Ergebnis 1 bis 3 von 3

Urheberschaft auf Texte im Auftrag d. Vereins

  1. Muffel100
    Muffel100 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    2
    Standard Urheberschaft auf Texte im Auftrag d. Vereins
    Hallo Zusammen,

    zur Vorgeschichte:

    Ein Verein besitzt eine Website x.de, bei einem Hoster. Eigentümer der Seite ist der Vorsitzende des Vereins. Diese Seite verlinkt auf Jimdo.de (ein Content-Management System um einfach, Texte einzustellen etc.).

    Als Vertragsinhaber bei Jimdo wurde ein Vereinsmitglied gewählt welches die Seite auch pflegt.

    Dieses Mitglied weigert sich nun dem Vorstand gegenüber, diesem das Zugangspasswort mitzuteilen. Der Verein hat nun keine Möglichkeit mehr eigene Inhalte einzustellen, da das Mitglied nur noch Texte veröffentlichen will welche ihm genehm sind.

    Technisch kann der Vorstand die Seite kopieren und die Verlinkung löschen, das Mitglied hätte dann zwar noch die Hoheit über die Seite, wäre aber nicht mehr erreichbar mit dem Inhalt.


    Nun die eigentliche Frage:
    Das Mitglied hat auf der Seite viele Texte im Auftrag des Vereines geschrieben und ohne Angabe des Authors veröffentlicht. (Zu Themen des Vereins und dessen Aufgabe betreffend). Wenn die Seite vom Vorstand mit den Texten des abtrünigen Mitglieds nun kopiert wird, und auf eine andere Seite des Vereins veröffentlicht wird, kann das Mitglied dann evtl. ein Urheberrecht an den Texten geltend machen?

    Er hat ja in den meisten Fällen im Auftrag des Vereines gehandelt, natürlich in einigen Fällen stillschweigend

    Danke....

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.360
    Standard AW: Urheberschaft auf Texte im Auftrag d. Vereins
    Hallo!

    Urheber ist meiner Kenntnis nach der der es erstellt hat, und nicht der/die Auftraggeber. Das gilt für Wort und Bild. Bei Wort besteht allerdings das Problem der "geringen Schöpfungshöhe".

    Gruß, René
    Geändert von mumpel (02.04.2014 um 19:44 Uhr)

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Urheberschaft auf Texte im Auftrag d. Vereins
    Zitat Zitat von Muffel100 Beitrag anzeigen
    Ein Verein besitzt eine Website x.de, bei einem Hoster. Eigentümer der Seite ist der Vorsitzende des Vereins. Diese Seite verlinkt auf Jimdo.de (ein Content-Management System um einfach, Texte einzustellen etc.).
    Wenn es die Website des Vereines ist, hat der Verein daran die Rechte - nicht der Vorsitzende. Das gilt unabhängig davon, wer im einzelnen die Domain angemeldet hat, wer die Seite betreut, usw. usf.

    Nun die eigentliche Frage:
    Das Mitglied hat auf der Seite viele Texte im Auftrag des Vereines geschrieben und ohne Angabe des Authors veröffentlicht. (Zu Themen des Vereins und dessen Aufgabe betreffend). Wenn die Seite vom Vorstand mit den Texten des abtrünigen Mitglieds nun kopiert wird, und auf eine andere Seite des Vereins veröffentlicht wird, kann das Mitglied dann evtl. ein Urheberrecht an den Texten geltend machen?
    Urheber ist immer der Urheber.

    Ob Texte überhaupt urheberrechtlich geschützt sind, hängt von der Schöpfungshöhe ab.

    Wenn im Auftrag des Vereines Texte geschrieben wurden, wird man davon ausgehen können, daß der Verein vom Urheber ein Nutzungsrecht eingeräumt bekommen hat. Wieweit dieses Nutzungsrecht geht, muß man im Einzelfall prüfen.

    Es scheint sich um einen jener typischen Fälle zu handeln, wo eine Gruppe von Leuten munter drauflos dilettiert hat, ohne sich auch nur ansatzweise über die elementaren Grundlagen der Erstellung und Veröffentlichung einer Website für einen Verein Gedanken zu machen.

    Das daraus entstehende Kuddelmuddel kann im Regelfall nur noch mit Hilfe eines Rechtsanwaltes entwirrt werden.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 06:47
  2. Von Heinz im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:21
  3. Von groooveman im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 00:21
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 12:23
  5. Von DeNayGo im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 13:06
  6. Von Günther im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 18:40
  7. Von nelson82 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 10:32
  8. Von rschwaag im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 12:25
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 11:30
  10. Von michael1508 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 13:45
  11. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 15:59
  12. Von Eucharios im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 13:27
  13. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 11:08
  14. Von Biggie im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 15:22
  15. Von Raimund im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2001, 15:48
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •