Ergebnis 1 bis 4 von 4

Unfrei zurückschicken DHL

  1. jana.peters
    jana.peters ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2014
    Beiträge
    1
    Standard Unfrei zurückschicken DHL
    Hallo,


    wir haben einen kleinen Versandhandel. Wir bekommen ab und an Ware unfrei zurückgeschickt.

    Meine Frage: Müssen wir diese annehmen? Können wir verweigern? Wie siehts aus mit der 40€ trägt der Rücksender den Versand Klausel. Also wenn der Artikel bsp. nur 15€ kostet.


    MFG Jana

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Unfrei zurückschicken DHL
    Hallo!

    Unser Hausherr hat dazu etwas geschrieben.
    [url]http://www.e-recht24.de/news/ecommerce/6342-onlineshop-unfreie-ruecksendung-widerrufsrecht.html[/url]

    Ist wohl so dass ihr sie annehmen müsst. Aber IMHO könnt ihr die Kosten dem Kunden auferlegen. Mir stellt sich allerdings die Frage ob die 40-Euro-Regel für den gesamten Warenwert gilt oder nur für den Wert der zurückgegebenen Ware.

    Haben denn die Kunden eine Rückgabe angekündigt? Oder haben die "einfach so" zurückgeschickt?

    Gruß, René

  3. Lechter
    Lechter ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Unfrei zurückschicken DHL
    Hi,

    Wegen der 40€ Regel macht der Satz, man kann der Paketgröße keinen Preis zuordnen für mich keinen Sinn. Man kann doch nicht immer alles verallgemeinern.. Wir hatten heute wieder ein Paket das unfrei zurück kam, ich wusste dass wir in diesem Paket nur 5 unterscheidliche Items verschicken und das keins 40€ übersteigt. Von daher sehe ich mich dort im Recht.
    Aber es kommt ja soundso immer anders als man denkt :P


    Thx für die schnelle Antwort

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Lindau (B)
    Beiträge
    1.363
    Standard AW: Unfrei zurückschicken DHL
    Als Händler könnte man sich vielleicht darauf berufen dass der Kunde nicht widerrufen hat, sondern einfach nur zurückgeschickt. Ob das bloße Zurücksenden der Ware als Widerruf gilt? Naja...

Ähnliche Themen
  1. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 21:35
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •