Ergebnis 1 bis 6 von 6

eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten

  1. master-jura
    master-jura ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    8
    Frage eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten
    Hallo an Alle,

    ich habe folgendes Problem:

    V = Verkäufer
    K = Käufer

    K ersteigert einen neuen Pullover über eBay für 50 Euro. Ladenpreis ca. 150-200 Euro. Die Marke, das Modell und der Preis des Pullovers sind bekannt und auf der Homepage des Herstellers als auf anderen Modeseiten schnell herauszufinden.

    K überweißt unmittelbar nach der Auktion das Geld.

    K bekommt den Pullover und stellt fest, dass seitlich ein großes Loch vorhanden ist (ca. so groß wie eine 2 Euro Münze). K bietet dem V eine Preisminderung an. V hingegen führt einen Transaktionsabbruch durch und wählt die Option, dass er K unmittelbar das gesamte Geld zurück überweisen wird. Im Anschluss soll K den Pullover zurück senden.

    K wartet zwei Wochen und es tut sich nichts. K setzt eine Frist und V meldet sich immer noch nicht. Dann schreibt V, dass er das Geld nun bei der Bank hat überwiesen und entschuldigt sich für die später Rückmeldung.

    K hat aber immer noch nicht das Geld. Nach Rückruf beim V, sagt V, dass er gelogen hat und das Geld immer noch nicht überwiesen hat und es nicht einsieht.

    Nun meine Frage: V hat doch aktiv einen Transaktionsabbruch eingeleitet mit dem Wunsch, dass K den Pullover nach erhalt des Geldes zurück sendet. Selbst in der Mail im Anschluss hat V gesagt, dass er doch das Geld überwiesen hat. Was kann K dagegen tun, denn K wartet ja immer noch auf das Geld. K hat bereits mit dem AG ersten Kontakt aufgenommen und das AG verlangt ein Schreiben von K. Ein paar § könnten hierbei nicht schaden. Kann jemand weiterhelfen, ein paar § und eine grobe Struktur würden ausreichen und ich würde sofort mit der Ausformulierung beginnen. Das würde mir sehr sehr weiterhelfen.

    Gruß

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.365
    Standard AW: eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten
    Hallo!

    Anzeige bei der Polizei wegen Betruges. Dann ergibt sich der Rest von selbst. Im Weiteren gilt das selbe wie hier: http://forum.e-recht24.de/17888-ebay-v-moechte-ware.html

    Gruß, René

  3. master-jura
    master-jura ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    8
    Standard AW: eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten
    Danke Rene für die schnelle Antwort. Ich werde dann die Tage zur Polizei gehen mit allen Beweisen die ich über eBay habe.

    Soweit ich aber weiß, müsste ich trotzdem im Anschluss zum AG und mein Schreiben bei denen vorlegen (inklusive der §).

    Aber nachdem ich bei der Polzei war, würde ich mich mit einem Update melden.

    Gruß
    Geändert von master-jura (07.04.2015 um 13:36 Uhr)

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.365
    Standard AW: eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten
    Es kann aber passieren dass die Polizei versucht Dich abzuwimmeln mit den Worten "Sie haben Ihre 8,- Euro wieder, und wegen 8,- Euro machen wir nichts". Dann solltest sagen dass es nicht ums Geld geht sondern um Recht und Ordnung. Denn mehrere 8,- Euro ergeben auch eine große Summe, wenn man es bei mehreren Bürgern so macht. Und auch 50,- Euro sind viel Geld, vor allem wenn die Ware nutzlos ist.

    Was die Paragrafen betrifft reicht ein Blick in das BGB, "Betrugsparagrafen". Auch Google kann helfen, da findest Du schon zahlreiche Urteile die Du in Deiner Begründung für das Amtsgericht anführen kannst. Wenn sich das AG zu dumm anstellt solltest Du vielleicht gleich einen Rechtsanwalt einschalten. Bleibt zu hoffen dass Du eine RSV hast. Eigentlich wäre der Gang zum RA ohnehin besser als selber zum AG zu gehen, denn der RA weiss was in die Begründung muss. Ob der Verurschaer dann die Kosten tragen kann muss Dich nicht interessieren, solange Du eine RSV hast. Wenn Du keine RSV hast musst Du damit rechnen dass der Verursacher zahlungsunfähig ist und Du auf allen Kosten sitzenbleibst.

  5. master-jura
    master-jura ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    8
    Standard AW: eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten
    Hallo mumpel,

    richtig, bei 8 Euro die man dan auch noch zurück überwiesen bekommen hat, scheut man sich gegen den Aufwand - "es ist ja kein wirklicher Schaden entstanden". Bei 50 Euro (die man auch nicht zurück bekommen hat) sieht es allerdings schon anders aus.

    RSV nicht vorhanden, da im Internet auf diversen Seiten steht, dass eine gute RSV richtig teuer ist (ca. 500 Euro im Jahr) und die Standardoptionen mit 50-100 Euro im Jahr eigentlich in den seltensten Fällen sich auszahlen (da vieles nicht abgedeckt).

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.365
    Standard AW: eBay - V möchte im Nachgang nicht das Geld erstatten
    Zitat Zitat von master-jura Beitrag anzeigen
    [...] dass eine gute RSV richtig teuer ist [...]
    Wenn Du in einer Gewerkschaft bist gibt es möglicherweise Gruppentarife. Ich zahle ca. 99,- Euro pro Jahr für die RSV (komplett mit KFZ-Euro-Schutzbrief), wert ist sie 350,- Euro im V-Tarif (mit Anbündelungsrabatt) und ca. 460,- Euro im G-Tarif (ohne Anbündelungsrabatt), bei der Versicherung mit den vier grünen Buchstaben. Allerdings ist das für Dich für die jetzigen Fälle schon zu spät, da sie ja vor dem Versicherungsschutz eingetreten sind.


    Ein Schaden ist Dir trotzdem entstanden, Du "musst" nämlich jetzt den Pullover zum Listenpreis erwerben.
    Geändert von mumpel (07.04.2015 um 17:07 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Von master-jura im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:26
  2. Von seem im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 09:41
  3. Von schulsport im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 16:07
  4. Von Peter321 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 12:35
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:10
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 15:08
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 11:11
  8. Von Unregistriert im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 22:52
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 11:51
  10. Von Thildo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 22:58
  11. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 21:06
  12. Von henni im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 23:48
  13. Von hara im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 22:16
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •