Ergebnis 1 bis 2 von 2

Datenklau

  1. flocke
    flocke ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    1
    Standard Datenklau
    Hallo,

    ich möchte mich mit einer Website im Erotikbereich selbstständig machen. Um diese Seite möglichst schnell zum laufen zu bringen hat mir ein Kollege vorgeschlagen, die Profile von anderen Webseiten zu nehmen (natürlich ohne Bilder, nur den Namen). Danach könne man die Person anschreiben und fragen, ob Sie das Profil 1 Jahr lang kostenlos nutzen möchte (dann bekommt sie den Zugang und kann Ihr Profil erweitern) oder ob man es wieder rausnehmen soll.
    Meine frage hierzu: Gibt es hierzu Paragrafen? Welche Strafen können hier drohen? Zudem hat die Person auch nicht den AGBs zugestimmt.

    Vielen Dank.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.355
    Standard AW: Datenklau
    Hallo!

    Das solltest Du zwingend lassen. Ohne Zustimmung der Bürger bzw. des Inhabers der Emailadresse darfst Du keine Werbemails versenden. Auch die Profile anderer Foren gehen Dich nichts an.

    Gruß, René

Ähnliche Themen
  1. Von Juehele im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 17:18
  2. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 22:22
  3. Von rundmc im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 20:09
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •