Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ist mein Anwalt seltsam?

  1. fotobild
    fotobild ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    4
    Standard Ist mein Anwalt seltsam?
    hallo..

    ich hatte einen hobbyblog. hier hatte ich fotos von brühmten leuten reingestellt deren Kleidung mir gefallen hat.

    für 2 fotos habe ich eine abmahnung bekommen. die fotos habe ich dann direkt von wordpress gelöscht und musste auch eine unterlassungserklärung unterscheiben.
    als anwalt hatte ich die verbraucherzentrale. da die verbraucherzentrale viele fristen verpasst hat etc. bin ich zu einem anwalt gegangen der sich um internetrecht kümmert.

    ich habe nun die zweite abmahung bekommen, weil die fotos noch abgerufen werden können wenn man die direkte url angbibt.
    ich jedoch dachte, dass es sich erledigt hat, da ich die fotos von wordpress ganz gelöscht hatte.

    da die fotos aber noch im server waren muss ich nun für beide fotos zusammen 6000€ bezahlen (die fotos wurden nun auch im server entfernt. die fotos habe ich aber in google unter bildern noch gefunden..der serverbetreiber hat dann an google eine mail geschrieben die fotos bitte zu entfernen).

    nun.....mein anwalt hat den klägern eine summe von 1500 euro angeboten, welches die kläger nicht akzeptiert haben, dann hat mein anwalt 3500 euro angeboten, auch dies wurde nicht akzeptiert.
    die kläger schreiben, dass sie die 6000€ haben wollen, ansonsten gehen die vor gericht.

    mein anwalt schlägt mir nun vor, dass wir die 3500€ einfach so bezahlen sollen (in bar) und hoffen, dass die uns dann in ruhe lassen.

    meine fragen:
    - sind die fotos nun wirklich ganz vom internet entfernt? kann noch eine weitere abmahnung kommen? kann ich nicht verlangen dass die kläger mir sagen "ok der fall ist nun abgeschlossen sie haben keine fotos mehr von uns"

    - ist es normal dass mein anwalt will, dass ich die 3500€ in bar bezahle?

    - ist es normal dass ich geld bezahlen soll, obwohl die kläger nicht mit der summe einverstanden sind?

    - wenn die kläger vor gericht gehen würden, was würde mich das kosten?

    ich bin für jeden ratschag und jede info dankbar

  2. Tidus9
    Tidus9 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    7
    Standard AW: Ist mein Anwalt seltsam?
    Also grundsätzlich müsste man wissen, was du unterschrieben hast in der Unterlassungserklärung. Steht dort eine bezifferte Vertragsstrafe von 3.000 € pro Bild?

    Also 600 € oder auch im schlimmsten Falle 1500 € ist schon ein ganzer Happen für ein Foto. Aber 6.000 € ist echt eine Menge Geld...

    Was hast du denn bei der Abgabe der Unterlassungserklärung bezahlt? Gab es da auch schon einen Schadenersatz oder nur die Anwaltsgebühren?

    Wie ist das denn gemeint mit "In bar"? Sollst du deinem Anwalt das Geld in bar geben oder wirklich der Gegenseite? Normalerweise - besonders bei derartigen Beträgen - ist es unübliche Bargeschäfte zu machen. Ich persönlich empfinde die Summe viel zu hoch und würde auch keine 3.500 € zahlen für 2 Bilder, die noch auf dem Server lagen. Da ist die schwere des Verstoßes einfach viel zu gering um solche Summen zu fordern.

    Die Kosten sind vor allem abhängig vom Streitwert. Such ihn dir raus, und dann rechne einfach mal: [url]http://kostenrechner.anwalt-suchservice.de/kostenrechner/anwalt/[/url] Wenn du verlierst, kannst du die Anwaltskosten dann x2 rechnen und die Gerichtskosten kommen auch dazu.

  3. fotobild
    fotobild ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    4
    Standard AW: Ist mein Anwalt seltsam?
    hallo,

    vielen Dank für die Antwort.

    In der ersten Abmahnung wollten die 750€ pro Foto haben.
    Da die Fotos noch im Server waren sind noch 4000€ dazu gekommen.

    Ich soll die ganze Summe (3500€) an das Konto der Kläger überweisen.

    Das blöde ist auch, dass in der neuen Unterlassungserklärung unterschieben wurde, dass ich 10.000€ bezahle wenn das Foto wieder auftauchen sollte.
    Wir haben immer zu allem"ja und amen" gesagt. Ich bin so fertig.

  4. fotobild
    fotobild ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    4
    Standard AW: Ist mein Anwalt seltsam?
    was soll ich denn tun?

  5. Tidus9
    Tidus9 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    7
    Standard AW: Ist mein Anwalt seltsam?
    Schwierige Situation.

    Und die erste Abmahnung wurde demnach noch nicht bezahlt? Also die 1.500 € könnte man eventuell noch vertreten, aber 4.000 € gleich drauf zu schlagen, weil man einen Fehler beim Löschen gemacht hat, halte ich doch für etwas übertrieben.

    Es drauf ankommen zu lassen, ist immer ein hohes Risiko, allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass solche Summen ein Gericht absegnet.

    Kann da schwer einen Rat geben, da der Fall natürlich hier nur recht oberflächlich mir bekannt ist und ich auch eher aus dem Bauch heraus aus meiner persönlichen Empfindung heraus urteile. Ich würde 1.500 € bezahlen und dann warten. So 100 %ig kann ich mir noch nicht vorstellen, dass die wirklich den Rest einklagen, da die Klagechance für diese Summen doch eher gering sein dürften und 1500 € auch schon viel Geld für 2-3 Schriftstücke schreiben ist...

  6. fotobild
    fotobild ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    4
    Standard AW: Ist mein Anwalt seltsam?
    die Sache läuft leider noch und ich bin so kaputt.

    Das beste ist, dass ich wegen zwei Fotos abgemahnt wurde.
    Für jedes Foto wollen die 1500€.

    Da die Fotos nur von Wordpress gelöscht worden sind und nicht vom Server habe ich diese zweite Abamahnung über 4000€ bekommen.

    Die wollen nun von mir, dass ich für das eine Foto 6000€ bezahle.

    Selbst wenn ich das Geld bezahle, kann es möglich sein, dass ich für das andere Foto nachdem ich bezahlt habe die gleiche Abmahnung mit der gleichen Summe bekomme, da das andere Foto damals auch nicht vom Server gelöscht war?

    Was für ein Teufelskreislauf...Kommt man von der Sache noch irgendwie raus?

Ähnliche Themen
  1. Von BigBob im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 11:37
  2. Von Luuqiii im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 13:02
  3. Von mauriceweber im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 13:24
  4. Von misty1607 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 19:42
  5. Von Sabrina.s im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 13:00
  6. Von quexo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 15:26
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 21:27
  8. Von rechthaber im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 18:45
  9. Von Lenex im Forum Domain-Recht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 12:06
  10. Von kuddel im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 13:19
  11. Von pepper84 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:27
  12. Von NCC-1701 im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 23:54
  13. Von timm im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 17:16
  14. Von Yoshio im Forum Linkhaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 11:59
  15. Von petra75 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 22:59
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •