Ergebnis 1 bis 4 von 4

Anzeige wegen versehentlich "falscher Ware"?

  1. MariusN
    MariusN ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    2
    Standard Anzeige wegen versehentlich "falscher Ware"?
    Guten Abend!

    Und zwar habe ich vor 3 Tagen meinen PC auf eBay Kleinanzeigen verkauft. Nun habe ich, Person A, Screenshots von meiner Amazonbestllung in die Beschreibung gepackt, diese Infos allerdings nicht überprüft. Der Käufer, Person B, kauft diesen PC nun und merkt, das eine andere Grafikkarte verbaut ist. Nun droht Person B mit einer Anzeige. Person A kann zu diesem Fehler jedoch nichts, da sie nur die Amazon Bestllung gescreenshotet hat und am PC nie was verändert hat. Das heißt, Amazon hat die Komponenten geändert, bei Person A im PC ist jedoch noch die alte Grafikkarte. Kann Person A nun etwas passieren oder ist die Anzeige rechtskräftig, da Person A sdavon ja nichts wusste und dafür auch nichts kann?

    Freue mich über eure Hilfe!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Anzeige wegen versehentlich "falscher Ware"?
    Möglich wäre eine Ermittlung wegen versuchten Betrug, würde aber schätzen, dass nichts passiert, weil es doch eher ein Sachverhalt ist, der nach normaler zivilrechtlicher Mängelhaftung aussieht. Darüber allerdings musst du dir schon Gedanken machen.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. MariusN
    MariusN ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    2
    Standard AW: Anzeige wegen versehentlich "falscher Ware"?
    Ok, Danke schonmal für deine Antwort!

    Gibt es noch weitere Meinungen? Würde mich freuen

    MfG

  4. Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    55
    Standard AW: Anzeige wegen versehentlich "falscher Ware"?
    Gott, wie hoch ist denn schon der Schaden? Wahrscheinlich lohnt es sich dafür nicht mal zum Anwalt zu gehen. Ich würde das aussitzen...

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 16:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 14:07
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 04:06
  4. Von asiani im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 13:20
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 12:32
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 04:19
  7. Von xdown im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 17:12
  8. Von peter234 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 21:11
  9. Von bassi im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 10:13
  10. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 13:27
  11. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 04:16
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 18:46
  13. Von esperance im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 16:54
  14. Von Thildo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 21:58
  15. Von maycky76 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 15:01
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •