Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern

  1. palmbeach21
    palmbeach21 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    3
    Standard Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Hallo,

    folgendes Szenario:

    Ein Webseitenbetreiber bekommt eine Abmahnung wegen eines verwendeten Bildes auf seiner Webseite. Er einigt sich mit dem Kläger auf eine Summe X, die er dafür bezahlen muss.

    Die Webseite wurde durch einen externen Webmaster erstellt. Es besteht kein Vertrag, nur eine Rechnung.

    Kann der Webseitenbetreiber die entstandenen Kosten an den Webmaster weitergeben oder wer haftet in dem Fall?

    Danke
    PB

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.360
    Standard AW: Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Hallo!

    M.E. haften beide. Allerdings müsste der Seitenbetreiber dem Programmierer erstmal etwas nachweisen. Der Seitenbetreiber müsste auch beweisen dass er keine Kenntnis von der Urheberrechtsverletzung hatte.

    Und auch wenn kein schriftlicher Vertrag existiert, so existiert ein (rechtskräftiger?!) mündlicher Vertrag. Sonst hätte der Seitenbetreiber ja auch sagen können "kein Vertrag, keine Rechnung".


    M.E. hätte der Seitenbetreiber im Impressum den redaktionell Verantwortlichen (wäre dann der externe Webmaster) nennen können/müssen. Dann wäre der Rechteinhaber gleich zum Webmaster gegangen. Das nur als Tipp für die Zukunft.

    Gruß, René
    Geändert von mumpel (27.10.2014 um 20:46 Uhr)

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Zitat Zitat von palmbeach21 Beitrag anzeigen
    Die Webseite wurde durch einen externen Webmaster erstellt. Es besteht kein Vertrag, nur eine Rechnung.
    Selbstverständlich besteht ein Vertrag. Auftrag erteilt, Auftrag angenommen = Vertrag.
    Kann der Webseitenbetreiber die entstandenen Kosten an den Webmaster weitergeben
    Wenn der für die unzulässige Verwendung des Fotos verantwortlich ist: ja.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  4. palmbeach21
    palmbeach21 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    3
    Standard AW: Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Danke erstmal für eure Antworten.

    Der Webmaster hat ein Testsystem zur Verfügung gestellt, damit der Webseitenbetreiber den Inhalt prüfen und freigeben kann.

    Der Webseitenbetreiber hat eine schriftliche Freigabe gegeben, dass die Webseite online gestellt werden kann.

    Macht es Sinn, sich mit dem Webseitenbetreiber zu einigen?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.360
    Standard AW: Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Versuchen kann man es. Aber ich gehe davon aus dass er sich weigern wird. Ein Rechtsstreit wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Und da es hier um Urheberrecht geht wird es schwer die Rechtsschutzversicherung zu bemühen.

  6. palmbeach21
    palmbeach21 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    3
    Standard AW: Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Der Webseitenbetreiber hat dem Webmaster bereits eine Einigung angeboten.

    Trotzdem ist mir immer noch nicht genau klar, wer die Verantwortung trägt und wie man dies in der Zukunft regeln kann, damit so etwas nicht mehr passiert.

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Frage als Webmaster zum Urheberrrecht an Bildern
    Zitat Zitat von palmbeach21 Beitrag anzeigen
    Der Webseitenbetreiber hat dem Webmaster bereits eine Einigung angeboten.

    Trotzdem ist mir immer noch nicht genau klar, wer die Verantwortung trägt und wie man dies in der Zukunft regeln kann, damit so etwas nicht mehr passiert.
    Die rechtliche Verantwortung trägt der, der es zu verantworten hat.

    Zunächst mal hat jede Website einen medienrechtlich Verantwortlichen. Auch eine, die "nur zu Testzwecken" veröffentlicht wird - veröffentlicht ist veröffentlicht, egal zu welchem Zweck.

    Der medienrechtlich Veranwortliche haftet für alle Inhalte seiner Website.

    Wenn ihm der Web******er ein "faules Ei" untergeschoben hat, dann kann der Verantwortliche prüfen, ob der Web******er dafür haften muß. Daß muß er, vereinfacht gesagt, immer dann, wenn er seinen Kunden nicht informiert hat, daß der ein Nutzungsrecht hätte lizensieren müssen und anderenfalls das Foto nicht genutzt werden darf.

    Man darf als Kunde m.E. von einem Web******er verlangen, daß dieser sich so ausreichend mit den rechtlichen Bedingungen für eine Website auskennt, daß er seinem Kunden keine Urheberrechts-, Patent- oder Markenrechtsverletzungen "unterjubelt".

    Zumindest müsste anderenfalls der Web******er dem Kunden rechtzeitig sagen: "Es gibt hier diverse Rechte- und Lizenzfragen, die geklärt werden müssen, bevor die Seite online geht."

    Nur: die medienrechtliche (und damit auch straf- und zivilrechtliche) Verantwortung für eine Website trägt immer der, der im Impressum als medienrechtlich Verantwortlicher steht.

    Einen Web******er, einen "Zulieferer", einen sonstigen Dritten muß er ggf. dann selber in Regress nehmen.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 19:23
  2. Von Sus_Anne im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 18:36
  3. Von qwertzuiopü im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 11:03
  4. Von weissbrot im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 23:53
  5. Von sektor7 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 20:41
  6. Von KuehlJor im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 19:50
  7. Von aufdersuche im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 17:37
  8. Von H3LL im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 14:24
  9. Von Birgit62 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 15:13
  10. Von nomis im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 10:23
  11. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 10:03
  12. Von qwertzuiop im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 17:34
  13. Von robin24 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 18:41
  14. Von Ulrich_Knuemann im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 12:42
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •