Ergebnis 1 bis 5 von 5

Fotos aus Sozialen Netzwerken weiter verbreiten - erlaubt?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    2
    Standard Fotos aus Sozialen Netzwerken weiter verbreiten - erlaubt?
    Hallo Community!
    Ich stelle immer häufiger beim Surfen fest, wie Medien wie heftig.co, buzzfeed.de und mittlerweile auch altgedientere wie die BILD Onlineausgabe sich fröhlich an fremden Fotos aus Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Reddit, Imgur, Tumbler uä bedienen. Unter dem Bild wird auch immer die jeweilige Quelle akurat zitiert. Stellt dies nicht aber trotzdem eine Verletzung des Urheberrechts da?

    Ich blogge selbst und frage mich, ob ich (und viele andere) auch aus den oben genannten Medien schöpfen dürfen/könnten/sollten.

    Wird durch das Posten eines Bildes beispielsweise auf tumbler dieses zum Allgemeingut? Oder stellt es eine handfeste Rechtsverletzung da, die BILD und co nur deshalb eingehen, weil sie eine gute Rechtsabteilung haben?
    Mir ist auch aufgefallen, dass es sich bei den allermeisten dieser Fotos um Bildmaterial aus den USA handelt. Greift hier vielleicht das amerikanische Recht, welches eine Weiterverbreitung ggf nicht untersagt?

    Gibt es eine "rechtssichere" Art und Weise, wie ich Bilder aus o.g. Medien auf meinem eigenen Medium einbinden kann (Quellenangabe, Angabe des Namens/Pseudonyms) ?

    Vielleicht könnte sich mal jemand aus der Praxis zu dem Thema äußern, das mit Sicherheit sehr viele deutsche Blogger beschäftigt.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Fotos aus Sozialen Netzwerken weiter verbreiten - erlaubt?
    Hallo!

    Der Beste Schutz vor Rechtsverfolgung ist, die Bilder nur nach Einholung der Erlaubnis beim Rechteinhaber zu nutzen, und die Erlaubnis beim Bild auch zu vermerken. Ich z.B. habe etwas von CHIP genommen (nach Einholung der Genehmigung), und dort auch " ...und sind Copyright von CHIP-Online - Mit freundlicher Genehmigung" vermerkt. Damit stelle ich sicher dass niemand auf die Idee kommt mir an den Karren zu wollen.


    Ich kann mir nicht vorstellen dass bei Bildern das Zitatrecht greift (es sei denn es steht in Zusammenhang mit dem zitierten Text). Obwohl es in einigen Foren von Usern so gemacht wird.

    Gruß, René

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Fotos aus Sozialen Netzwerken weiter verbreiten - erlaubt?
    Zitat Zitat von Froni Beitrag anzeigen
    Hallo Community!
    Ich stelle immer häufiger beim Surfen fest, wie Medien wie heftig.co, buzzfeed.de und mittlerweile auch altgedientere wie die BILD Onlineausgabe sich fröhlich an fremden Fotos aus Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Reddit, Imgur, Tumbler uä bedienen. Unter dem Bild wird auch immer die jeweilige Quelle akurat zitiert. Stellt dies nicht aber trotzdem eine Verletzung des Urheberrechts da?
    Kann man nicht pauschal beantworten, das kommt auf die Nutzungsbedingungen.

    Facebook z.B. lässt sich von seinen Usern umfassende Nutzungsrechte und auch das Recht zur Unterlizensierung für alle Inhalte (Fotos, Texte usw.) einräumen, die die User hochladen. Wer also z.B. ein Foto bei Facebook hochlädt, räumt damit Facebook umfassende Rechte an dem Foto an, Facebook darf auch Dritten ein Nutzungsrecht an dem Foto einräumen.

    Das gilt bei Facebook so lange, bis der User das Bild löscht, es sei denn, andere User hätten es geteilt, dann gilt das Nutzungsrecht weiter. Besonders eklig wird das dann, wenn ein Facebook-User ein Foto hochlädt, bei dem ein anderer der Urheber ist, und dieser das Hochladen bei Facebook nicht ausdrücklich erlaubt hat. Dann ist jeder Facebook-Nutzer sowohl dem Urheber als auch Facebook als auch einem Dritten, dem Facebook Nutzungsrechte eingeräumt hat, gegenüber schadensersatzpflichtig.

    Tumblr wiederum beruht darauf, daß die hochgeladenen Fotos in andere Tumblr-Blogs übernommen werden dürfen.
    Wird durch das Posten eines Bildes beispielsweise auf tumbler dieses zum Allgemeingut?
    Nein, aber man räumt damit anderen eine Menge Rechte ein.

    Gibt es eine "rechtssichere" Art und Weise, wie ich Bilder aus o.g. Medien auf meinem eigenen Medium einbinden kann (Quellenangabe, Angabe des Namens/Pseudonyms) ?
    Nur eine einzige: das nötige Nutzungsrecht einholen. Beim Urheber, oder beim Rechteinhaber.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    2
    Standard AW: Fotos aus Sozialen Netzwerken weiter verbreiten - erlaubt?
    Hallo Tom,

    vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen, die mir sehr geholfen haben!

    Vorhin habe ich zum ersten mal etwas über das so genannte fair use Gesetz gelesen, das die Urheberschaft amerikanischer Werke zu Ungunsten des Urhebers auslegt: http://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Use

    So wie ich es verstehe, erlaubt es Verwendungsspielräume für Bildwerke, die nach deutschem Urheberrecht völlig ausgeschlossen werden. So könne fremdes Material schon dann verwendet werden, wenn die Förderung des Wissens und / oder der Kunst begünstigt werden.

    Angenommen ich bewege mich auf einer deutschen Seite im Rahmen der amerikanischen fair use regel, in dem ich ein fremdes Foto zeige (amerik. Urheberschaft) und in meinem (eigenen) Text "das Wissen" (ein großes Wort) befödere: Dann betrifft es die deutsche Rechtsprechung überhaupt nicht, richtig? Ich müsste, im Sinne des fair use, lediglich auf den urheber verweisen...sitze ich hier auf dem falschen Pferd oder ist das ganz allgemein gesprochen so korrekt?

    cheers,
    -Froni

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Fotos aus Sozialen Netzwerken weiter verbreiten - erlaubt?
    Zitat Zitat von Froni Beitrag anzeigen
    Vorhin habe ich zum ersten mal etwas über das so genannte fair use Gesetz gelesen, das die Urheberschaft amerikanischer Werke zu Ungunsten des Urhebers auslegt: http://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Use

    So wie ich es verstehe, erlaubt es Verwendungsspielräume für Bildwerke, die nach deutschem Urheberrecht völlig ausgeschlossen werden. So könne fremdes Material schon dann verwendet werden, wenn die Förderung des Wissens und / oder der Kunst begünstigt werden.
    So einfach ist es auch nicht.
    Angenommen ich bewege mich auf einer deutschen Seite im Rahmen der amerikanischen fair use regel, in dem ich ein fremdes Foto zeige (amerik. Urheberschaft) und in meinem (eigenen) Text "das Wissen" (ein großes Wort) befödere: Dann betrifft es die deutsche Rechtsprechung überhaupt nicht, richtig? Ich müsste, im Sinne des fair use, lediglich auf den urheber verweisen...sitze ich hier auf dem falschen Pferd oder ist das ganz allgemein gesprochen so korrekt?
    Deutsches Recht gilt immer dann, wenn

    a) der Betreiber der Website seinen gewöhnlichen Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland hat
    b) der Server in Deutschland steht
    c) die Website sich an ein deutsches Publikum richtet. Das ist z.B. der Fall, wenn sie in deutscher Sprache veröffentlicht wird.

    Insofern ist es nicht möglich, auf einer "deutschen Website" sich auf das US-Coyright-Gesetz zu berufen. Dessen Geltung im übrigen ausdrücklich auf die USA beschränkt ist...

    cheers,
    -Froni[/QUOTE]
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von rholly im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 11:08
  2. Von BDK85 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 21:27
  3. Von crystep im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 10:03
  4. Von crystep im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 23:09
  5. Von Kerstin im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 02:28
  6. Von wanne im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 22:04
  7. Von augenblickmal im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 19:19
  8. Von Broxin im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 12:59
  9. Von shell.shock im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 18:20
  10. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 15:59
  11. Von Frau Meier im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 14:48
  12. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 12:12
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 16:32
  14. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 16:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •