Ergebnis 1 bis 5 von 5

Homepage mit Spieleberichten, Gamenews, etc.

  1. Dominik.Weber
    Dominik.Weber ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    2
    Frage Homepage mit Spieleberichten, Gamenews, etc.
    Hallo,

    ist es legal wenn man ein Projekt startet, bei dem man über aktuelle News in der Gamingwelt berichtet und auch Spieleberichte zu getesteten Spielen schreibt? Das würde man mit mehreren Teammitgliedern machen und später auch Kontakt zu Spieleherstellern aufnehmen. Das würde man als Privatperson machen und nicht gewerblich oder als Verein. Wenn man das macht, wäre das legal?


    Mit freundlichem Gruß

    Dominik Weber

  2. allmone
    allmone ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    5
    Standard AW: Homepage mit Spieleberichten, Gamenews, etc.
    Das Folgende ist lediglich eine Einschätzung meinerseits:
    Ich denke man kann seine Meinung über zum Beispiel Computerspiel frei äußern, man muss halt vielleicht nur darauf achten, dass nicht so viel vom Spiel gezeigt wird und, sollte eure Seite an Einfluss gewinnen, muss man aufpassen, dass man nicht zu früh negativ über Spiele berichtet, da so der Verkauf Anfangs gehemmt werden könnte, ich denke das würde einige Vertreiber gar nicht freuen.

  3. Dominik.Weber
    Dominik.Weber ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Homepage mit Spieleberichten, Gamenews, etc.
    Dank dir. Wäre es auch noch legal, wenn man gesponsert wird? Das alles würde man rein privat machen und ohne Einnahmen.

  4. Abrams
    Abrams ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    2
    Standard AW: Homepage mit Spieleberichten, Gamenews, etc.
    Wenn du mit dem Sponsering deine Ausgaben, die mit der Seite zusammenhängen, finanzierst, dann wäre das glaub ich legal.

  5. kommissar007
    kommissar007 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    1
    Idee AW: Homepage mit Spieleberichten, Gamenews, etc.
    Hallo Dominik,

    sorry das ich mal mich kurz einmischen möchte..

    Auch wenn "wir" alle damals mit noch als "privat" genutzten Webseiten angefangen haben, lag das aber auch nur an der damaligen Zeit.
    Vor Jahren hat sowas kaum jemand interessiert, es gab noch nicht solche "scharfen" Gesetze" und für Anwälte gabe es in den Online Medien nicht so einfach was zu verdienen (falsche Wort: "bekommen" ist da besser)..


    "Das würde man mit mehreren Teammitgliedern machen und später auch Kontakt zu Spieleherstellern aufnehmen. Das würde man als Privatperson machen und nicht gewerblich oder als Verein
    Wenn man das macht, wäre das legal?"

    ? ? ? ?

    Ja, wenn Du mir mal erklären kannst, wie Du das schaffen willst auf Dauer??

    Solange Du keine Darstellung von Werbung (Banner, Logos, Angebote)
    - von Sponsoren, Unternehmen, egal ob als Partner oder sonstiges..
    - inkl. Games welche mit Preis und Link dargestellt sind..
    - Deine Spiele zum testen Dir selber kaufen wirst, nicht vom Publisher oder Game-shops etc. beziehen wirst (also nie vor Release!)
    - Redakteure in Zukunft auch immer "unentgeltlich", "ohne Geschenke"
    - dazu zählen auch Werbe-produkte und Test-Software und Hardware
    - ja auch eine Einladung zu Veranstaltungen wie Messe etc.
    - auch nie einen Presseausweis brauchen wirst


    = was soll ich jetzt ewig weiter machen, das würde gleich bedeuten:
    Deine Seite wird niemals es schaffen wirklich bekannt zu werden..
    Du würdest von den Publisher (zu mindestens von den grossen) keine Unterstützung bekommen, auch diese liefer Games zum testen nur an Redaktionen/ Seiten, welche auch ihre Produkte schon rein rechtlich darstellen dürfen und niemand wird Dir was einfach "schenken"..
    Wäre auch egal, alles Geldwerter Vorteil - no way..
    Spätestens wenn Du der Konkurrenz nicht "gefällst" - freuen die sich über den kleinsten solcher Fehler und schon war es das...

    Zusammenfassung
    Ich komme genau daher, wo Du jetzt einsteigen möchtest.
    Eine Gaming Seite, doch bekannt und dieses war später nur noch möglich mit Eingliederung in meinen Unternehmen.
    - Damit war es eine gewerbliche Seite und es durfte ohne Angst Werbung gemacht werden, gerade Sponsoren wollen auch ihre Werbekosten !steuerlich absetzen! (inzwischen ist der Inhaber auch selbständig nebenbei..)
    - Auch ist es somit wirklich eine Redaktion, welche für die Presse auch nur als gewerblich zählt. Unvorstellbar ohne Presseausweis und die rechtliche Absicherung/ Unterstützung durch den Presseverband und denk gar nicht - warum soll das nützlich sein? In einem Jahr haben wir die Absicherung 3 mal nutzen müssen, Urheber bis Presserecht sind an der Tagesordnung im Gebiet dann..

    Es geht nicht darum ob Du wirklich "Geld" und "Vorteile" hast durch Sponsoren, Partner oder was auch immer, selbst wenn Du Deinen Sponsor noch Geld dazu geben würdest.
    Es ist und bleibt Werbung > durch Darstellung wie Logo, Banner, Text-link < und vor allem nicht erst mit "Gewinn" zu einer wird.
    Niemand wird Dir es abnehmen dieses umsonst zu tun oder davon nichts zu haben, was ja auch an sich an der durchgeführten Werbung auf Deiner Seite nichts ändert....
    Ohne Sponsoren, Partner später - brauchst Du gar nicht erst anfangen, auch nicht wenn Du mal nach weiter oben möchtest mit Deiner Seite.
    Bin lange genug im Bereich tätig gewesen um das zu wissen oder schaue Dir einfach bekannte Seiten an, zeige mir eine die nicht gewerblich "gedeckt" ist..
    Wir aus dem Marketing und auch -Agenturen dafür, können nicht ohne ordentliche Rechnung arbeiten.

    Ja, warum möchtest Du dieses auch tun - um max. 40 Euro zu sparen für die Gewerbeanmeldung?
    Als Kleinunternehmer (Einzelunternehmen "Kl.-Unt.-Reg. nach § 19 Abs. 1 UStG2) hast Du auch keine "Sorgen" zwecks Steuern und Papierkram..
    Ich bin der Meinung, wenn man ein Projekt starten möchte - dann sind diese paar Euro und auch der Ausfüllbogen für das Finanzamt wohl nicht eine wirkliche Hürde und eben die sichere Seite bei Online Medien...

    So, ganz schön viel - sorry..

    Lieben Gruß
    Gunnar
    Geändert von kommissar007 (03.01.2014 um 23:06 Uhr)

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •