierkorb gefunden, wo das letzte Änderungsdatum steht.

    Würde es als Nachweis ausreichen?

    Vielen Dank im Voraus!

  2. rechtfrage
    rechtfrage ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    24
    Standard AW: Blog-Texte gestohlen. Leistungen vom Rechtsanwalt sinnvoll?
    Hat keiner eine Idee, wie man in so einem Fall Texte schützen kann?

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Blog-Texte gestohlen. Leistungen vom Rechtsanwalt sinnvoll?
    Ob das überzeugend ist, ist die Entscheidung des konkreten Richters. Ich finde gerade das Webarchiv überzeugend. Ich würde ihn noch mal anschreiben und auf das Archiv verweisen. Wer die Rechte an den Texten hält, sollte ihm egal sein, da jedenfalls er es nicht ist. Im zweiten Schritt würde ich mich an den Host-Provider wenden und auf den Sachverhalt hinweisen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  4. rechtfrage
    rechtfrage ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.12.2013
    Beiträge
    24
    Standard AW: Blog-Texte gestohlen. Leistungen vom Rechtsanwalt sinnvoll?
    Zitat Zitat von Elradon Beitrag anzeigen
    Ob das überzeugend ist, ist die Entscheidung des konkreten Richters. Ich finde gerade das Webarchiv überzeugend. Ich würde ihn noch mal anschreiben und auf das Archiv verweisen. Wer die Rechte an den Texten hält, sollte ihm egal sein, da jedenfalls er es nicht ist. Im zweiten Schritt würde ich mich an den Host-Provider wenden und auf den Sachverhalt hinweisen.
    Vielen Dank für den Tipp mit dem Provider.
    Geändert von rechtfrage (15.09.2015 um 22:11 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Von alphi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 11:11
  2. Von VisPre im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 23:46
  3. Von T.S. im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 22:58
  4. Von traude95 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 10:52
  5. Von mmsseven im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 21:10
  6. Von topstar im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:59
  7. Von ronzen im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:59
  8. Von internetfragen im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 13:14
  9. Von StephenW im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 13:05
  10. Von Joan im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 22:57
  11. Von Anonymus0 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 22:37
  12. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 23:10
  13. Von Dante101 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 00:02
  14. Von Dante101 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 20:14
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •