Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kein Widerruf moeglich bei Ueberraschungsboxen?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.07.2015
    Beiträge
    1
    Frage Kein Widerruf moeglich bei Ueberraschungsboxen?
    Hallo zusammen,

    es gibt ja neuerdings einige Untermehnen die "Ueberraschungsboxen" anbieten, dabei geht es um einzelne Boxen oder Abos. Meist zu einem bestimmten Themenbereich, die Kosten sind so zwischen 10 und 30 EUR.

    Ein Anbieter ist zB brandnooz.de. Dort wurde einen sog. Themenbox "Genussbox" (einmalige Box, kein Abo) bestellt, der Inhalt sollten hochwertige Lebensmittel sein. Der Inhalt sagt einem nicht zu und man moechte vom Widerrufsrecht gebrauch machen.

    Die AGB des Anbieters unter http://www.brandnooz.de/brandnooz-box/nutzungsbedingungen besagt

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, im Falle eines Abo-Vertrages die erste Ware oder im Falle einer einmaligen Lieferung einer Themenbox die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
    Nun widerspricht aber der Anbieter dem Widerruf, es werden dabei mehrere Begruendungen genannt

    - die Box (der Karton, das Paket in dem die Waren eintreffen) wurde bereits geoeffnet
    - eine Ueberraschungstuete im Supermarkt koenne man auch nicht umtauschen
    - ein Widerrufsrecht gilt generell nicht fuer Lebensmittel
    - es duerfe kein finanzieller Schaden fuer das Unternehmen entstehen

    Welche Moeglichkeiten sind nun vorhanden? Vielen Dank!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Kein Widerruf moeglich bei Ueberraschungsboxen?
    Hallo!

    Bei Lebensmitteln gibt es kein Widerrufsrecht, sobald die Verpackung geöffnet wurde. Und das ist auch in Ordnung so. Die Ware wäre sonst verdorben bevor sie beim Händler eintrifft. Einmal geöffnete Lebensmittel können nicht wieder verkauft werden. Die Mängelhaftung bleibt aber bestehen. Liefert der Händler z.B. abgelaufene Ware muss er Ersatz beschaffen.

    Wurde allerdings nur die Transportverpackung geöffnet besteht ein Widerrufsrecht, sofern es sich nicht um leicht verderbliche Ware handelt. Aber genau da liegt das Problem, denn es ist schwer zu sagen was alles unter "leicht verderblich" fällt. Bei Lebensmitteln für den täglichen Bedarf ist von einer schnellen Verderblichkeit auszugehen, vor allem wenn eine längere Unterbrechung der Kühlkette zu einem schnelleren Verderben führen kann.

    Aber nicht alle Lebensmittel sind vom Widerrufsrecht ausgenommen, § 312 g Absatz 2 BGB

    Gruß, René
    Geändert von mumpel (24.07.2015 um 08:20 Uhr) Grund: Satzfehler korrigiert

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Kein Widerruf moeglich bei Ueberraschungsboxen?
    Zitat Zitat von hst Beitrag anzeigen
    - eine Ueberraschungstuete im Supermarkt koenne man auch nicht umtauschen
    Beim Kauf im Supermarkt gibt es generell weder ein Umtausch- noch ein Rückgaberecht...
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von flobedeker im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 14:48
  2. Von rechtfrage im Forum Linkhaftung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 22:50
  3. Von Sasi im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 19:46
  4. Von bibo im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 11:00
  5. Von Grandhouse im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 01:25
  6. Von sven.seifart im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 23:57
  7. Von nightrider im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:27
  8. Von Unregistriert im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 17:50
  9. Von Bachsau im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 23:11
  10. Von Scorpy im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 15:49
  11. Von Anou im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 15:15
  12. Von LordVal im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 16:41
  13. Von Lilith im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 19:34
  14. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 23:24
  15. Von nessi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2001, 23:51
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •