Ergebnis 1 bis 5 von 5

Namensnennung in Bewertungsforum

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Beiträge
    3
    Standard Namensnennung in Bewertungsforum
    Hallo zusammen,

    ist es möglich Bewertungen, in den Bewertungen wird auch der eigene Namen, aus einem Bewertungsportal entfernen zu lassen ?
    bzw gibt es Gesetze, die verbieten, Meinungsäußerungen zu verbreiten, die den eigenen persönlichen Namen enthalten ?

    Danke schonmal für Euer Feedback.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Namensnennung in Bewertungsforum
    Zitat Zitat von psf23 Beitrag anzeigen
    ist es möglich Bewertungen, in den Bewertungen wird auch der eigene Namen, aus einem Bewertungsportal entfernen zu lassen ?
    Was für ein Bewertungsportal? In welchem Zusammenhang?
    bzw gibt es Gesetze, die verbieten, Meinungsäußerungen zu verbreiten, die den eigenen persönlichen Namen enthalten ?
    Nein, aber es gibt eines, das dies erlaubt. Es nennt sich auch Artikel 5 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

    Wie sollte man denn auch jemanden in einem Bewertungsportal bewerten, wenn man seinen Namen nicht nennen kann?
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Beiträge
    3
    Standard AW: Namensnennung in Bewertungsforum
    Zitat Zitat von TomRohwer Beitrag anzeigen
    Was für ein Bewertungsportal? In welchem Zusammenhang?

    Nein, aber es gibt eines, das dies erlaubt. Es nennt sich auch Artikel 5 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

    Wie sollte man denn auch jemanden in einem Bewertungsportal bewerten, wenn man seinen Namen nicht nennen kann?
    Ich möchte das ja verhindern bzw löschen lassen, da dort Dinge stehen, die nicht mehr relevant sind bzw veraltet sind.

    Meinungsfreiheit kenn ich, allerdings wenn in meinem Fall die Selbstständigkeit erledigt ist, und die Bewertungen mit Namensnennung nun das Angestelltenverhältnis belastet, möchte ich schon dagegen was tun.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Namensnennung in Bewertungsforum
    Sie müssen erstmal die entscheidende Frage beantworten:

    Was für ein Bewertungsportal? In welchem Zusammenhang?
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Beiträge
    3
    Standard AW: Namensnennung in Bewertungsforum
    Zitat Zitat von TomRohwer Beitrag anzeigen
    Sie müssen erstmal die entscheidende Frage beantworten:

    Was für ein Bewertungsportal? In welchem Zusammenhang?
    4promo.de - Bertungsportal für Promotionagenturen

Ähnliche Themen
  1. Von marino99 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 18:11
  2. Von socke2010 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 12:37
  3. Von robatwork im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 00:48
  4. Von Bombay im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 20:30
  5. Von AlterSchwede im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 02:23
  6. Von GDmaster im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 14:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •