Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wer haftet: Freier Autor oder Webseitenbereiber ?

  1. RedRay
    RedRay ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2
    Standard Wer haftet: Freier Autor oder Webseitenbetreiber ?
    Haftet ein freier Autor für ein ohne Lizenz verwendetes Bild im Artikel auf einer kommerziellen Webseite ? Und wenn ja, dann voll oder teilweise ?

    Der Webseitenbetreiber beruft sich u.a. auf die lange Berufserfahrung des Autoren. Die Bezahlung war aber gering und Teil einer Pauschale (nicht entsprechend der Erfahrung).

    Der Artikel mit dem Bild stand zwei Jahre auf der Seite, bevor abgemahnt wurde. Die Kosten will der Webseitenbetreiber nun an den FM durchreichen.

    Es geht wohl im wesentlichen um die Frage war das Verhalten "nur" fahrlässig oder grob fahrlässig ?
    Geändert von RedRay (04.03.2014 um 23:22 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Wer haftet: Freier Autor oder Webseitenbetreiber ?
    Zitat Zitat von RedRay Beitrag anzeigen
    Haftet ein freier Autor für ein ohne Lizenz verwendetes Bild im Artikel auf einer kommerziellen Webseite ? Und wenn ja, dann voll oder teilweise ?
    Es haftet der medienrechtlich Verantwortliche der Website. (Also der Betreiber oder dessen Beauftragter, ein Redakteur z.B. Wer das ist, steht im Impressum.)

    Sollte der an den Autor einen Auftrag erteilt haben "Mach mir eine Website!", und der Autor hat dafür ohne das erforderliche Nutzungsrecht ein fremdes Foto verwendet, dann wird der Betreiber m.E. den Autor für den Schaden in Regress nehmen können.

    Es geht wohl im wesentlichen um die Frage war das Verhalten "nur" fahrlässig oder grob fahrlässig ?
    Das ist bei Urheberrechtsverletzungen ohne jede Bedeutung. Es kann höchstens im Binnenverhältnis zwischen Auftraggeber (Seitenbetreiber) und Auftragnehmer (Autor) eine Rolle spielen. Da käme es dann aber auf die genauen Umstände des Einzelfalles an.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  3. RedRay
    RedRay ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    2
    Standard AW: Wer haftet: Freier Autor oder Webseitenbereiber ?
    Danke erstmal für die prompte Antwort.

    Genau um das erwähnte "Binnenverhältnis" geht es. Denn der Betreiber hat die Forderung des Abmahners bereits akzeptiert und bezahlt.
    Der Autor wurde nicht abgemahnt und hatte auch keinen Kontakt zur Bildagentur.

    Jetzt ist eben die Frage ob der Betreiber sich die Kosten vom Autor zurückholen kann, auch wenn in dem sehr dünnen Dienstvertrag nichts davon steht, dass eine rechtlich einwandfreie Leistung garantiert wird. Oder müsste er selbst die Lizenzfrage von Bildern klären ? Dienstanweisungen zur Beachtung der Urheberrechte gab es erst nach Erstellung des Artikels. Aber ich merke schon, dass das wohl zu spezifisch für eine Antwort wird.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Wer haftet: Freier Autor oder Webseitenbereiber ?
    Zitat Zitat von RedRay Beitrag anzeigen
    Jetzt ist eben die Frage ob der Betreiber sich die Kosten vom Autor zurückholen kann, auch wenn in dem sehr dünnen Dienstvertrag nichts davon steht, dass eine rechtlich einwandfreie Leistung garantiert wird.
    Rechtsberatung ist in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten vorbehalten. Ein Web******er o.ä. darf dazu ohnehin keine verbindlichen Auskünfte geben.
    Oder müsste er selbst die Lizenzfrage von Bildern klären ?
    Wenn er nicht ausdrücklich einem Dritten dazu den Auftrag erteilt oder dieser Dritte ausdrücklich zusichert, die Lizenzfrage sei verbindlich abschließend geklärt...
    Dienstanweisungen zur Beachtung der Urheberrechte gab es erst nach Erstellung des Artikels. Aber ich merke schon, dass das wohl zu spezifisch für eine Antwort wird.
    "Dienstanweisungen" für einen freien Mitarbeiter bzw. Vertragspartner? Wohl kaum.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von Chris122 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 20:32
  2. Von peavey im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 15:33
  3. Von skydiver im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 20:34
  4. Von trash2007 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 12:33
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 18:12
  6. Von anonymous4 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 11:34
  7. Von Macel H im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 19:52
  8. Von Kevin im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:42
  9. Von Ghandi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 10:11
  10. Von flaVus08 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:03
  11. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 22:46
  12. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 12:35
  13. Von hmoog im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:38
  14. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 01:17
  15. Von Foxi im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 23:23
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •