Ergebnis 1 bis 2 von 2

Stornierung einer Bestellung durch Verkäufer bei nicht Zahlung

  1. bahuma20
    bahuma20 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1
    Standard Stornierung einer Bestellung durch Verkäufer bei nicht Zahlung
    Hallo,

    in einem Onlineshop hat ein Kunde Waren bestellt und die Zahlungsmethode Vorkasse gewählt.

    Allerdings hat der Kunde bis heute noch nicht gezahlt und reagiert auch nicht auf E-Mails.

    Da der geforderte Betrag relativ klein ist, war meine Frage, ob ich als Verkäufer die Bestellung einfach stornieren kann, da ja der Käufer seinen Teil des Kaufvertrages nicht eingehalten hat. Damit ist der Vertrag doch eigentlich ungültig, oder?

    Und falls dies möglich ist, ab wie vielen Tagen kann ich die Bestellung stornieren?

    Muss ich einen Hinweis darauf in meinen AGB geben?

    Muss ich überhaupt ein Zahlungsziel festlegen?


    Mit freundlichen Grüßen
    Max

  2. and93hil
    and93hil ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    2
    Standard AW: Stornierung einer Bestellung durch Verkäufer bei nicht Zahlung
    Zitat Zitat von bahuma20 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    in einem Onlineshop hat ein Kunde Waren bestellt und die Zahlungsmethode Vorkasse gewählt.

    Allerdings hat der Kunde bis heute noch nicht gezahlt und reagiert auch nicht auf E-Mails.

    Da der geforderte Betrag relativ klein ist, war meine Frage, ob ich als Verkäufer die Bestellung einfach stornieren kann, da ja der Käufer seinen Teil des Kaufvertrages nicht eingehalten hat. Damit ist der Vertrag doch eigentlich ungültig, oder?

    Und falls dies möglich ist, ab wie vielen Tagen kann ich die Bestellung stornieren?

    Muss ich einen Hinweis darauf in meinen AGB geben?

    Muss ich überhaupt ein Zahlungsziel festlegen?


    Mit freundlichen Grüßen
    Max
    Wurde die Ware schon für den Kunden reserviert? Falls nein, wenn in den AGBs keine bestimmte Frist zur Zahlung gesetzt wurde, kann die Bestellung ohne Grund storniert werden. Wurde die Ware für den Kunden reserviert und konnte so nicht anderwärtig verkauft werden (zB wenn es das letzte Produkt war und potenzielle Kunden es so nicht bestellen konnten), kann dem Kunden auch eine Abmahnung/ Zahlungsaufforderung geschickt werden.

Ähnliche Themen
  1. Von Thor1619 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 09:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:34
  3. Von BerndHennig im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 11:55
  4. Von 13aem im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 22:36
  5. Von General Hammond im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 10:47
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 19:20
  7. Von Manu24 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:16
  8. Von Verbraucherxyz im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 16:13
  9. Von Lex im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 18:17
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 10:11
  11. Von Ratsuchender im Forum E-Commerce
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 01:42
  12. Von masterschenk im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 19:46
  13. Von An4k1n im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 16:44
  14. Von Marco B. im Forum E-Commerce
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 23:12
  15. Von Palmeira im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 08:22
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •