Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rechtliche Konsequenz der Domainregistrierung

  1. simonthiel
    simonthiel ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1

    Standard Rechtliche Konsequenz der Domainregistrierung

    Es geht um den Fall, dass sich die Person im Impressum von der Person, die die Domain registriert hat unterscheidet. Die (juristische) Person im Impressum gilt als gesetzlicher Vertreter der Webpräsenz? Welche rechtliche Konsequenzen kann es haben, falls die Domain über eine andere Person registriert wurde? Ist im Falle von Haftungsansprüchen oder sonstigen rechtlichen Problemen stets nur die Person des Impressums verantwortlich.

    Vielen Dank

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.479

    Standard AW: Rechtliche Konsequenz der Domainregistrierung

    Zitat Zitat von simonthiel Beitrag anzeigen
    Es geht um den Fall, dass sich die Person im Impressum von der Person, die die Domain registriert hat unterscheidet.
    Was soll "die Person im Impressum" sein?

    Im Impressum einer Website muss ein medienrechtlich Verantwortlicher genannt werden. Das kann nur eine natürliche Person sein, keine juristische Person. Auch die von einer juristischen Person (Zeitung, Verlag, Unternehmen, was auch immer) herausgegebene Website muss eine natürliche Person als medienrechtlich Verantwortlichen nennen.

    Die (juristische) Person im Impressum gilt als gesetzlicher Vertreter der Webpräsenz?
    Eine "Webpräsenz" hat keinen "gesetzlichen Vertreter".

    Eine "Webpräsenz" (Website) muss einen medienrechtlich Verantwortlichen haben. Siehe oben.

    Wenn eine juristische Person Herausgeber einer Website ist, müssen im Impressum der Seite neben dem medienrechtlich Verantwortlichen die üblichen Pflichtangaben gemacht werden. Also: Firma oder Vereinsname, Handelsregister- oder Vereinsregister-Nummer, Geschäftsführer usw. usf. Ggf. die USt-Identnummer, usw. usf.
    Welche rechtliche Konsequenzen kann es haben, falls die Domain über eine andere Person registriert wurde?
    Man kann eine Domain von jedem registrieren lassen, von dem man sie registrieren lassen möchte. Bei der Registrierung einer Domain gibt es immer drei beim jeweiligen NIC genannte Personen:

    1. Den Admin-C - der "administrative contact", das ist der "mächtigste" von den dreien
    2. Den Tech-C - der technische Zuständige
    3. Den "billing contact" - das ist der, der für die Bezahlung der Rechnung für die Registrierung zuständig ist.

    Alle drei haben zunächst mal überhaupt nichts mit der rechtlichen Verantwortlichkeit für die Website zu tun. Wenn kein medienrechtlich Verantwortlicher greifbar ist, wird sich zumindest die deutsche Justiz an den Admin-C halten, um zu erfahren, wer tatsächlich Verfügungsberechtigter über die Website ist.
    Ist im Falle von Haftungsansprüchen oder sonstigen rechtlichen Problemen stets nur die Person des Impressums verantwortlich.
    Zunächst mal ist der medienrechtlich Verantwortliche straf- und zivilrechtlich für die Inhalte der Website verantwortlich. Ob man im Einzelfall auch noch den Geschäftsführer einer GmbH o.ä. für das Treiben der Website mit verantwortlich machen kann, hängt vom Einzelfall ab.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 13:44
  2. Sammelseiten rechtliche Probleme
    Von MathBoon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 03:08
  3. Rechtliche Frage betreffend Domaininhaber
    Von Internet2010h im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 11:14
  4. Rechtliche Pflichten als Domaininhaber
    Von martin79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 12:29
  5. Weiterleitung rechtliche Konsequenzen
    Von donbilbo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 09:25
  6. Widerruf Domainregistrierung
    Von pixma im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 21:05
  7. Rechtliche Fragen bei neuem Web Projekt
    Von qwertzu im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 12:11
  8. Rechtliche Frage zu Online Games
    Von Lyra im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 10:17
  9. Rechtliche Frage - Kostenloser Webspace
    Von Xander im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 17:24
  10. Rechtliche Definition eines Begriffes
    Von lagrion im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 21:23
  11. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 14:06
  12. Domainregistrierung als gewerblich ?
    Von ZENI im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 21:25
  13. Anonyme(s) Domainregistrierung/Hosting legal?
    Von Übervorsichtiger Mensch im Forum Domain-Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 00:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •