Ergebnis 1 bis 4 von 4

Händler Liefert nicht nach zahlung

  1. Thor1619
    Thor1619 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    2
    Standard Händler Liefert nicht nach zahlung
    Hallo

    habe am 8.03.2015 bei einem Online Händler ganz viel bestellt.
    Habe seit dem nur kleine Teillieferungen bekommen.
    Er antwortet nicht auf E-mails oder Einschreiben.
    Der Händler hat einen ganz normalen Laden, nur etwas zu weit weg für mich.

    Was kann ich jetzt noch machen das er den rest der Bestellung auch noch Liefert.
    Wie sieht da die Rechtsgrundlage aus?

    Vielen Dank

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Händler Liefert nicht nach zahlung
    Hallo!

    Mit Fristsetzung mahnen. Wenn das nicht hilft, oder bereits erfolglos gemahnt wurde (muss nachweisbar sein), nimmt man sich einen Rechtsanwalt. Dann wird geklagt. Mit einem rechtskräftigen Urteil hat man 30 Jahre Zeit sein Geld einzufordern (eventuell werden Zinsen zugesprochen).

    Zudem hast Du Dir zuviel Zeit gelassen. Fast vier Monate. Da ist eine Rückbuchung nicht mehr möglich.

    Gruß, René

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Händler Liefert nicht nach zahlung
    Nachtrag:

    Möglicherweise ist der Händler insolvend und liefert deshalb nicht. Da kann man natürlich klagen soviel man will und bleibt auch noch auf den Kosten sitzen.

    Ein paar Tips für die Zukunft:

    Geiz ist nicht geil. Also nicht immer nach dem Günstigsten schauen. Niemals per Vorkasse zahlen. Man wähle einen Händler der das SEPA-Verfahren (Einzugsermächtigung) bietet. Da kann man dann die Abbuchungen zurückbuchen und den Händler somit zur Nachlieferung zwingen.

  4. Thor1619
    Thor1619 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    2
    Standard AW: Händler Liefert nicht nach zahlung
    Habe schon mehrere Artikel bei dem Händler bestellt und da gab es noch nie Probleme.

    Die vier Monate kamen so zustande das er immer nach einem persönlichen Anruf von meiner seite immer eine Teillieferung getätigt hat.

    Der Lieferumfang hat einen Betrag von 948 €, davon sind noch 230 € offen.
    Habe ihn jetzt per Einschreiben eine Frist gesetzt. Mal schauen was passiert.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 13:43
  2. Von Struwwelpeter im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 22:15
  3. Von d@d1984 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 20:16
  4. Von Mr.Vess im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 12:59
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 01:12
  6. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 17:10
  7. Von LordKord im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:55
  8. Von hanshans214 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 22:32
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 10:11
  10. Von Chemiker im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 23:44
  11. Von Matjoe im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 23:29
  12. Von njin im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 20:48
  13. Von Ratsuchender im Forum E-Commerce
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 01:42
  14. Von Marco B. im Forum E-Commerce
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 23:12
  15. Von steffo09 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 12:36
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •