Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wem gehört was?!

  1. muegginils
    muegginils ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1
    Idee Wem gehört was?!
    Es geht um eine Vereinshompage. Domaininhaber (Eigentümer) und AdminC sind ein und die selbe Person. Die HP ist nicht auf den Verein registriert.
    Domaininhaber ist aber Vorstandsmitglied und die Domain trägt den Namen des Vereins.

    Die Kosten für Webspace und Domain sind in 7 Jahren 4 Jahre lang vom Mitglied bezahlt worden und die letzten 3 Jahre vom Verein. Weitere Zahlungen oder Vereinbarungen existieren nicht.

    Die HP ist von diesem Mitglied zusammen mit einem Sponsor aufgesetzt und betreut worden.
    Dabei wurden keine Spendenbelege oder Nutzungsübereignungen vereinbart.


    Wem gehört nun der Domainname und der Inhalt?
    Und wie verhält sich der Anspruch seitens des Vereins an Name und Inhalt bei Austritt des Domaininhabers aus dem Verein?


    Vielen Dank für Ihre Antworten.

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    16
    Standard AW: Wem gehört was?!
    Das ist schwierig. Ich würde mal sagen: Wenn ein Mitglied aus welchem Grund auch immer bereit ist, diese Homepage zu bezahlen und die anderen Vereinsmitglieder dem zugestimmt haben, sollte das kein Problem sein. Vielleicht hatte der Verein zu Beginn ungenügende Mittel und jemand wollte ihn unterstützen? Es gibt genug gemeinnützige Stiftungen und Vereine, die alleine von Spenden/ Mitgliedsbeiträgen leben und ihre ganze Existenz darauf aufbauen.
    Ich finde das schon etwas Haarspalterei - so lange kein Betrug dabei ist würde ich mich um so etwas nicht kümmern.

    Ich würde sagen, der Domainname ist vermutlich geschützt und gehört dem Verein.

    Etwas anders wäre das Ganze im Bereich GmbH oder Stiftungen, v.a. in Bezug auf den Stifter selbst. Bei Einmann-GmbHs ist das ähnlich bezüglich des Inhabers, der zugleich Gesellschafter ist.

    Tritt der Domaininhaber aus dem Verein o.ä. aus, sollte man dies doch auch menschlich regeln können und weniger juristisch? Oft ist die Justiz sinnvoll - bei solchen Kleinigkeiten wäre es mir persönlich peinlich, den Staatsapparat oder Anwälte zu bemühen.
    Geändert von Michelo (04.09.2014 um 20:09 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Von Melanie_hamburg im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 16:56
  2. Von rom1257 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 13:44
  3. Von canna4u im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 19:25
  4. Von Bordfee im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 09:12
  5. Von TheOnlyOne im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 17:02
  6. Von redakteur im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:01
  7. Von beko im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:28
  8. Von Torin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:45
  9. Von cronimo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 16:58
  10. Von mcmirk im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 11:25
  11. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 18:35
  12. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 21:45
  13. Von oliver im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 08:05
  14. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 19:44
  15. Von vost im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 12:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •