Ergebnis 1 bis 4 von 4

Urheberrecht, gelesenes wo anders wiedergeben

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    2
    Standard Urheberrecht, gelesenes wo anders wiedergeben
    Hallo


    leider habe ich nichts direkt gefunden was mich zu diesem Thema weiterbringen würde deshalb nun als neues Thema.

    mich würde interessieren ob es verboten ist

    -wenn man Steckbriefe zu einer zb Pflanze macht wird es wohl auf gleiche Wörter wie Art, Herkunft usw hinaus laufen wie es dies in anderen Foren bestimmt auch gibt. Ist es dann gestohlen? Die Aufmachung wird ja ähnlich sein sprich man würde wohl mit dem Namen beginnen über die Herkunft usw.

    wenn ja
    - müsste man zu jedem einzelnen Punkt wie Name etc ein Link setzen woher die Info stammt?


    - wenn man etwas Informatives gelesen hat und gibt es in eigenen Worten in einem Forum wieder müsste man dann noch einen Link setzen, weil es nur umgeschrieben ist? (dann müsste jedes Forum nur noch Links enthalten da das meiste jemand irgendwo gelesen hat?)

    - wenn man eine Anleitung um etwas zu machen befolgen würde und würde danach in einem Forum darüber berichten/ es beschreiben wie man vorgegangen ist um dies und das zu erreichen, ist es dann sein eigen da man es selbst erlebt hat oder muss man auch diese Anleitung wieder finden und verlinken?

    Danke

    Grüße

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Urheberrecht, gelesenes wo anders wiedergeben
    Urheberrechtlich geschützt sind in diesem Zusammenhang Werke, wobei diese die nötige Schöpfungshöhe haben müssen, um urheberrechtlichen Schutz zu genießen.

    Inhalte darf man wiedergeben, es sei denn, es handelte sich um ein noch nicht nicht veröffentlichtes Werk. Dem Urheber ist es vorbehalten, den Inhalt seines Werkes öffentlich mitzuteilen oder zu beschreiben, solange weder das Werk noch der wesentliche Inhalt oder eine Beschreibung des Werkes mit seiner Zustimmung veröffentlicht ist.

    Ob die Wiedergabe eines Inhaltes die Grenzen zur nur mit Erlaubnis des Urhebers zulässigen Vervielfältigung oder Bearbeitung eines geschützten Werkes handelt, lässt sich nur im konkreten Einzelfall beurteilen, im Streitfall beurteilt es das Gericht.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    2
    Standard AW: Urheberrecht, gelesenes wo anders wiedergeben
    Danke dir für deine Antwort.

    Dann könnte man also sagen

    -dass Steckbriefe zwangsläufig gleich aussehen und somit die Schöpfungshöhe nicht gegeben ist?

    - man Inhalte mit selbst formulierten Texten wiedergeben darf ohne einen Link auf die ursprüngliche Quelle setzen muss?

    Sorry wenn du es genau so schon beantwortet hast aber ich tu mir etwas schwer daraus auf meine drei Fragen die Antworten zu bilden. Ich hatte gehofft du zerpflückst den Text und schreibst jeweils etwas darunter

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Urheberrecht, gelesenes wo anders wiedergeben
    Zitat Zitat von Batschi Beitrag anzeigen
    Dann könnte man also sagen

    -dass Steckbriefe zwangsläufig gleich aussehen und somit die Schöpfungshöhe nicht gegeben ist?
    Das käme immer auf den Einzelfall an. Auch die Art und Weise der Gestaltung kann urheberrechtlichen Schutz genießen, außerdem kennt das UrhG einen Schutz von Sammelwerken und Datenbanken.

    - man Inhalte mit selbst formulierten Texten wiedergeben darf ohne einen Link auf die ursprüngliche Quelle setzen muss?
    Mit der Einschränkung im obigen Posting: ja. Die Quellenangabe ändert im übrigen nix an einer Urheberrechtsverletzung, die ist mit Quellenangabe genauso verboten und strafbar wie ohne.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Spook im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 15:47
  2. Von firstrincewind im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 03:09
  3. Von Sandstrand im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 17:39
  4. Von Konrad66 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 11:25
  5. Von Informations4free im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 17:21
  6. Von kasko im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 09:49
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •