Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 150 von 304

Auto kaufen aus England

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo Zusammen,

    bei mir hat Stevan Morrison das gleiche versucht. Ich bin echt dankbar dass ich auf das Forum gestoßen bin. Wollte schon einen Flug nach England buchen. Habe sogar das deutsche Kennzeichen an seinem KFZ überprüfen lassen. Es ist nicht als gestohlen gemeldet. Nun werde ich Mr. Morrison mal ein wenig ärgern und ihm meinen Bekannten in London auf den Hals hetzen um das Geschäft ab zu schliessen. Schaun wir mal was daraus wird. Vielen Dank nochmal für die ganzen Hinweise hier.

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Fragt sich, ob der Typ überhaupt in England sitzt,

    Aus dem Header

    "[COLOR="Red"]Received: from ac9e370e.ipt.aol.com ([172.158.55.14])[/COLOR]
    by mho-01-ewr.mailhop.org with esmtpsa (TLSv1xxxxxx)
    (Exim 4.6
    (envelope-from <morrison.stev@googlemail.com>)
    id xxxxxxxxxx
    for xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    X-Mail-Handler: MailHop Outbound by DynDNS
    [COLOR="Red"]X-Originating-IP: 172.158.55.14[/COLOR]
    X-Report-Abuse-To: [email]abuse@dyndns.com[/email] (see [url]http://www.dyndns.com/services/mailhop/outbound_abuse.html[/url] for abuse reporting information)
    X-MHO-User: U2FsdGVkX19fskioTgK4ayAXZTZ2zTKD0Mtf4/KdC9s=
    Message-ID: [email]xxxxxxx@googlemail.com[/email]>
    Date: xxxxxxxxxxxxxxxxx [COLOR="Red"]+0300[/COLOR]
    From: Stevan Morrison <morrison.stev@googlemail.com>
    User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8.1.21) Gecko/20090302 Thunderbird/2.0.0.21 Mnenhy/0.7.5.0
    "

    mit xxxxxxxxxxx habe ich Teile geschwärzt, er soll ja nicht sehen wer da gerade welche genaue Mail von ihm zitiert.

    Der Zeitstempel +0300 lässt nicht gerade auf GMT oder Sommerzeit in England schließen, eher ins Baltikum. Wir haben +0200 (Sommerzeit) Wie auch einige Redewendungen ein Engländer nicht verwenden würde.

    Über AOL scheint der Mailverkehr eingeliefert zu werden
    [url]http://ip-address-lookup-v4.com/lookup.php?ip=172.158.55.14+[/url]
    über googlemail.

    Nehme an, auch die Adresse in London stammt aus einem Telefonbuch, hat schon jemand mal das überprüft ob die tatsächlich existiert? Die Fahrzeugbilder wurden sicher aus dem Netz kopiert.
    Geändert von Wolf-45 (29.06.2009 um 17:41 Uhr)

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Sooo also ich habe nun schon so oft solche merkwürdigen emails erhalten und bin nun gerade mal dabei selber etwas gegen diese verbrecher zu unternehmen ! ich habe derzeit kontak mit mehr als 15 dieser händler und wenn mit einer von ihnen mit der masche des verschiffens und geld auf ein treuhandkonto überweisen kommt sende ich meist dies zurück
    Hi

    Im a car sales person here in germany and i have my own shipping company who i work with! And i would prefer to do the deal on this way cause its cheaper for u and me! I will explain u how it works :

    I will send 30 % of the price to a bank company here in germany its an escrow account !
    after that u will send me the car for only 1 day and i will check it out!
    if i like the car i will send the rest of my money to the escrow account and they will send it to you and i will keep the car !
    if i dont like the car i will send it back to u the next day and we both get the money back !
    If u like it this way i would like to make this deal with u
    Thanks


    Im anhang habe füge ich eine datei hinzu die den namen der bank oder des shipping unternehmens was aber natürlich nicht stimmt sonder ein kleines nettes programm was mir das lesen der daten auf deren rechener einfacher macht ! also kurz gesagt ich verschaffe mir zutritt zu deren pcs durch ein kleines hackprogramm

    Nun werde ich mal sehen was da raus. Ich werde euch auf dem laufenden halten
    lg daniel

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    also kurz gesagt ich verschaffe mir zutritt zu deren pcs durch ein kleines hackprogramm
    DXamit wäre ich sehr vorsichtig, denn solche Leute kennen sich in de rRegel mit bestehendem Recht besonders gut aus. Und dann könnte es passieren, dass das nach hinten losgeht. Vor allem, wenn man die Klappe nicht halten kann und es aus Geltungsbedürnis in die Welt hinaus posaunt ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Ob die Jungs das gleich zur Anzeige bringen glaube ich eher nicht, schließlich haben die selbst genug Dreck am Stecken.

    Einen aktuellen Virenscanner würde ich allerdings schon dort vermuten. Das Ding müsste also schon selbst gebaut werden oder ein vorhandener entsprechend umgebaut. Schließlich braucht man nur einen Keylogger und keinen Virus.

    Interessant die Frage ob die Jungs, aus England??? hihi ich hatte gestern einen aus Dulles USA der vorgab in England zu sein, wiederum für Hintermänner arbeiten als sogenannte "Finanzagenten" oder auf eigene Rechnung.

    Am WE gab es eine Seite auf mobile de (gefakter Autohändler) mit sage und schreibe über 300 Autos vom Audi A5 bis Aston Martin DBS für 80.000 EUR alles vertreten.
    Das kann ein Einzelner doch gar nicht bewerkstelligen oder?
    Geändert von Wolf-45 (30.06.2009 um 10:35 Uhr)

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    mir wurde jetzt auch sowas angeboten, nur sagt mir die dame, das sie sich mit autoscout auseinandersetzt, die schreiben mich dann an und ich überweise denen das geld, dann wird mir das auto zugeschickt(mit dhl), und ich hab 5 tage zeit mir das auto anzuschauen, wenn es mir gefällt , sage ich wiederum autoscout24 bescheid und die überweisen ihr erst dann das geld.

    ka ist das nun ein seriöses abgebot oder eher auch nich? muß auch dazusagen das das auto nur ca 3000 euro unterm marktwert liegt



    also hab frage an autoscout selbst geschickt, und die haben gesagt die bieten keinen treuhandservice an, also falls wer ne email von autoscout bekommt, sieht sogar recht echt aus, sofort melden, die ist nämlich nicht original sondern ein fake
    Geändert von Slowpoke (03.07.2009 um 14:39 Uhr)

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Ich wäre schon bei "schicken das Auto mit DHL" stutzig geworden
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2009
    Beiträge
    2
    Reden Duke Strikes Back!!!
    Frage:

    Ich hab gestern auch so einen Peugot 607 mit Vollaustattung gefunden bei der Antwortmail wurde ich stutzig und bin dann bei der namessuche hier gelandet... dachte erst es handelt sich um einen Senilen Rentner der die kiste loswerden will und von internet keine ahnung hat geschweige denn autoanzeigen weil einige Angaben fehlten...

    Mal ne frage ist es rechtlich erlaubt solche Betrüger in folgender Form zu verarschen:

    "Indem ich mich z.b. als Auftragskiller ausgeben würde und ankündige die Person in kurze zu besuchen da der Wagen denn er mir verkauft hat einen Motorschaden hatte und penetrant darauf verweise ich hab die kiste von ihm über Ebay gekauft und mir dadurch unanehmlichkeiten entstanden sind sowie verdienstausfälle durch meine Arbeit als Hitman/Troublekiller und deshalb würde ich mich ja gern persönlich bei ihm für das Problem bedanken indem ich ihn besuchen komme"

    Wäre das Legal oder nicht?

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Mal ne frage ist es rechtlich erlaubt solche Betrüger in folgender Form zu verarschen
    Und was versprichst du dir davon?
    Ich kann mir vorstellen, dass jemand, der derartig Leute verarscht, bei solchen Sätzen richtig anfängt zu zittern und das Ganze aus Angst für immer sein lässt.
    Scherz beiseite: Solche Ideen toppen sogar noch die Hirnlosigkeit der "Betrüger".
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  10. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2009
    Beiträge
    2
    Daumen runter AW: Auto kaufen aus England
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Und was versprichst du dir davon?
    Ich kann mir vorstellen, dass jemand, der derartig Leute verarscht, bei solchen Sätzen richtig anfängt zu zittern und das Ganze aus Angst für immer sein lässt.
    Scherz beiseite: Solche Ideen toppen sogar noch die Hirnlosigkeit der "Betrüger".
    Tja dann hätte ich dich wohl jetzt dran wegen "Beleidigung" und ihr kennt euch also bei E-recht aus, aber egal ich bin nicht nachtragend... hab die Mails vom dem "Stevan Morrision" sowie die Screenshots von dem Wagen der Polizei gegeben, vielleicht solltet ihr euch hier mal z.b. Fälle und Gerichtsentscheidungen dazu posten und was man selber hier machen könnte wenn man so einen Betrüger aufsitzt... dafür war doch immerhin dieses Forum geschaffen oder etwa nicht? Zumindest hab ich hier keinerlei anhaltspunkte herauslesen können nach dem 11 seiten text nur Erlebnisberichte... ansonsten was versprichst du dir von dem Forum... ich für meinen teil werd dieses "Forum" nicht mehr besuchen hilfe gibts ja auch professionel.
    Geändert von DUKE-NUKEM (12.07.2009 um 18:39 Uhr)

  11. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Tja dann hätte ich dich wohl jetzt dran wegen "Beleidigung"
    Wenn es nicht so lächerlich wäre, würde ich es auf einen Versuch ankommen lassen Denn in keinem Wort habe ich das auf dich persönlich bezogen - und diese Bezogenheit wäre (eine der fehlenden) Voraussetzungen für die Straftat der Beleidigung.
    Zumindest hab ich hier keinerlei anhaltspunkte herauslesen können nach dem 11 seiten text nur Erlebnisberichte...
    Wenn du alles gelesen hättest, hätetst du auch meinen Wunsch nach "Ergebnisberichten" gelesen. Aber so ganz nebenbei, das gibt es hier im ganzen Forum nicht, egal welches Thema.
    Scheint an der Mentalität der Menschen zuliegen, immer nur etwas haben wollen, niemals danke sagen oder etwas zurück geben ...
    ich für meinen teil werd dieses "Forum" nicht mehr besuchen
    Deine Entscheidung. Zeigt aber nochmal: Nur nehmen, nichts geben ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  12. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Zitat Zitat von DUKE-NUKEM Beitrag anzeigen
    ....... hab die Mails vom dem "Stevan Morrision" sowie die Screenshots von dem Wagen der Polizei gegeben, vielleicht solltet ihr euch hier mal z.b. Fälle und Gerichtsentscheidungen dazu posten .....
    Ich hatte den ganzen Krempel, incl. der Mailheader an Akte sowie den ADAC gesendet. Mobile löscht immer recht zügig. Da die Vermutung zum Täter aber ins Baltikum geht ist das Interesse an Verfolgung gering.

    Immerhin wollte der ADAC, der mit Mobile.de zusammenarbeitet den Herrn Stevan Morrison auf eine gemeinsam gepflegte Sperrliste bei Mobile setzen.

    Mich würde mal interessieren wie der Header bei anderen aussieht, ob da auch immer die gleiche IP bei H. Morrison erscheint.

  13. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo, ich habe auch mal den Fall erwischt. ist ja sehr ärgerlich, zum Glück habe ich diese Seite gefunden, deswegen schreibe ich auch was dazu, damit weniger Leute reinfallen werden.

    meine Verkäuferin oder Verkaufer hat angeblich gescheidet und das Auto zurück nach England mitgebracht:

    [COLOR="DarkSlateGray"]Daniel Rosjin
    an mich

    Details anzeigen 00:53 (Vor 19 Stunden)

    Here is the car description:

    VW Polo 1.4 TDI DPF Comfortline, 05/2006, 61.500 Km, Handschaltung, 5-Gang, Diesel, 1422 ccm, 59/80 (kW/PS), Shadowblue metallic, ABS, Airbag-Beifahrer, Airbag-Fahrer, Außenspiegel beheizbar, Elektr. Außenspiegel, Elektr. Fensterheber (2-fach), Klimaautomatik, Kopfstützen hinten, Nebelscheinwerfer, Radio/CD, Servolenkung, Sitzbank geteilt, Wegfahrsperre, Zentralv. mit Fernbedienung, Zentralverriegelung, Winterreifen . i also attached you pictures.

    My last price is € 5.850 . The car has EURO 4 Norm - grüne Plakette. The TUV is 05/2011 . Stephanie Kirchner is a friend of mine from Germany who helped me to list the car of the internet.

    I was married in Germany, but unfortunately i divorced after 6 months. Now i am located in London, UK and i have the car here with me. It is almost imposible for me to drive here and also to sell it here because of the steering wheel on the left side. I need to sell it to buy another one here. If you can't come here to pick up the car i can ship it to your location and you will have 5 days inspection period untill you decide to buy it or not. Please let me know if you are interested . Here is my phone number: +44 796 109 4483 . [/COLOR]

    dann kommt die 2. Mail nach ich gefragt wie wird er genau machen mit shipping
    [COLOR="DimGray"]
    The car is still registered in Germany, it has German papers and German license plates, so you don't have to pay any ''zoll'' or extra tax. The shipping and the payment will be made through the shipping company. I will pay the shipping cost, so all you have to pay for the car is € 5.850 . The delivery will be made to your home address by truck and will take 3-4 working days. delivery agent will bring you the car, 3 keys, all the original documents and papers and also the Bill of Sale(contract) already signed by me. He will be empowered by me also to sign in my name. Here is how I want to go about delivery and payment for the car which will be through a shipping company and will also give you the chance to inspect the car before I receive the payment for it.
    I will explain you step by step how this will work :
    A. First you have to send me your shipping information (your full name and address).
    1. After I receive your shipping info, I will go to the shipping company and leave the car onto your name and with your shipping address as the intended receiver.
    2. The shipping company service will check the car also all the car's papers to see that everything is OK with it.
    B. You will receive a notification from the shipping company as a confirmation that the car is in their custody and also, that the car has been tested.
    1. After that, you will have to send an ammount (security deposit ammount) to the shipping company's financial department .
    2. The shipping company service will verify the transfer, and if everything is in order, they will deliver the car to your door step.
    3. After you will receive the car and you will be completely satisfied with it, you will instruct the shipping company with your decision.
    C. If by any reason, you will not be satisfied with the car, you will return it to the shipping company with no expense and you will be fully refunded within 24 hours. Any damaged or returned unit will be either replaced or refunded.
    If you agree with my idea please provide me your full name and address for shipping , so I can initiate the transaction through the shipping company service .
    After that they will contact you with transaction details, invoice, payment instructions and more information about the shipping company service protection.[/COLOR]

    dann bin ich stutzig geworden und in internet auf diese Seite gestossen....

    also...vielen Dank!

    lg
    adjani

  14. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    [COLOR="Red"]Hallo wieder ein neuer Versuch über AutoScout24[/COLOR]

    have you arranged the westernunion transfer?
    Please let me know and if yes please reply me with the scanned receipt
    so I can verify.I am waiting for your confirmation,
    Stevan
    Am 18.07.09 11:04 schrieb "Stevan Morrison" unter
    <morrison.stev@googlemail.com>:
    Hello
    Look how we can make this deal , because I have tried to find the best
    solution for the both of us. It's very hard for me to take a break from
    my work, but look how we can make this deal: I think that the best
    solution is that you will come in UK and we can make the deal face to
    face, in person. I think this is the best solution for the both of us.
    But to be sure that you are a serious person
    and so I can return in UK at home for a real deal, you will have to show
    me that you really have the money for this car and you are a serious
    person, and you will come in UK to see the car, and I will
    not take the break from my work for nothing. To show me that you have
    the money and you are coming in London even to get your money back, you
    will have to go with a friend at Western Union Service in your city.Your
    friend will send the money from his name to your name, in London,UK.
    This way you can be sure about your money,because only you can pick it
    up, in UK (and when you are there, it's simple, because you can take the
    money from Western Union, in UK, and pay me for the car, in person, with cash). You must understand that I want only cash for this deal ( I
    don't want my bank involved in this - I have my personal reasons. ) Please understand that when you will make the transfer via western union
    they don't allow you to send the money from your name to your name in
    London,United
    Kingdom (to use the same name as the sender and the receiver) because
    may cause some problems and maybe we will have also problems when you
    will be in London and we will pick up the money from their office and
    this is the reason that you must take a friend or relative with you and
    he will send the money from his name to your name in London,United
    Kingdom.The transfer must to be like this:
    sender name : your friend's or your relative's name
    sender address : address of your friend or relative
    receiver name : here will be your name
    receiver address : London , United Kingdom
    After you have made the payment by Western Union, you will send me the
    scanned receipt ( paper ) they will give you. If the money are OK and
    you are the receiver, in Western Union, in UK, I will take a break from
    my work, we will arrange to meet together and you will be able to see
    the car and close the deal. You must to
    understand my point, because I want to be sure that you will come in
    United Kingdom and we can have a real deal, not just words. When you
    will be here in UK, you will see the car , verify the papers with the
    Police in London and you can see that everything is ok as I told you.
    After you see that the car is ok and you
    decide to buy it, we will make the sale contract(notary contract so you
    can register the car in your country without any problem) and the car
    will be on your name. After we have made the contract, we will go
    together at Western Union, you will take the money, since the money are
    sent to your name and only you can take it, you will give me the rest of
    the money for the car in cash, like I have told you. I hope that
    everything is clear and you can make a trip to United Kingdom so we can
    a real deal. Probably this payment method it is not very familiar
    to you, but I have to admit
    that it is most efficient process to go through. I need to tell you
    something and I hope you can understand me; if you don't like the car, I
    will give you back the money for the plane tickets, and also I will give
    you back the fees that you have paid for the transfer by Western
    Union.Please consider that Western Union
    has fees and if you are bothered by those I will support it - In fact I
    will countdown the price of the car with 200 EUR.So please reply me
    soon, and tell me if we can make the deal! My experience in the sale
    business proved to me that quality is the key element to have a
    successful business. Good faith and
    passion for winning has always been my top priority and my most valued
    business approach.If you don't know where you can find Western Union, in
    your city, please tell me your city name, and I can find for you a
    location, where you can go and arrange the payment. I hope that I have
    made me clear and if you have doubts please don't hesitate to ask me!
    I am waiting for your fast decision so I can arrange all in time(my
    I wish you a nice day and I hope all is ok.
    Morrison Stevan
    163A Borough High Street
    Southwark
    SE1 9QG London,UK
    Stevan Morrison schrieb:
    Hello again,
    I have decided and the best solution to do this is meeting in London
    face to face. In this mode you will be able to see the car with your
    eyes, drive it and test it on the authorized dealer.Regarding the
    papers we can arrange all in few hours in a notary's office with the
    police service. I think my brother-in-law ( who is a police officer)
    will help us with the documents. There are two ways to do that, I can
    give you my license plates ( and my insurance ) valid until 11.2009,
    or you can buy new temporary plates, called “Export Plates” (in
    German “Ausfuhrkennzeichen” witch costs is 130-150 EUR for 30 days so
    you can return with the car in your country-but I think this is not
    necessary since I can let you my temporary plates).With these plates
    you can drive the car all over Europe, for example if you want from
    London,United Kingdom(where is the car)to any country in Europe-your
    location. If you are thinking about how you can return to continent -
    there are 2 ways too ( from my point of view ). You can return
    through Euro-tunnel ( witch costs is 50-70 Eur ) or with ferry boat (
    at a lower price-40 Eur ). At the end of this message you will find
    my phone number but I must tell you that is not working all the time
    because I am in roaming. Since we still working at our offices here
    we don't have a phone installed - In few days we will resolve this
    issue and I will give you the number from my office.
    Also I want to remember you some options from the car in order to
    help you to take your decision:
    So, if you decide to buy my car and come in London please let me know
    and we can think about closing this deal in the safest, fastest way
    for the both of us.Waiting for your reply and until than I will think
    at the next step,
    I wish you a nice day!
    Morrison Stevan
    163A Borough High Street
    Southwark
    SE1 9QG London,UK
    Phone no. : +4420740316336
    Fax no. : +447007641356
    Am 17.07.09 20:48 schrieb "Stevan Morrison" unter
    <morrison.stev@googlemail.com>:
    Hello again,
    Sorry for my slow answer. I wanna be honest with you from the
    beginning,
    I bought the car from Germany and brought to London, my residential
    place.I have two cars,this car and also another family car.Few months
    ago I divorced from my wife and due to the divorce(dissolution of
    marriage) I kept this car and a part of the goods of the family.As I
    want to tell you from the beginning I am working as a branch
    manager andI am detached all most the time where the company open a new branch .Ithink I will not use this car so much because I don't have enough time
    and also in London or Norway where I am detached right now is very
    hardto drive an European model like this,with all the controls on the left
    side in a right sided country like United Kingdom.Also as a branch
    manager I travel always by plane abroad and in Norway or where I am
    detached I have a car from the company.I think I've told you enough
    about me and I don't want to stress you anymore with my story and I
    willtell you more about the car.I want to let you know the car has German
    papers ( German 'Export Plates'-in German it say"Ausfuhrkennzeichen"-
    for one year and also the German vehicle tax (Kraftfahrzeugsteuer)
    paid
    for one year,TUV and COC(certificate of Conformity).With these plates
    you can drive the car all over Europe,from London for example to
    Germanfor any country and in this mode you can return with the car in your
    country and register without any problem(because the number plates are
    valid for one year,until 11.2009).Comparing it with other cars, the
    price is a little bit low and I am aware of it, that's why I need to
    explain it to you:it has the steering wheel on the left side making
    driving hard for me in UK, so I have to to sell it in another
    country.Ihave a friend who speaks a little bit German and he helped me placing
    the Internet ad on [url]www.mobile.de,he[/url] told me that I will sell the
    car onthis web site in no time.I'm not an expert on cars but I can ensure
    youthat it is in perfect conditions and it never had any problems with
    theengine,it has never been crashed and the maintenance was made by
    any obligations or fees and comes with all the documents you need to
    register it and you will not have to pay additional taxes for this
    .AlsoI have summer/winter tires for the car.Also On the [url]www.mobile.de[/url]
    websitethere are some mistakes regarding the address where the car can be
    viewed ,it's listed in Germany because when i have posted the car
    on thewebsite I had to use a German address and this is the reason of this
    mistake.I would like to make this deal in person, but it will be very
    hard because I have a lot of work to do in Norway(as I told you
    earlierthe company I work for opens a new branch there and it seems I am theonly capable branch manager they have) Don't worry, the car
    remained inLondon(is still in London). It is hard for me to skip work now, so I
    need insurance that you will come to London,in case you decide you
    wantto buy the car. So if you are interested in purchasing my car, please
    the deal.
    I wish you a nice day
    Stevan Morrison

  15. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    zum glück bin ich auf dieses forum gestoßen wir wären beinahe drauf reingefallen. diese email habe ich heute bekommen. könnte echt heuln vor wut,wie fies ist sowas. leuten geld so aus der tasche zu ziehen....bin an den verkäufer über mobile.de geraten. bringt es was das zu melden bzw anzeige zu machen? ich denke wohl eher nicht ,oder



    Hello,
    I bought the car from Germany and it's still registered in Germany but now I'm in United Kingdom like i said in my first email.
    Here is how I want to go about delivery and payment for the car which will be through EBA Courier escrow company and will also give you the chance to inspect the car before I receive the payment for it. I will explain to you step by step how this will work:
    A. First you have to send me your shipping information (your name and address).
    1. After I receive your shipping info, I will go to escrow company and leave the car onto your name and with your shipping address as the intended receiver.
    2. The escrow service will check the car also the legal papers to see that everything is OK with it.
    B . You will receive a notification from escrow service as a confirmation that the car is in their custody and also, that the car has been tested.
    1. After that, you will have to send the payment to escrow service so they can bring you the car at your house for inspection.
    2. The escrow service will verify the Transfer, and if everything is in order, they will deliver the car directly at your door.
    3. After you will receive the car and you will be completely satisfied with it, they will register the car on your name and your address.
    C. If by any reason, you will not be satisfied, you will return the car to escrow service with no expense.
    I will support all the taxes and fees, you will have between 2- 10 days period to inspect the car and if you are not satisfied in it you will be fully refunded within 24 hours. Any damaged or returned unit will be either replaced or refunded.
    If you agree with the conditions please provide me your full name and address for shipping, so I can initiate the transaction through escrow service.
    After that they will contact you with transaction details, invoice, payment instructions and more information about escrow service protection.
    Please reply as soon as possible because I have lots of interested customers.
    Regards,

  16. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo,

    ich stehe ebenfalls in Kontakt mit einem vermeindlichen Verkäufer aus England. Er hat mir nun folgendes geschrieben:

    Hello,

    If you want buy the car, please give me your name, address and phone number. I will give this information to the shipping company and they will prepare the car for you. The shipping company will contact you when the car will be ready for transport and they will give to you more information about the transaction. You will receive the car in 3-4 days at your address and you will have 5 days for inspect and test the car. One agent of the shipping company will help to you for register the car at your name. If you do not like, you can return the car in UK on my cost. The price includes all shipping taxes. I payed this shipping taxes.

    Thanks....
    Noch kann muss ich gar nix zahlen. Aber ich habe skrupel davor ihm meine Adresse zugeben, was soll ich tun?

    Gruß

  17. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo zusammen.
    Bin ich froh das ich google genutzt habe. Von mir will ein Engländer mein Motorrad kaufen. Die selbe Geschichte wie bei allen anderen.
    War von vorne herein skeptisch aber auch irgendwie zu gutgläubig.
    Habe dann mal seine Tel-Nr gegoogelt und siehe da: zig Einträge. Unter anderem
    interessantes über das Deutsch - Brittische Bankverhältnis (Ihr wisst schon, Scheck schicken klingt ja auch super).
    Habe ihm jetzt geschrieben das ich ein Problem mit den Bankvereinbarungen (Briten können einen Scheck bis zu zehn Jahre später stornieren) habe und nur
    cash akzeptiere.
    Abwarten wie es weiter geht.

  18. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    omg wäre auch fast drauf reingefallen!!!
    der stevan morrison hat schon fahrzeugpapiere von nem 3er bmw wo er eingetragen ist, seinen reisepass und sonstige bilder von sich selbst am start.
    gottseidank habe ich bei einem telefonat mit der western union bank erfahren was los ist. die hören eden tag dieselben geschichten.

  19. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    ich denke es gibt mitlerweile genügend erfahrungsberichte, dennoch möchte auch ich noch meine erfahrung posten:
    erhaltene e-mails:
    1.
    Hi there,


    Thank you for contact me.The car is still available for sale.It has no technical damage at all, no scratches or dents, no hidden defects.Technical inspection and emissions testing is passed and stamped as well. It has title of ownership, cleared of any obligations or fees and comes with all the documents you need to register it.You will not have to pay additional taxes for this .


    The car is located in London,England but the car is register in Germany and have german documents.It's my personal car.I have worked in Germany for the last 1 year and I've purchased the car there.I've decided that it's better to sell it because I don`t use it anymore (the steering wheel is on left side and it' very difficult for me to drive it).I tried to sell the car in UK, but nobody want`s to buy a left side steering wheel car.



    We can have a deal if you are really interested to buy it.The price is correct ( 3800 EUR ) and it's not negotiable and it also includes the transport.Please write me back to discuss only if you are interested because I am tired of people that ask questions and are not interested at all.


    Regards,

    2.
    Hello,
    Here is how I want to go about delivery and payment for the car which will be through
    a Gate Live escrow company and will also give you the chance to inspect the car before I receive the payment for it.
    .Here is the website of company : [url]www.gate-live.maddsites.com[/url] .
    . I will try to explain you more simple.Here is how we will do it:
    - you will give me your full shipping name and address;
    -I will contact the shipping company i will send the car and i will give them the details
    to start the shipping process;
    -they will contact you with the details about the shipping;
    - after the shipping begins, you will have to pay to the shipping company, to the agent
    in charge with our deal ;
    - the company will validate the payment and they will keept the money in a fund until you
    have received and accepted the car;
    - if you have accepted the car, the money will be given to me,if you refused the car, all
    your money will be refunded;
    - you will have 3 days to inspect the car, after it has arrived to you;you can decide if
    you will keep it or not in this 3 days.
    Tell me if everything it's clear to you, if so, provide me your full shipping name and
    address and I will start the shipping process."
    I wait your decision.
    Thanks

    3.
    Hi, I am glad to let you know I have initiate the transaction through GateDelivery Ltd .
    The car was shipped today using this company, Gate Delivery Ltd . Here is the tracking number for the transaction # UJG567848652Z1.
    The insurance company for the car is Gate Insurance.
    At delivery the car will include the following documents: Brief, Certificate of Conformity (COC) , Certificate of Origin, service book,Warranty book, Original invoice of the car, and all the keys and codes for the car.
    You can also check, at all times, the status of the package on this website: [url]www.gate-live.maddsites.com[/url] . After that, you need to follow the instructions from the company in order to complete this bussines. You also need to know that the vehicule will remain in custody of Gate Delivery Ltd . until you will manage to submit payment to them.
    Please submit payment as soon as possible so we can finalize transaction.
    Waiting news from your side


    nach der anfrage nach verträgen mit der firma erhielt man nur schlecht gemachte verträge mit rechtschreibfehlern und schlecht gemachten firmenstempeln, von firmen, die nirgends im internet zu finden sind....die firma selbst antwortet auf keine e-mails und scheint von der homepage sehr unseriös zu sein! adressen sind in google nicht zu finden und es gibt keine referenzen...

    4.
    Hello,
    Here is the contracts that i received from company after i sent the car.
    I can assure you that this company is very serios and trustable..I used it two times in the past and i never had any kind of problems.
    You will pay to company and they will deliver the car to you. Is very simple.
    I wait your answer.
    Thank you

    ich habe dann geschrieben, dass ich das geld nicht über western union überweisen werde und den kontakt abgebrochen! er droht mir nun mit der polizei, da er die company anscheinend schon bezahlt hätte!

    nur schade....doch kein traumauto für einen traumpreis!!

  20. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    servus ... bin neu hier und erstmal danke für den Thread.

    Habe auch Kontakt mit England und hier als zweites schreiben folgendes zurück bekommen:

    Hello,

    As I was telling you I can't leave Durham(work related issues) and the car
    is here with me.
    If coming to Durham, UK doesn't suit you We can use a delivery company I
    found near my place and the
    good thing about it is that they can take care all the papers for
    us(including de-registration of
    the car on my behalf).
    They also have a program that includes a trial period of the car and if
    you aren't pleased with
    it you can return it.
    As promised i will pay all the shipping costs.

    You can check out the company's policy and all the terms on their website:
    [url]www.GIZEH-delivery.com[/url]
    and if it is ok with you please register there and let me know so i can post
    the transaction for us.


    9 000 EUR ,all shipping and transfer fees included.

    Best Regards


    Hauptsächlich wollte ich darauf hinweisen dass die Verschiffungsfirma scheinbar gewechselt hat.

    Aber anschließend mal ne Frage:

    Ganz abgesehen von den zweifellos betrügerischen Absichten dieser Menschen - Weiss wer was passiert, wenn wirklich jemand hierauf reinfällt. Gibt es Erfahrungsberichte von tatsächlich Geschädigten ? Ich habe bisher nur Erfahrungsberichte gelesen von Leuten die "abgesprungen" sind.

  21. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Ich habe bisher nur Erfahrungsberichte gelesen von Leuten die "abgesprungen" sind.
    Zum Glück Aber dafür ist das Forum ja da.
    Ganz abgesehen von den zweifellos betrügerischen Absichten dieser Menschen - Weiss wer was passiert, wenn wirklich jemand hierauf reinfällt. Gibt es Erfahrungsberichte von tatsächlich Geschädigten
    Ich sehe das mal hypothetisch:
    - man vergisst, das niemand was zu verschenken hat und freut sich riesig, ein Schnäppchen gemacht zu haben. Die vernünftigen Zweifel lässt man außer acht, was kann schon passieren ?
    - man bezahlt, nach einigem unverständlichem Mailverkehr, der mal aus Norwegen mal aus England kommt - aber was solls, ist eben einer der viel reist, wozu der sich ein ausländisches Auto kauft, fragt man sich natürlich überhaupt nicht - das Geld
    - man bekommt kurzfristig einen Termin in London, schließlich hat der Gegenüber es ja sehr eilig das Auto loszuwerden, und ist ja (wie immer), morgen schon wieder in Norwegen
    - man fliegt (natürlich auf eigene Kosten) nach London zu dem vereinbarten Treffpunkt
    - Keiner ist da und man steht in einer fremden Stadt mutterseelenallein
    - der Weg zur Polizei offenbart die ersten Hürden, rechtssicheres Englisch fehlt
    - man findet einen deutschsprachigen Anwalt (der natürlich auf Sofortbezahlung besteht) und der erklärt einem (nach einem kurzen Gespräch mit der Polizei), dass die Sache wenig Aussicht auf Erfolg hat, da schon etliche Anzeigen wegen sowas vorliegen. Außerdem solle man sich doch im Heimatland darum kümmern, da der Vertrag schließlich in D abgeschlossen wurde
    - man fährt gefrustet wieder nach Hause (natürlich ist das jetzt viel teurer, weil man nicht den 29 € Flug nehmen kann)
    - man geht zu Western Union (oder wo auch immer man bezahlt hat) und erfährt, dass das Geld weg ist
    - man geht zu einem Anwalt und erfährt (natürlich kostenpflichtig) dass die Sache keine Aussicht auf Erfolg hat, weil der "Vertragspartner" keiner Deutscher war und die Identitätsermittlung wegen fehlender Zusammenarbeit nicht machbar ist

    Meinst du wirklich, irgendjemand möchte freiwillig eine solche Geschichte zum Besten geben ?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  22. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Ich bin ja nunmal rechtlich und vor allem wenn es um inter********es Recht geht nicht ganz so im Sattel, deshalb erkundige ich mich ja in diesem Forum... sorry dafür

    Und irgendjemand muss ja mal auf so ne Masche reingefallen sein, sonst würden ja nicht so viele diesen "Trick" versuchen, oder ?
    Und ja ... wäre es mir passiert würde ich das überall wo ich kann posten um
    a) andere Menschen vor diesem Mißgeschick zu bewahren
    b) zu verhindern dass diese Betrüger weiteren Profit machen

    Ich wollte einfach nur erfahren wie das genau abläuft im Falle dass man darauf reingefallen ist und was eben dann dagegen unternommen werden kann.

    Ich finde es nämlich äußerst verwunderlich dass man hierzu nur in diesem Forum etwas findet ... denn außerdem fand ich nur im BMW-7er-Forum was.

    Im Gegensatz hierzu hatte ich mal vor einiger Zeit ne Frage zu "Opendownload", worauf ich wirklich massig hilfreiche Hinweise fand ....
    Geändert von forever_ma (11.08.2009 um 14:17 Uhr)

  23. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Ich bin ja nunmal rechtlich und vor allem wenn es um inter********es Recht geht nicht ganz so im Sattel, deshalb erkundige ich mich ja in diesem Forum... sorry dafür
    War doch nicht böse gemeint, musst dich nicht entschuldigen
    Und irgendjemand muss ja mal auf so ne Masche reingefallen sein, sonst würden ja nicht so viele diesen "Trick" versuchen, oder ?
    Da stimme ich dir zu, nur hab ich auch schon oft um Erfahrungsberichte gebeten - mit null Reaktion.
    Entweder werden (zum Glück) wirklich alle abgeschreckt, oder die, die darauf reingefallen sind, schämen sich oder sind froh, das Schnäppchen ihres Lebens gemacht zu haben. Von mir aus höre ich auch gern positive Bericht (wenn er nicht gerade von Stevan Morrison oder einem seiner Kollegen (Pseudonyme) kommt) - nur würde mich das sehr wundern, denn die Masche ist meines Erachtens zu offensichtlich.
    Ich wollte einfach nur erfahren wie das genau abläuft im Falle dass man darauf reingefallen ist und was eben dann dagegen unternommen werden kann.
    Ich habe erstmal das geschrieben, was ich mir vorstellen kann (und aus den Seiten dieses Threads rausgelesen habe), wenn jemand noch andere Ideen hat, immer her damit
    Ich finde es nämlich äußerst verwunderlich dass man hierzu nur in diesem Forum etwas findet ... denn außerdem fand ich nur im BMW-7er-Forum was.
    Genau das wundert mich auch. Nur wenn jemand ein Schnäppchen machen würde - warum soll der das nicht auch schreiben? Mich wundert also, das eigentlich beide Seiten fehlen

    Und was die Tipps angeht, hier gibt es meiner Meinung nach einfach nur: Finger weg.
    Bei opendownload war es dazu ja zu spät, hättest du vorher geschaut, wärst du auch nicht darauf reingefallen, oder?
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  24. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Opendownload is ja n anderes Thema ... aber der größte fehler dabei war mE Platz 1 bei der Google-Suche nach Open-Office.

    Und da man da ja ohne weiteres raus kommt is das auch ned das große Problem.

    Aber wenn die angesprochene Betrugsmasche tatsächlich funktioniert, ist der Schaden ja ungleich größer !!

  25. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo,
    habe auch so ein Angebot vor Augen gehabt, ein ML. Hier wurde mir gesagt, das er so guenstig sei, weil eine Frau Doktor den Wagen von ihrem Mann geschenkt bekommen hat, der den ML ursprünglich in BRD erworben hat. Dieser hat wiederrum nicht bedacht, das das Lenkrad sich auf der falschen Seite befindet für England.

    Mal ehrlich. Wenn man Zweifel hat und in einem Forum nach Rat sucht, sollte man lieber etwas mehr investieren und hat dabei Sicherheit.

  26. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    5
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Zitat Zitat von forever_ma Beitrag anzeigen
    I

    Und irgendjemand muss ja mal auf so ne Masche reingefallen sein, sonst würden ja nicht so viele diesen "Trick" versuchen, oder ?
    ....
    Bei den Mails der "Nigeria Connection glaubt man auch nicht, dass jemand darauf herein fällt, aber es ernährt offenbar ganze Landstriche dort

    Schema Erbe oder Petrodollars sollen millionenweise ins Ausland gebracht werden und 25% Rendite für den Helfer.

    Früher per normaler Post, dann per Fax und heutzutage in immer neuen Formen per Mail.

    Bei LKA uind BKA ein Dauerbrenner, ohne Erfolg. Betroffene gibt es dort welche, deren Schicksal bekannt wurde, auch weil es Todesfälle gab von Leuten welche ihr Geld wieder haben wollten, auch weil es die Existenz oftmals ruiniert.

    Bei Mister Morrison und Kumpanen handelt es sich um Beträge welche die meisten aus Scham unter Konto Lehrgeld stillschweigend verbuchen.
    Die Drahtzieher wie ich schon sagte nicht in England, sondern im Balkan ihre Mails verschicken. Teils auch über dynDNS auf dortige Rechner zugreifen, also überall sitzen können.

  27. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1
    Daumen runter AW: Auto kaufen aus England
    Also ich habe mich jetzt extra mal dafür angemeldet um hier meinen Kommentar loszuwerden.

    Es ist erschreckend zu sehen, wie leichtgläubig Menschen doch sein können.
    Ich gehe davon aus, das der Großteil hier, der fast auf solch ein Angebot hereingefallen ist älter sein muss als ich.

    Ich habe auch eine solch unseriöse Mail bekommen, mit rein englischem Text, allerdings auf mein verkauftes Auto.
    Nur muss man doch in der ersten Sekunde stutzig werden, warum man auf einen deutschen Anzeigentext eine rein englische Antwort erhält, sogar mit komischen Preisangeboten.
    Allgemein haben die betrügerischen Angebote einen ziemlich komischen Textaufbau, sowie unübliche Textinhalte.

    Wer in einem bestimmten Alter ist und auf so etwas hereinfällt, hat es in meinen Augen nicht anders verdient. Komisch das ich in meinem Jungen Alter ein Gespür für so etwas haben, und manche die doppelt so alt sind nicht.
    Wenn man einen normalen Menschenverstand hat, merkt man es, wenn nicht dann erfreut man wenigstens jemanden mit seinem Geld, was dann eine gute Tat ist.

  28. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Komisch das ich in meinem Jungen Alter ein Gespür für so etwas haben, und manche die doppelt so alt sind nicht.
    Du wirst kaum glauben, wieviele glauben, eine Interadresse wäre sowas wie eine richtige Adresse und Emails kann man nicht fälschen. Oder im Internet ist man anonym. Und Namen im Internet stimmen immer, und wenn sich eine 18jährige Blondine im Chat einloggt, ist das auch eine ....

    Und das hat mit dem Alter nichts zu tun, sondern mit dem IQ des Menschen und seiner Art und Weise der Information ...
    Schätze dich froh, wenn du auf sowas nicht hereinfällst, aber vielelicht haut dich der nächste Handwerker übers Ohr ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  29. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    1
    Ausrufezeichen AW: Auto kaufen aus England
    Hallo,

    auch ich bin auf so ein super Angebot aufmerksam geworden bei mobile.de.
    Es handelt sich um einen BMW Z3 2,5i für sage und schreibe nur 4.500€.
    Das Fahrzeug kann in London abgeholt werden.

    Hier sind die Mails von dem Verkäufer.

    Nachdem lesen der eMail habe ich nach dem Veräufernamen
    gegoogelt und bin so auf dieses Forum gestoßen.

    Gut das ich das gemacht habe.

    Gruß

    __________________________________________________ ________

    1.te Mail
    Dear buyer,

    I hope English is fine for you, otherwise, please let me know so I try to answer your Email in German but I will use a web translator for that.

    First of all I have to appologize for not answering my Email and Mobile phone, but I am on a business trip for two weeks, with really limited chance to answer Calls and Emails.

    I will be back from my business trip tomorrow late evening, so we can discuss more details regarding my car.Is this fine for you.

    To discribe the car a little more..... The car is really well kept from inside and outside.The car was parked in a garage all the time, plus it has not been smoked at any time, so the car is very well kept.

    I guess you have already seen/read all other details in mobile.de:
    - air condition
    - bord computer
    - radio + CD
    - special sportive car seats
    - sportive adjustable steering wheel
    - electric adjustable exterior mirror
    -electric windows
    - foglights
    - snow tires
    - etc....

    I hope you are still interested so please let me know .I have attached some pictures with the car so you can see the real state
    of my car.

    Best Regards,
    Stevan

    2.te Mail

    Hello again,
    Sorry for my slow answer. I wanna be honest with you from the beginning,
    I bought the car from Germany and brought to London, my residential
    place.I have two cars,this car and also another family car.Few months
    ago I divorced from my wife and due to the divorce(dissolution of
    marriage) I kept this car and a part of the goods of the family.As I
    want to tell you from the beginning I am working as a branch manager and
    I am detached all most the time where the company open a new branch .I
    think I will not use this car so much because I don't have enough time
    and also in London or Norway where I am detached right now is very hard
    to drive an European model like this,with all the controls on the left
    side in a right sided country like United Kingdom.Also as a branch
    manager I travel always by plane abroad and in Norway or where I am
    detached I have a car from the company.I think I've told you enough
    about me and I don't want to stress you anymore with my story and I will
    tell you more about the car.I want to let you know the car has German
    papers ( German 'Export Plates'-in German it say"Ausfuhrkennzeichen"-
    for one year and also the German vehicle tax (Kraftfahrzeugsteuer) paid
    for one year,TUV and COC(certificate of Conformity).With these plates
    you can drive the car all over Europe,from London for example to Germany
    or any country and in this mode you can return with the car in your
    country and register without any problem(because the number plates are
    valid for one year,until 11.2009).Comparing it with other cars, the
    price is a little bit low and I am aware of it, that's why I need to
    explain it to you:it has the steering wheel on the left side making
    driving hard for me in UK, so I have to to sell it in another country.I
    have a friend who speaks a little bit German and he helped me placing
    the Internet ad on [url]www.mobile.de,he[/url] told me that I will sell the car on
    this web site in no time.I'm not an expert on cars but I can ensure you
    that it is in perfect conditions and it never had any problems with the
    engine,it has never been crashed and the maintenance was made by
    authorized service, the service book confirms it.The car is cleared of
    any obligations or fees and comes with all the documents you need to
    register it and you will not have to pay additional taxes for this .Also
    I have summer/winter tires for the car.Also On the [url]www.mobile.de[/url] website
    there are some mistakes regarding the address where the car can be
    viewed ,it's listed in Germany because when i have posted the car on the
    website I had to use a German address and this is the reason of this
    mistake.I would like to make this deal in person, but it will be very
    hard because I have a lot of work to do in Norway(as I told you earlier
    the company I work for opens a new branch there and it seems I am the
    only capable branch manager they have) Don't worry, the car remained in
    London(is still in London). It is hard for me to skip work now, so I
    need insurance that you will come to London,in case you decide you want
    to buy the car. So if you are interested in purchasing my car, please
    let me know and we will find a solution to meet in person and complete
    the deal.
    I wish you a nice day
    Stevan Morrison


    3.te Mail

    I have decided and the best solution to do this is meeting in London
    face to face. In this mode you will be able to see the car with your
    eyes, drive it and test it on the authorized dealer.Regarding the papers
    we can arrange all in few hours in a notary's office with the police
    service. I think my brother-in-law ( who is a police officer) will help
    us with the documents. There are two ways to do that, I can give you my
    license plates ( and my insurance ) valid until 11.2009, or you can buy
    new temporary plates, called "Export Plates" (in German
    "Ausfuhrkennzeichen" witch costs is 130-150 EUR for 30 days so you can
    return with the car in your country-but I think this is not necessary
    since I can let you my temporary plates).With these plates you can drive
    the car all over Europe, for example if you want from London,United
    Kingdom(where is the car)to any country in Europe-your location. If you
    are thinking about how you can return to continent - there are 2 ways
    too ( from my point of view ). You can return through Euro-tunnel (
    witch costs is 50-70 Eur ) or with ferry boat ( at a lower price-40 Eur
    ). At the end of this message you will find my phone number but I must
    tell you that is not working all the time because I am in roaming. Since
    we still working at our offices here we don't have a phone installed -
    In few days we will resolve this issue and I will give you the number
    from my office.
    Also I want to remember you some options from the car in order to help
    you to take your decision:
    -Central locking(Keyless entry / Remote central locking)
    -Power windows, mirrors & locks
    -ESP(Electronic Stability Program)
    -ABS
    -SRS
    -Immobilizer
    -Bord Computer
    -Cruise control
    -Power Assisted Steering
    -Alloy wheels
    -Park Distance Control (PDC) with Parking distance check
    -APS (Accoustic Park System)
    -Xenon headlights
    -Electric heated seats
    -Auxiliary heating
    -CD System, Radio,
    -Air condition system
    -Alarm
    -Two keys
    -Full Service History
    So, if you decide to buy my car and come in London please let me know
    and we can think about closing this deal in the safest, fastest way for
    the both of us.Waiting for your reply and until than I will think at the
    next step,

    I wish you a nice day!

    Morrison Stevan
    163A Borough High Street
    Southwark
    SE1 9QG London,UK
    Phone no. : +4420740316336
    Fax no. : +447007641356

    __________________________________________________ ________

  30. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    hallo
    herzichen dank für die beiträge
    der typ hat es auch bei mir versucht!!
    also unsere STEVAN hat seine western union masche ein wenig modifiziert,
    er möcht dass man das geld auf seinen eigenen namen überweist, d.h.:
    der käufer z.b. her meier überweist das geld auf meier und schickt diese bestätigung per fax zum stevan, er gibt in der mail an, er will nicht umsonst aus norway nach london kommen da er ja da soooooooooo beschäftigt ist.
    der trick ist dass für western union bei der geld abholung kein ausweis benötigt wird, wenn man die nummer hat, kann man das geld sofort abheben, ich meine jeder kann es abheben!
    der typ ist ekelhaft einfach!
    finger weg!
    danke euch allen für die wertvollen beiträge!

    Zitat Zitat von Wüstenherz Beitrag anzeigen
    Hier noch die aktuelle eMailadresse des Herrn Morrison:

    [email]morrison.stev@googlemail.com[/email]

    Er hat mir tatsächlich genau den gleichen identischen Brief geschickt wie einem Vorgänger!!!

  31. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    du hast es auf den punkt gebracht, BRAVO!
    Bitte passt au diesen STEVAN MORRISON auf!!
    der typ ist ein ganz gerissener Betrüger!!
    ich denke da sin einige darauf reingefallen!
    er oder seine truppe zieht es schon anscheinend seit jahren durch!
    wahnsinn!

  32. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo Leutz,
    unser Stevan lässt es nicht. und schon wieder ein schnäppchen aus England. Nachdem ich das Forum hier gelesen habe, werde ich auch mal erklären, dass ich das Auto unbedingt haben. Vielleicht schafft es ja irgendwann die Kripo und fasst Ihn

    Witzig an dem Auto ist, dass er Allradantrieb haben sollte, und das machte mich stutzig und ich fand das Forum hier. Stevan sollte sich schon bessser über seinee Autos informieren lol






    2004-[BMW 730D]-PM1 - 5900 EUR

    Dear buyer,

    I hope English is fine for you, otherwise, please let me know so I try to answer your Email in German but I will use a web translator for that.

    First of all I have to appologize for not answering my Email and Mobile phone, but I am on a business trip for two weeks, with really limited chance to answer Calls and Emails.

    I will be back from my business trip tomorrow late evening, so we can discuss more details regarding my car.Is this fine for you.

    To discribe the car a little more..... The car is really well kept from inside and outside.The car was parked in a garage all the time, plus it has not been smoked at any time, so the car is very well kept.

    I guess you have already seen/read all other details in mobile.de:
    - air condition
    - bord computer
    - radio + CD
    - special sportive car seats
    - sportive adjustable steering wheel
    - electric adjustable exterior mirror
    -electric windows
    - foglights
    - snow tires
    - etc....

    I hope you are still interested so please let me know .I have attached some pictures with the car so you can see the real state of my car.

    Best Regards,
    Stevan

  33. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Nuja: die Kollegen scheinen sich nach Spanien verzogen zu haben Habe dieses Forum per google gefunden, nachdem ich nach Auszügen aus Herrn XYZs Post gesucht habe...neu sind "copy of your id or passsport" und NOTE: Payment is by Bank Wire Transfer not Western Union or other method.Ich bin zwar sehr interessiert an der Karre, aber ich vermute mal, dass der Kollege auch ein Nepper ist, wenngleich er nicht Stevan heist (lustig: die Karre ist noch bei autoscout Polen und Ungarn gelistet, aber komischerwiese nicht in Spanien. Zudem: wenn einer jede Menge interessierte Kunden hat, warum sollte er dann ausgerechnet mir das Auto verkaufen?!? Ich. Glaub. Nicht. Dran.
    Achja: Mail is ne msn, Name: Be**o...grüßt ihn von mir, wenn ihr euch bei ihm meldet
    Mails waren folgende:

    1st:
    Hello,
    I hope you understand english because I don't write German so well even
    if I lived and worked in Germany for a year. I bought the car in
    Germany. The vehicle is in good condition, has no technical damages at all, no
    scratches or dents, no hidden defects, no smoking. It's fun and robust
    to drive. Technical inspection and emissions testing is
    passed and stamped as well. It has title of ownership, cleared of any
    obligations or fees and comes with all the german documents. German
    registration with german TUV and german plates. The car has a left hand drive
    for Europe. No extra costs. All information's about the car are correct.
    I had to get back home because my wife is having a baby. I really need to
    sell it fast. If you are interested I will send you all the terms so we can start
    this transaction.
    Car price whit shipping included is EUR 2800.
    I am waiting your soonest answer.

    2nd:
    Hello,
    > My name is
    > My address :
    > City :
    > Zip :
    > Country :
    > Phone 00000000 after 3 pm.
    > I bought the car from Germany and it's still registered in Germany
    > but now i'm in Spain like i said in my first email.
    > Here is how I want to go about delivery and payment for the car which
    > will be through Start Trans escrow company and will also give you the
    > chance to inspect the car before I receive the payment for it. I will
    > explain to you step by step how this will work:
    > A. First you have to send me your shipping information (your name,
    > address and a copy of your id or passsport).
    > 1. After I receive your shipping info, I will go to escrow company
    > and leave the car onto your name and with your shipping address as
    > the intended receiver.
    > 2. The escrow service will check the car also the legal papers to see
    > that everything is OK with it.
    > B . You will receive a notification from escrow service as a
    > confirmation that the car is in their custody and also, that the car
    > has been tested.
    > 1. After that, you will have to send the payment to escrow service so
    > they can bring you the car at your house for inspection.
    > NOTE: Payment is by Bank Wire Transfer not Western Union or other
    > method.
    > 2. The escrow service will verify the Transfer, and if everything is
    > in order, they will deliver the car directly at your door.
    > 3. After you will receive the car and you will be completely
    > satisfied with it, they will register the car on your name and your
    > address.
    > C. If by any reason, you will not be satisfied, you will return the
    > car to escrow service with no expense.
    > I will support all the taxes and fees, you will have between 2- 10
    > days period to inspect the car and if you are not satisfied in it you
    > will be fully refunded within 24 hours. Any damaged or returned unit
    > will be either replaced or refunded.
    > If you agree with the conditions please provide me your full name and
    > address for shipping, so I can initiate the transaction through
    > escrow service.
    > After that they will contact you with transaction details, invoice,
    > payment instructions and more information about escrow service
    > protection.
    > Please reply as soon as possible because I have lots of interested
    > customers.
    > Regards,
    Geändert von Daniel de Foe (11.09.2009 um 19:01 Uhr)

  34. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo Leute,
    bin auch auf so ne krumme Abzocke gestoßen.
    Aber nicht von Steven Morrison. Der hat glaube ich seinen namen in "Eric Y.J. Delhem" umbenannt. Er hat mir genau die Email zugeschickt wie anderen zuvor der "Steven Morrison". Das lustige war, dass ich die halbe Email in eine Suchmaschine rein kopiert hab und halt nen perfekten treffer hatte aber unter Steven Morrison
    Ich hoffe es hilft manchen Leuten wenn der neue Name in diesem Thread ist.
    Denn ich habe zuerst nach dem Namen gegoogelt und da hatte ich nichts gefunden.
    grüße Lucky

  35. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Leute ich bin echt froh das ich dieses forum gefunden habe!
    Ich wäre am 28.09.09 nach england geflogen und hätte dem vermeintlichen polizisten heute die quittung geschickt, das mein vater den betrag von 3100 euro auf meinen namen nach leeds geschickt hat.

    Er hat mir sogar sein polizei ausweiß, passport und versicherungskarte vom scanner geschickt.

    Ich wurde in der früh richtig skeptisch über die sache weil er mir am telefon gesagt hat das er nur auf den autokauf eingeht wenn ich das geld per wester union schicke!

    Da habe ich ihmg gesagt das ich es morgen mache, aber ich bräuchte noch die nummernschilder vom auto weil ich einen zettel schreiben muss, wo bestätigt wird das ich das auto bis deutschland mit seiner versicherung überführen darf.

    Er hat mir die nummernschilder gesendet per e-mail.
    Darauf habe ich mich bei der polizei erkundigt nach den nummernschilder.
    herauskamm das es das auto gibt, mit den nummernschilder, aber nicht auf den namen von ihm.
    Anstatt das es auf einen engländer registriert ist, war es auf einen türken registriert!

    Ich bin grad echt heilfroh das ich nicht zu western union gegangen bin und am montag nach england (Leeds) geflogen wäre!
    Ich würde am flughafen warten, bis ich merke das ich abgezockt wurde!

    Ganz aufällig ist, wenn man sie anschreibt das mann sich interresiert für das auto, das sie es sofort aus autoscout herausnehmen.
    Nun der flug ist bezahlt, versicherung habe ich dafür nicht abgeschlossen.
    Wenigstens habe ich nur 300 euro verlust, anstatt 3100!

  36. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    4
    Standard Auto kaufen aus England
    Hallo!

    Also, wir sind leider darauf hereingefallen, damit es hier mal einen Erfahrungsbericht gibt, der tatsächlich stimmt.
    Wir haben von einem gewissen Stefano Galasso einen Touran angeboten bekommen für 4000 €. Harken: Auto stand in England. Na gut, dachten wir uns, das ist ja nicht schlimm, Flug nach England kostet nicht viel. Haben dann mit dem englisch-sprachigen Stefano telefoniert, der uns versicherte, er verkaufe das Auto wegen Linkslenker und dass er überraschend wieder nach England musste, vorher in Hamburg lebte. Uns kam die Sache schon komisch vor, aber wir dachten eher, dass vielleicht das Auto gestohlen ist oder ein Reimport. Für den Fall wollten wir es uns anschauen und nicht nehmen.
    Auch er verlangte, dass wir das Geld per Western Union verschicken, aber auf unseren Namen, damit nur wir es abholen können, wenn wir das Auto kaufen sollten. Das hörte sich auch seriös an und so haben wir die Summe überwiesen. Einen Tag später schauten wir im Internet nach dem Status der Transaktion und da stand: abgeholt.
    Tja, das wars bis jetzt, das Geld ist weg, dieser Stefano meldet sich nicht mehr und wir haben zwar bei Western Union nachgefragt, aber das Geld sei rechtmäßig vom Empfänger abgeholt, hieß es da. Also hat er einen Ausweis gefälscht und die Summe und den Absender wusste er ja und hat sich so einfach das Geld von der Bank geholt.
    Wir werden auf jeden Fall Anzeige erstatten, aber denken nicht, dass es viel bringt und das Geld auffindbar sein wird.

    Also; lasst euch bitte nicht nie auf Vorauszahlungen ein, selbst wenn ihr das Geld an euch schickt, wo ihr denkt, dass nur ihr das Geld abholen könnt. Das sind Profis, die kein Problem damit haben, einen Ausweis zu fälschen, und mehr braucht man schon nicht.

    Liebe Grüße.

  37. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    @maus. Auch wenn es für euch vielleicht nicht so schön ist - danke für den Bericht. Das zeigt deutlich: Auch schon einer von Tausenden lohnt sich für derartige Betrüger ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  38. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hi.... oh mann... ich könnt euch grad alle umarmen, schier wär ich auch auf die Masche reingefallen. Allerdings handelt es sich bei meinem "Verkäufer" um einen anderen Namen. Er sei angeblich Polizist, war in Deutschland und könnte mit seinem Auto nix mehr anfangen. Heute kam dann diese Mail:

    Right now I am in Rome, Italy. I have to work here for another 6 months. My car in this moment is in my garage in BILLINGHAM, North East England, United Kingdom. Once again you should know that my car is in a perfect condition, it has no technical or mechanical problems. It has no scratches or dents. As I told you in my first e-mail I'm police officer and I would like to make this deal face to face, in this way I will give you the opportunity to actually see the car before you buy it. You will be able to make a test drive, run a mechanical check and also check the car papers at a police station.

    The best way to make this deal is you to come to England and take the car yourself . In this way you will be able to inspect the car and inspect the registration papers before you will pay me any money. Anyway, I'll have to be sure that you'll come to England and I'll have to be sure that you have the money prepared for this purchase so I suggest that you go to an Exchange Office in your city with a friend of yours ( relative ) and use the WesternUnion Service. Your friend will have to send the money to your name in England(United Kingdom), Machester using WesternUnion Service. Your friend will be the sender of the money and you will be the receiver of the money. You will be able to withdraw the money from a WesternUnion Service in Manchester, England. You cannot send the money yourself to your own name because you cannot be the sender and the receiver in the same time, that is why a friend of yours or a family member will have to send the money through WesternUnion Money Transfer to your name in Manchester, England. To send the money through WesternUnion Service some fees have to be paid. You will withdraw these fees from the price of the car. Your friend will send through WesternUnion the money for the car - ( minus ) the WesternUnion fees.

    As soon as the transfer is done show me a copy of the transfer receipt. After I will see that paper, I will be sure that you will travel to England. We could meet in Manchester next week if this is ok with you.Machester has a big Airport and is not far away from Billingham. I will wait for you at the Airport with the car and all the registration papers ( in case you will travel to UK by plane ). You will make a test drive, check the car, go to a local dealer and check the car and if you will be satisfied, we will go and check the car papers and we will make the deal. The sales contract will be signed into a Police Office. If you will not be satisfied with the car and you don't want to buy it then I will give you the money for the plane and also for the WesternUnion fees and I will pay you your flight back to your country. I am more then sure that you will be 100% satisfied with the car. After we will sign the contract, we will go together to a WesternUnion office for you to pick up the money and pay me in cash.


    Your friend or relative will have to complete the WesternUnion Send Money Form in this way:

    sender name : your friend's or your relative's name
    sender address : address of your friend or relative
    receiver name : here will be your name
    receiver address : England (United Kingdom), Manchester


    In case you will not be 100% satisfied with the car, I'm going to give you your money back for the plane tickets and also I will give you back the money for the WesternUnion fees.

    I hope you are satisfied with my way of doing business. If you are going to do it, please let me know when you will do it, so that I can make all the arrangements.

    Thank you for your time and have a nice day.


    .............

    P.S. On the link below you have some pictures of me and my family and also a copy of my passport, driving license, insurance card and my Police Id card.
    Im Anhang waren dann ein Foto seines Ausweises, seines Führerscheins, seiner Krankenkarte, seines Polizeiausweises und zwei private Fotos seiner Familie Boah, ich fass es nicht. Wie krank kann man sein

  39. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hi,

    danke für euere Antworten, schön, dass wir euch von diesem Betrug abhalten können. Ich nehme an, dass es diese Autos gar nicht gibt und die sich die Bilder irgendwo her kopiert haben.

    Verdächtige Namen sind:
    Stefano Galasso (VW Touran silber)
    Boeni Stefano (mit seinem schwarzen Golf)
    Stev Morrison (Touran)
    und Raul Hightowler (Touran)
    Stephen Brigs (Touran rot)

    Die haben sicher auch noch viele andere Autos wahlweise drinstehen, wir haben nur verstärkt nach einem Touran geschaut.

    Hört sich alles etwas ähnlich an, ich weiss...wären wir mal eher auf euer Forum gestoßen, wären wir jetzt um 4000 Euro reicher...naja, Häschen Prosit wird aus Schaden klug...

    liebe Grüße, maus
    Geändert von maus (27.09.2009 um 21:53 Uhr)

  40. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Ach, übrigens: der aus Rom, der für 6 Monate dort ist, hat uns auch geschrieben, aber das Auto stand wahlweise in Manchester, weil man da wahrscheinlich auch relativ billig hinkommt.

  41. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    2
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Zitat Zitat von maus Beitrag anzeigen
    Hi,


    Verdächtige Namen sind:
    Stefano Galasso (VW Touran silber)
    Boeni Stefano (mit seinem schwarzen Golf)
    Stev Morrison (Touran)
    und Raul Hightowler (Touran)
    Stephen Brigs (Touran rot)


    liebe Grüße, maus
    Ui, genau diesen Namen hat er uns auch genannt. Krass

  42. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo Leute,
    ihr könnt davon ausgehen das es die angebotenen Fahrzeuge gar nicht gibt. U.a. bei mobile.de tauchen immer wieder atraktive Fahrzeuge zu absoluten Dumpingpreisen auf. Merkwürdig nur, das die Anzeigen meist ein paar Stunden später wieder weg sind. Dann taucht auf einmal das gleiche Auto in einer anderen Anzeige wieder auf (gleiche Beschreibung/ Bilder etc. nur anderer Standort). Es tauchen auch Fahrzeuge auf die es so gar nicht geben kann, Beispiel BMW E60 530d Limo Bj 2000->gab's erst 2003, oder einen E61 (ist das gleiche als Touring) mit Sportpaket Bj 2002-> 2002 gab es weder den Touring und erst recht nicht das Sportpaket.

    Finger weg auch wenn es auf den ersten Blick gut aussieht. Geld seit ihr im Zweifelsfall immer los, die Frage nur ob ihr ein Auto bekommt.

    (bei mir hat übrigens meine Anfrage der Raul Hightowler beantwortet.... Märchen vom Polizisten der jetzt wieder nach UK geht usw.)

  43. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo!

    ich grüße das Forum hier.

    Erst mal danke das es dieses Forum gibt.
    Ich habe auch viele E-Mails mit Raul der ein Audi in Manchster stehen hat geschreiben.
    Were auch bald reingefallen aber letzte nach bin ich 2 uhr aufgewacht und hatte ein komisches gefühl in der Margen gegent.
    Und dachte gebe mal den Namen in Google ein und sie da ich bin auf dieses Forum gestoßen.
    Ich bin Froh das ich auf mein Margen gefühl gehörte hatte sonst wären jetzt mal so 5500 Euro weg.
    Danke nochmal an das Forum.
    Gruß Sven (Fragman67)

  44. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1
    Ausrufezeichen AW: Auto kaufen aus England
    Hallo Leute,

    ich grüße das Forum hier

    und sage DANKE! DANKE! und nochmals DANKE!

    ich habe gerade mit einem Typen Namens Raul Hightowler gemailt.
    Er verkauft angeblich einen Opel Zafira BJ. 2007. Die Geschichte mit dem Polizisten aus England wurde runtergespult und dass das Auto in England steht und zwar in BILLINGHAM UK. Ich bin über google mit dem Namen und dem Ort hier gelandet und kann nur jeden warnen diesen Opel Zafira zu kaufen.
    Das Angebot war zu verlockend, und so etwas hat immer einen Haken!
    So ewas gibt es nicht für 4800,00 Euro. Aufgenommen wurde die Fotos in einer Großstadt wegen der 4 stelligen Autonummer im Hintergrund. Die Frage ist, kann man so einen Kerl denn nicht stoppen? Die machen ja munter weiter und finden immer irgendwelche Doofen.

    Grüße an alle
    magicflowerstone

  45. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    hallo!

    auch wir können uns bedanken dass google endlich mal ein suchergebnis für "raul hightowler" ausgespuckt hat. gestern abend sind wir leider nicht fündig geworden. bei uns war es kein opel, sondern ebenfalls der a4 kombi für sage und schreibe 5300 euro. baujahr 2005, 100.000 km gelaufen. auch wir haben schon einige emails ausgetauscht und waren schon am planen wie man die reise am besten antritt. da manchester uns zu weit entfernt war und wir diese anfahrt nicht in kauf nehmen wollten, trotz des unglaublich günstigen preises schlugen wir ihm einen anderen deal vor. wir würden die reise nach england antreten, allerdings mit der fähre von holland nach harwich reisen. wir fragten ihn ob er einverstanden sei das auto nach harwich zu fahren, weil das bedeuten würde, dass wir nur einmal die fähre mit auto zahlen müssten (hin wären wir natürlich als normale passagiere gefahren ohne kfz) und uns ca 470 km anfahrt nach manchester sparen würde. 5 minuten später bekamen wir eine antwort nach dem motto "kein problem, natürlich fahre ich nach harwich. macht das mit der western union bank klar und schickt mir eine ausweiskopie". da war das vertrauen dann endgültig dahin.

    wir sind ebenfalls sehr glücklich diesen passenden thread gefunden zu haben, mittlerweile haben wir uns durch ca. 13 foren gelesen.

    also: immer aufpassen bei solch dubiosen angeboten. wir werden die sache weiter verfolgen, bleiben mit herrn hightowler in kontakt und wenden uns an unsere polizeistelle. sollte es was neues geben werden wir natürlich posten.

    liebste grüße,
    mus & schmus.

  46. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo Leute,
    genau, macht Sinn, wenn ein Angebot zu verlockend ist, erstmal direkt nach dem Namen des Anbieters zu googeln. Ich würde auch nie ungesehen ein Fahrzeug kaufen bzw. eine Reise auf mich nehmen. Da kommt ihr echt besser weg beim Händler um die Ecke. Ist zwar teurer als manch ein privates Angebot, aber wenn dann auch noch UK oder sonstwo ins Spiel kommt.... Was macht ihr, selbst wenn ihr ein Auto bekommt, wenn sich einen Monat später herausstellt das dann doch 300.000 km eigentlich schon auf der Uhr stehen? Die Angebote die unsere "Polizisten" reinstellen sind schon mehr als fragwürdig, da sollte man stutzig werden. Wahrscheinlich werden die Herren demnächst umschwenken und Pfarrer im Austauschprogramm sein.

    Herr Raul H. hat mir übrigens noch gar nicht das Zeugs mit den Zahlungsbedingungen geschickt. Hat wahrscheinlich zu viele Mailanfragen bekommen. Wer erkundigt sich nicht bei einem Verkäufer der keine 100km vom Wohnort ein Fahrzeug zum Schnäppchenpreis anbietet. Ich bin wie gesagt nur gleich stutzig geworden das gleiches Fahrzeug auf einmal nochmal irgendwo auftauchte. Wer's nicht glaubt, bei mobile einfach mal nach einem 525d oder530d suchen (touring), km <100.000 für max 6001€ und Zulassung> Bj. 2003. Da kommt Raul mit seinem silbernen entweder in Chemnitz, Berlin oder Duisburg...hab ich noch gesehen.

  47. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    3
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    ...gerade nochmal nachgeschaut bei mobile, derzeit ist "mein" 530'er nicht drin. Aber er wird spätestens morgen früh mal wieder für eine Stunde ca. auftauchen. Es sei denn irgendjemand hat Herrn Raul H. ausgehoben.

  48. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    4
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hi!

    Raul Hightowler, den Namen hat er sich wahrscheinlich ausgedacht der Sack!! Sollte vielleicht sowas wie Hochstapler auf Englisch sein...

    Schön, dass wir euch mit den Namen helfen konnten, ich denke, es sind noch 1000 andere drin, die wir alle gar nicht finden können.

    Wir waren gestern wegen unseres Geldes auf der Polizeidienststelle und haben Anzeige erstattet wegen Betrug, die wollten aber die Namen gar nicht hören, das fänden sie schon selber heraus! Na klasse, dachten wir, haben wir schon so eine gute Vorarbeit geleistet und sie wollen es nicht. Tja, wir informieren euch, wenn es etwas Neues gibt! Aber ich glaube nicht, dass wir unsere 4000 Euro je wiedersehen werden, wenn ich mir die Herren auf der Polizei so anschaue...
    Naja, zum Lachen ist mir ja nicht zumute. Bitte klickt euch alle in dieses Forum und macht nicht sowas...
    Geändert von maus (29.09.2009 um 19:08 Uhr)

  49. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo zusammen,

    unglaublich was ihr schreibt! Ich habe mich via autoscout auch für ein unglaubliches "Schnäppchen" interessiert und exakt die gleiche Email Kommunikation erhalten!

    Es geht hier um einen Rover 75 Tourer 2.5 V6 Celeste, Baujahr 2002 für 3.000 € (Normalpreis müsste bei mindestens 6.000 € liegen)

    anbei die mails die ich vom besagten "Verkäufer" erhalten habe:

    1st.
    Hello,
    I hope you understand english because I don't write German so well even
    if I lived and worked in Germany for a year. I bought the car in
    Germany. The vehicle is in good condition, has no technical damages at all, no
    scratches or dents, no hidden defects, no smoking. It's fun and robust
    to drive. Technical inspection and emissions testing is
    passed and stamped as well. It has title of ownership, cleared of any
    obligations or fees and comes with all the german documents. German
    registration with german TUV and german plates. The car has a left hand drive
    for Europe. No extra costs. All information's about the car are correct.
    I had to get back home because my wife is having a baby. I really need to
    sell it fast. If you are interested I will send you all the terms so we can start
    this transaction.
    Car price whit shipping included is EUR 3000.
    I am waiting your soonest answer.

    2nd:
    Hello,
    My name is Martin Cornelius
    My address : xxxxx
    City :Valencia
    Zip : xxxxx
    Country : Spain
    Phone 963xxxxxx after 3 pm.
    I bought the car from Germany and it's still registered in Germany but now i'm in Spain like i said in my first email.
    Here is how I want to go about delivery and payment for the car which will be through Start Trans escrow company and will also give you the chance to inspect the car before I receive the payment for it. I will explain to you step by step how this will work:
    A. First you have to send me your shipping information (your name,address and a copy of your id or passport).
    1. After I receive your shipping info, I will go to escrow company and leave the car onto your name and with your shipping address as the intended receiver.
    2. The escrow service will check the car also the legal papers to see that everything is OK with it.
    B . You will receive a notification from escrow service as a confirmation that the car is in their custody and also, that the car has been tested.
    1. After that, you will have to send the payment to escrow service so they can bring you the car at your house for inspection.
    NOTE: Payment is by Bank Wire Transfer not Western Union or other method.
    2. The escrow service will verify the Transfer, and if everything is in order, they will deliver the car directly at your door.
    3. After you will receive the car and you will be completely satisfied with it, they will register the car on your name and your address.
    C. If by any reason, you will not be satisfied, you will return the car to escrow service with no expense.
    I will support all the taxes and fees, you will have between 2- 10 days period to inspect the car and if you are not satisfied in it you will be fully refunded within 24 hours. Any damaged or returned unit will be either replaced or refunded.
    If you agree with the conditions please provide me your full name and address for shipping, so I can initiate the transaction through escrow service.
    After that they will contact you with transaction details, invoice, payment instructions and more information about escrow service protection.
    Please reply as soon as possible because I have lots of interested customers.

    Ich wurde misstrauisch und habe mal die "Start Trans escrow company" gegoogelt und bin so glücklicherweise auf dieses Forum und Eure Erfahrungsberichte gestoßen. Unglaublich die Dreistigkeit dieser Abzocker. Wie gut, dass das Internet eben auch uns mögliche "Opfer" eine Plattform bietet schnell auf mögliche Betrüger aufmerksam zu werden.
    Geändert von Captain Future (30.09.2009 um 15:29 Uhr)

  50. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Auto kaufen aus England
    Hallo an Alle,
    vielen Dank, an die zahlreichen Personen die sich hier unter anderem zum Thema Autokauf in London ausgelassen haben.
    Durch Eure Informationen brauche ich nicht nach London, um mir einen schicken und günstigen Z3 abzuholen.
    Zur Zeit hat ein "Manager" Steva... Morriso... einen, in Ludwigsburg zugelassenen BMW Z3 sehr günstig zum Verkauf angeboten.

    Im Moment erwarte ich seine Antwort auf meinem Vorschlag, den Wagen gegen Bares zu Tauschen.
    Aber, ich denke, ich werde von meinen Kaufgedanken doch abkommen.

    Vielen Dank nochmals, an alle Forenmitglieder.

Ähnliche Themen
  1. Von FXC im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 09:10
  2. Von pat123 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2015, 11:30
  3. Von sammy.00 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 09:19
  4. Von Lefty123 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 11:33
  5. Von mike.raab im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 16:51
  6. Von derTim im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 17:04
  7. Von adas im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 17:47
  8. Von pagodinho im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 17:53
  9. Von Innesanni im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 01:32
  10. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 14:23
  11. Von FACA im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 13:52
  12. Von hura im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 20:54
  13. Von Groudon1 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 19:41
  14. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 11:21
  15. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 19:28
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •