Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zum chat mit einer 14Jährigen

  1. Lotus1980
    Lotus1980 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    1

    Standard Frage zum chat mit einer 14Jährigen

    Was wäre wenn man in einem chat ab 18 Jahren chattet, man lernt ein Mädel kennen was mit 19 angemeldet ist.Der andere chatter ist 33.
    Der chat wird nach und nach erotischer, Fotos werden getauscht.
    Während dem chat sagt Sie aufeinmal Sie sei 14.
    paar Tage später kommt ne chatnachricht...

    Guten Tag hier ist Herr .....
    von der Kriminalpolizei wir haben jetzt ihren Aufenthaltsort
    wegen "verführung minderjähriger" entweder äusser sie sich hier oder vor Gericht.

    Darf die Polizei so ermitteln??Geben die sich dann so zuerkennen????
    Geändert von Lotus1980 (21.11.2013 um 09:31 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867

    Standard AW: Frage zum chat mit einer 14Jährigen

    Bisher scheint es sich dabei eher um "Scherze" zu handeln. Aus einsatztaktischer Sicht wäre es ja auch sinnvoller, nix anzukündigen, damit man bei einer Hausdurchsuchung weitere Beweise sicherstellen kann...
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  3. Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    37

    Standard AW: Frage zum chat mit einer 14Jährigen

    Also ich denke die Polizei darf so ermitteln

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Frage zum chat mit einer 14Jährigen

    Zitat Zitat von Lotus1980 Beitrag anzeigen
    Was wäre wenn man in einem chat ab 18 Jahren chattet, man lernt ein Mädel kennen was mit 19 angemeldet ist.Der andere chatter ist 33.
    Der chat wird nach und nach erotischer, Fotos werden getauscht.
    Während dem chat sagt Sie aufeinmal Sie sei 14.
    paar Tage später kommt ne chatnachricht...

    Guten Tag hier ist Herr .....
    von der Kriminalpolizei wir haben jetzt ihren Aufenthaltsort
    wegen "verführung minderjähriger" entweder äusser sie sich hier oder vor Gericht.
    Es gibt keine "Verführung Minderjähriger" im deutschen Strafgesetzbuch...

    Insofern kann man getrost davon ausgehen, daß sich da jemand einen Scherz macht.

    Es gibt den Straftatbestand "Sexueller Mißbrauch von Kindern" (Kind = unter 14).

    Sexuelle Handlungen mit Jugendlichen (14-17) sind nur strafbar, wenn man dafür Geld bezahlt oder eine Zwangslage des Minderjährigen ausnutzt oder ein Abhängigkeitsverhältnis. (Details bitte selber nachlesen, §182 StGB)

    Darf die Polizei so ermitteln??Geben die sich dann so zuerkennen????
    Polizei und Staatsanwaltschaft müssen jemandem, den sie vernehmen wollen, als erstes mitteilen, als was sie ihn vernehmen wollen: als Zeugen oder als Beschuldigten.

    Beschuldigte müssen überhaupt nichts aussagen, weder bei der Polizei noch bei der Staatsanwaltschaft noch vor Gericht, außer ihren Personalien. (Und tun das am besten auch nicht, ohne vorher einen Strafverteidiger konsultiert zu haben.) Auf ihr Aussageverweigerungsrecht müssen sie vor der Vernehmung hingewiesen werden.

    Zeugen müssen bei der Polizei gar nichts aussagen, sie müssen auch einer "Vorladung" zur Vernehmung nicht folgen. Aussagen müssen Zeugen bei der Staatsanwaltschaft (es muss ein Staatsanwalt die Vernehmung führen, er darf sich nicht durch einen Polizisten "vertreten" lassen) und vor Gericht.

    Zeugen haben ein Aussageverweigerungsrecht, wenn sie sich selbst oder einen nahen Angehörigen mit der Aussage einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit belasten würden, außerdem dann, wenn sie einer gesetzlichen Schweigepflicht unterliegen (z.B. Ärzte) oder sonst ein Aussageverweigerungsrecht nach Strafprozessordnung haben.

    Auch hier muss vor der Vernehmung der Zeuge über seine Rechte belehrt werden.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  5. eli994
    eli994 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Frage zum chat mit einer 14Jährigen

    Ich würde ja trotzdem aufpassen. So kann man auch mal ganz schnell Fotos von Minderjährigen auf dem PC haben ohne der Absicht und sollte die Polizei mal eine Durchsuchung starten....hat man das zu erklären

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Frage zum chat mit einer 14Jährigen

    Man muss "Fotos von Minderjährigen" auf dem PC nicht erklären...

    Das muss man höchstens, wenn es sich um pornographische Aufnahmen von Minderjährigen handelt.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Nutzung einer Domain
    Von Andy im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 19:40
  2. Chat mit Minderjähriger
    Von TJay im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 15:24
  3. Frage wegen Unterlassungserklärung wegen einer Bewertung im Internet
    Von SandyBridge1111 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 12:15
  4. Chat mit minderjähriger
    Von quaksel im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 17:28
  5. Frage zum Versicherungsschutz in einer gekündigten Rechtsschutzversicherung
    Von schweinenacken im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 18:03
  6. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 15:46
  7. Chat-log Veröffendlichungen
    Von Dreafna im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 21:09
  8. Chat mit Minderjähriger
    Von Dani.m01 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 17:14
  9. msn chat
    Von nina08 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 09:49
  10. Frage zur Gültikeit einer Anmeldung via e mail.
    Von Gast im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 14:38
  11. jetzt bin ich auch mit einer Frage hier :)
    Von Seilschaft BlackPanders im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 13:17
  12. Allgemeine Frage zum Verkauf einer Internetseite
    Von madman im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 19:19
  13. Frage zur Erstellung einer HP
    Von Tamia im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 11:50
  14. Frage zur Registrierung bei einer Seite
    Von Thellos im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 14:48
  15. Chat
    Von .wired im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 13:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •