Ergebnis 1 bis 2 von 2

Urlaubsbilder auf der Homepage

  1. Unregistriert
    Gast
    Frage Urlaubsbilder auf der Homepage
    Hallo,

    ich habe in einem Urlaub Fotos von den Animateuren des Hotels gemacht. Es war öffentlich bei der Silvesterfeier. Oftmals sind nur die Personen abgebildet, so dass dies eine Persönlichkeitsverlerletzunge darstellen könnte. Diese Fotos habe ich ohne nachzudenken auf meine Homepage gestellt. Kann ich nun rehtlich belangt werden, auch wenn die abgebildete Person einen Beruf ausübt, bei dem es "normal" ist fotografiert zu werden?

    Immerhin habe ich ihn ja nicht im privaten Bereich fotografiert, sondern bei seiner Arbeit. Wie könnte die Rechtslage sein?

    Vielen Dank für Antworten!

  2. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Urlaubsbilder auf der Homepage
    Es kann durchaus möglich sein,dass Sie Probleme bekommen könnten
    wenn Sie nur diese Personen dargestellt haben.
    Auch das Hotel könnte dagegen sein kann,,,,,, kann

    Gefragt haben Sie nicht so wie Ich dies Ersehe hier

    Es ist immer wieder Festzustellen dass man ohne zu Fragen an die Hotelleitung oder Animateuren des Hotels oder auch Fremde Personen mal kurz Fragt

    [COLOR="DarkRed"]dabei kostet dies überhaupt nichts[/COLOR]
    nur dann danach wenn diese dagegen sind,
    Ihren Geldbeutel

    [COLOR="DarkRed"] darf Ich ihnen einen Tipp geben ?[/COLOR]
    Rufen Sie das Hotel an,fragen Sie Scheinheillig, habe Bilder von dem und dem gemacht,kann Ich diese Veröffentlichen und ins Internet stellen,Sie können dadurch Profitieren.
    und wenn gefragt wird was für?
    Laden Sie diese ein und Erklären bei nicht gefallen sofort zu Löschen.


    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe in einem Urlaub Fotos von den Animateuren des Hotels gemacht. Es war öffentlich bei der Silvesterfeier. Oftmals sind nur die Personen abgebildet, so dass dies eine Persönlichkeitsverlerletzunge darstellen könnte. Diese Fotos habe ich ohne nachzudenken auf meine Homepage gestellt. Kann ich nun rehtlich belangt werden, auch wenn die abgebildete Person einen Beruf ausübt, bei dem es "normal" ist fotografiert zu werden?

    Immerhin habe ich ihn ja nicht im privaten Bereich fotografiert, sondern bei seiner Arbeit. Wie könnte die Rechtslage sein?

    Vielen Dank für Antworten!

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •